Aktuelles bis zum 30.11.2015

Zurück

 

zurück kommst du mit dem "Zurück-Button" deines Browsers

!! auch Browser (Internetexplorer) im Browsermenü MEHRMALS auf aktualisieren klicken um Änderungen anzuzeigen !!

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 30.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

kompletter November auf der Sicherungsseite als pdf gesichert

 

Die “Also-unter-uns-gesagt”-Gesellschaft – hinter vorgehaltener Hand  Entfernte Kommentare, gesperrte Accounts und Gruppenzugänge oder gestrichene Beiträge: Facebook und andere Social-Media-Plattformen löschen oft ohne Vorwarnung oder Begründung. So soll wahrscheinlich verhindert werden, dass Wahrheiten und Meinungen der “Aufgewachten” zu sehr verbreitet werden, die sich gegen die verlogene Politkaste richten, welche Fremde ins Land holen, die sie auch noch auf Kosten der Bürger übervorteilt

Quatsch statt Qualität: Der Niedergang der Mainstream-Medien hält an

Herablassend apodiktisch: Neuer Deutscher Journalismus  Immer mehr Journalisten sehen sich als allumfassenden Lehrer einer beschränkten Leserschaft, der man in allen Trivialitäten des Lebens sagen muss, was sie tun muss, wie sie es tun muss und warum sie es tun muss.

Leak: CNN erhielt direkte Anweisungen aus US-Außenministerium  Eine geheime E-Mail zeigt, dass die CNN-Reporterin Elise Labott direkte Befehle aus dem US-Außenministerium entgegen nahm. Der Schriftverkehr zeigt, dass sie ihre Twitter-Nachrichten direkt mit dem stellvertretenden Referatsleiter im Außenministerium Philippe Reines abstimmte. Der Journalist und Kriegsberichterstatter Chris Hedges sagt gegenüber RT : "Die Beziehung zwischen Politik und Medien kann sehr schnell inzestuös werden."

Die ganze Wahrheit über die Asylanten – das Protokoll der Verzweiflung  Noch niemals zuvor wurden fleißige deutsche Bürger von ihrer Regierung derartig verachtet, bepöbelt und gegängelt. Aber kaum fällt das Stichwort „Flüchtling", wird eine Milliarde um die andere locker gemacht. Da stampft man riesige Wohnungsbauprojekte aus dem Boden und schmeißt deutsche Mieter aus ihren städtischen Wohnungen. Der Mitarbeiter der Ausländerbehörde erzählte dem Wirt dann verbittert, im Asylantenheim gelte nur der Satz: Wir sind eine WILLKOMMENSKULTUR und GELD SPIELT KEINE ROLLE! Das sei die ständige Ansage. Für die Asylanten würde ALLES möglich gemacht werden!

Zeman: Migrationskrise ist organisierte Invasion und muss militärisch gestoppt werden  Der tschechische Präsident ist sich sicher, dass die Asylkrise gewollt herbeigeführt wird um die EU zerbrechen zu lassen. Er bezeichnet die hohen Flüchtlingszahlen als "organisierte Invasion", die nur mit dem Militär zu stoppen sei

die osteuropäischen Politiker sollen die Wahrheit aussprechen, wie auch Orban in Ungarn

„Wir gehen auf schlimme Zeiten zu. Paßt alle gut auf Euch auf.“

Business as usual  Den Massenimport der Invasoren als Akt der Nächstenliebe zu bezeichnen ist verlogen, niederträchtig und grausam. Allein die Versorgungsleistungen und die finanziellen Zuwendungen dürften ein Ausmaß erreichen, das sogar die Bankenrettung Griechenlands in den Schatten stellt. Niemand fragt woher die Mittel kommen und wer schlussendlich dafür geradestehen muss.

ISIS + Flüchtlinge: dumm, dümmer - ZDF  Zur besten Sendezeite in "heute" erklärt der GEZwangsfinanzierte Sender seinen noch verbliebenen Zuschauern folgende Theorie zur Tatsache, dass einige Paris-Attentäter als Flüchtlinge über die Balkanroute gekommen sind: Die Terroristen hätten die Route bewusst gewählt, um Mißtrauen gegenüber Flüchtlingen zu schüren

Aggressive Flüchtlinge und ihr wahres Gesicht

so schaut die Realität aus: "Fachkräfte": Keine Bewerber für Stellen bei BMW-Projekt Dingolfinger Landrat: Vielen Flüchtlingen fehlt "Bereitschaft zur Anstrengung"

WELT zündelt: »Die Angst der alten Männer vor jungen Flüchtlingen«  --  »Es geht uns vor allem um Selbstschutz«: Generalverdacht und Selbstschutz vor »Nazis

Hier sieht man die Radikalisierung der Moslems: Rätselhafter „Allahu Akbar“-Song stürmt Charts in Europa

Ein anonymer Kuenstler. Da steckt doch sicher wieder ein Geheimdienst dahinter

"Für Xavier Naidoo": 120 Promis schalten FAZ-Anzeige

Amerikas zensurfreudige Hochschuljugend  An US-Elitehochschulen wie Yale und Princeton treten Studentengruppen für die Unterdrückung kontroverser Geschichte und unangenehmer Debatten auf. Beobachter warnen vor radikaler Infantilisierung.

Does Feminism Make Women Ugly?  --  Der Mann ist schuld. Immer. Und an allem

Feminismus ist stark empfundener, gelebter und tiefgründiger Haß gegen Männer und alles Männliche und hat nichts mit selbstbewußten und sicheren Auftreten von Frauen zu tun.

Klima: Party der CO2-Trickser  --  Pariser Weltgipfel im Klimawahn  Die Mär vom menschgemachten Klima-Wandel nimmt in Paris die Dimensionen eines globalen Wahns an, aus dem es offenbar kein Zurück mehr gibt. Auf der 21. Klima-Klapsmühle feiert sich die CO2-Sekte - orchestriert von Weltuntergangs-Szenarien der Systempresse.

»Brauchbare Illegalität«: Über das Verschwinden der Moral aus der Wissenschaf

Genderfreaks zerfleischen sich gegenseitig

Gender-Strategie für Europa nach 2015 – die Noichl-Entschliessung

Katholische Kirche behindert Ermittlungsbehörden: Taten im Missbrauchsfall »Canisius Kolleg« nicht verjährt – Haupttäter äußert sich erstmals

 

Terror:

Wie allerliebst: ISIS-Finanz-AG ist ein Erdogan-Familien-Unternehmen   --  Finanzierung des IS: Die “ISIS-Finanz-AG” ist ein Erdogan-Unternehmen

David L. Phillips, Friedensforscher an der Columbia University kommt zu folgenden Ergebnissen:
1. Die Türkei liefert militärische Ausrüstung an den IS
2. Die Türkei hat den IS-Kämpfern logistische Unterstützung gewährt
3. Die Türkei hat IS-Kämpfer trainiert
4. Die Türkei gewährt den IS-Kämpfern medizinische Versorgung
5. Die Türkei unterstützt den IS bei der Finanzierung, indem sie billig Öl vom IS kauft
6. Die Türkei unterstützt den IS bei der Rekrutierung von Kämpfern
7. Türkischen Armee-Einheiten kämpfen an der Seite des IS
8. Die Türkei hat den IS in der Schlacht um Kobane unterstützt
9. Die Türkei und der IS teilen dieselbe Weltanschauung

"Terroristisches Watergate" - Freigegebener US-Geheimdienstbericht belegt Förderung des IS durch USA

Jetzt wird immer mehr aufgedeckt, wer hinter ISIS steckt: die westliche Politik, angeführt von USA und Türkei. Erdogans und Obamas Tage dürften auch gezählt sein.

Siehe unten EU, Türkei und IS … wie alles zusammenhängt.

Nachdem nun ersichtlich und bekannt ist, dass:

die Türkei Waffen- und Erdölgeschäfte mit den IS getätigt hat,

die EU einen Deal mit der Türkei verhandelt – samt EU-Beitritt,

die USA die IS-Terroristen vor dem bombardieren durch RU ausgeflogen hat und ebenso Waffen und Material an den IS geliefert hat,

können wir RU nur danken, dass dies alles durch das zerbomben der IS-Stellungen und ihrer Raffinerien aufgedeckt wurde.

Wichtige Frage für Europa: ist nun der Terroreinsatz abgesagt, weil man die Drahtzieher nun kennt? Und was sagen die europäischen Türken dazu, wenn ihr Halbgott plötzlich selbst ein Terrorist ist?

So etwas wie „internationalen Terrorismus“ gibt es nicht:  Die Herrschaft der Absurdiotie  Dem „internationalen Terrorismus“ den Krieg erklären ist Unsinn. Politiker, die das tun, sind entweder Narren oder Zyniker und wahrscheinlich sind sie beides. Terrorismus ist eine Waffe. Terrorismus ist eine Vorgehensweise

Terror ist ein Krieg der Eliten gegen die Völker Ein Video, das in der englischsprachigen Originalfassung binnen weniger Tage schon fast 700.000 Zuschauer hatte, gibt es jetzt auch in der deutschen Fassung. Entsetzen und Ohnmacht sind geschürt, wem nützt es? Die Angst geht um, wem nützt es? Madrid, London, Paris – alle Städte westlich von Deutschland, wem nützt es? Der IS bekennt sich zu den Terrorakten, aber war er es wirklich oder sind sie nur Marionetten von ganz gewieften Puppenspielern, denn die Entstehung des IS ist nicht auf dem Mist einiger sogenannten Gotteskrieger entstanden. Also, wem nützt es?

PS: Paul Craig Roberts: »Wir haben ISIS nach Syrien gebracht, jeder weiß das«  Diese amerikanische Regierung ist die inkompetenteste Regierung, die es auf der Erde jemals gegeben hat. Diese Leute verfügen über keinerlei Verstand. Schauen Sie sich doch an, was die gemacht haben. In 14 Jahren haben sie 7 Länder zerstört, Millionen von Menschen getötet und weitere Millionen Menschen vertrieben. Und wo sind diese vertriebenen Menschen? Sie überrennen Europa.

Ja, sie sind schon da

Ron Paul: Der Krieg gegen den Terror führt zu mehr Terror

Italien: 800 Gewehre für ISIS in Belgien gefunden - Herkunft: Türkei  Ein Lastwagen voll mit Kriegswaffen ist im italienischen Triest beschlagnahmt wurden. Der Inhalt: u.a. 800 Gewehre. Diese stammten aus der Türkei und sollten über Deutschland nach Belgien transportiert werden.

Wie die Terroristen an Waffen kommen: Kalaschnikow für 700 Euro? Kein Problem

Der Staat weiss offenbar wenig vom Terror-Untergrund: Ihr werdet geschlachtet

Rekrutieren & ausrüsten: IS-Untergrundarmee für einen europäischen Bürgerkrieg  Inzwischen wächst die Befürchtung, dass der "Islamische Staat" mit einer umfassenden Anschlagserie quer durch Europa dazu beitragen möchte, quasi einen Bürgerkrieg auszulösen. Solche Attentate dürften nämlich die antimuslimische Stimmung auf dem Kontinent deutlich anheizen und so immer mehr Konfliktpotential schaffen, wodurch die Extremisten auf beiden Seiten einen enormen Zulauf erhielten

Verschwunden: Hälfte der Flüchtlinge in hessischem Asylheim einfach weg

Bunte Republik: Fast jeder siebte syrische »Flüchtling« ist IS-Unterstützer  Die deutsche Bundesregierung hat angeblich keine Hinweise darauf, dass es unter den vielen syrischen »Flüchtlingen« jede Menge Terrorunterstützer gibt. Wir sollen syrische »Flüchtlinge« schließlich nicht mit Terror in Verbindung bringen. Das ist beim Blick in die Realität jedoch an Boshaftigkeit kaum zu überbieten

Terror in Deutschland - Der NSU eine Stay-behind-Armee des Tiefen Staates?

Brüssler Behörden hatten schon im Oktober 'detaillierte Liste der Pariser Attentäter'

Drahtzieher des Paris-Terrors machte sich über Behörden lustig: Geheim-Protokoll: Das plante der Terror-Pate

Falsche Flagge Terror - “Attentat” Paris: Die Regiefehler - eine interessante Analyse - YouTube - Video weltweit gesperrt!

Terrorchef kam als Flüchtling nach Europa  --  Paris-Terroristen amüsierten sich über offene Grenzen

Paris-Attentäter hatten enge Kontakte zu deutschen Islamisten

Terror-Angriff auf Russland und China in Mali? Ein Drittel der Opfer sind Russen und Chinesen

Saudi-Arabien bereitet den Nährboden des Terrors

Terroralarm: Israels Generalstabschef soll heimlich Brüssel besucht haben

Belgien: Brandstifter legen Hochgeschwindigkeitsstrecke lahm

Offenbar Verwirrter griff Passanten in Graz mit Messer an

 

Egon von Greyerz: Die größte Vermögensumverteilung der Geschichte

Geld mit Zukunft: Eine Edelmetall-Währung als Alternative

Sie drucken ohne Ende: Die geheimen Milliardengeschäfte der Notenbanken

ZINSENTWICKLUNG EUROLAND: Die langsame, strategische und schrittweise Enteignung der Anleger und Sparer – Teil 2

Elite is preparing for Something Big: Soros Sold Shares Worth Millions of Dollars Below the Price and Changes Them for the Gold!

Bremse für den Franken-Hammer: Kommen bald höhere Strafzinsen?

Mit Niedrigzinsen in die Schuldenfalle

Deutsche Einlagensicherung: Selbst ein Sparbuch ist nicht sicher

 

Philip Barton: "Gold ist kein Geld" - Oder doch?

Goldstrom von West nach Ost

This Will Cause The Price Of Gold To Jump Hundreds Of Dollars In A Matter Of Days

Silver in Supply Deficit for Third Year in a Row as Demand Outstrips Supply

Für eigene strategische Reserve: Russland stoppt Ausfuhr von Platinmetallen für zwei Jahre

 

Chinas Staatschef Xi legt Militärreform fest: Vorbereitung für den großen politischen Wandel?

In China spielt es sich gehörig ab - weitgehend unbemerkt von den westlichen Medien

Hat Obama Xi verraten? So arbeiten gekaufte US-Politiker für Chinas Ex-Diktator  Freunde oder Feinde?

 

Zufriedene Anleger - Rekordschulden: US-Konzerne kaufen im großen Stil eigene Aktien

Die Gier tobt: Black Friday: Das “zivilisierte“ Amerika (Video)

Donald Sutherland: »Hunger Games ist ein Gleichnis für Hintergrundmächte in den USA«

 

Gefährliche Entwicklung – EU-Eliten brechen Recht und Gesetz nach Lust und Laune

Herrschaft der Finanzmächte – „Wehrt euch, Bürger!“  In den vergangenen Jahrzehnten konnte sich in Europa eine Großmacht etablieren, die weder demokratisch gewählt wird, noch irgendeiner Kontrolle unterliegt. Ihr Einfluss steigt täglich und ihre Machenschaften haben längst Auswirkungen auf die gesamte EU-Bevölkerung. Der Wirtschaftsprofessor Markus C. Kerber appelliert deswegen in aller Deutlichkeit: „Wehrt Euch, Bürger!“

Das Flüchtlingsproblem, der IS, die Türkei und Russland: Der geopolitische Eiertanz der EU

Aktuelle Entwicklung: Ein Europa der Extreme

Draghi ebnet den Weg zur Euro/Dollar-Parität  --  EZB: Noch mehr Schulden! Viel mehr!  -- Blackrock-Anleiheexperte zur EZB : "Eine Art Teufelskreislauf"

Staaten zerfallen, wenn die Bürger ihrer Regierung nicht mehr trauen

wir schon lange: Angela Merkel zweifelt erstmals am Fortbestand der EU  Bundeskanzlerin Angela Merkel hat, etwas verklausuliert, erstmals Zweifel daran geäußert, dass die EU in ihrer derzeitigen Form überleben wird. Offenbar sind die Divergenzen wegen der Flüchtlingskrise kaum noch zu überbrücken

An diesem Thema scheitert die EU samt den Sozialstaaten

Aus für die Austerität: Merkels Spar-Mantra geht in Europa die Luft aus  Angela Merkel wird in der Flüchtlingskrise in Europa zunehmend isoliert. In ihrer Partei rumort es zunehmend. Und jetzt droht auch ihr wirtschaftspolitisches Credo, mit dem seit fünf Jahren die Griechen zu eisernem Sparen verdonnert werden, gegen die Wand zu fahren. Die Austeritätspolitik, die über Sparhaushalte die Konjunktur in den europäischen Wackelländern wieder auf Drehzahl bringen sollte, implodiert förmlich. Ein Land nach dem anderen verabschiedet sich von ihr.

Der Schacher-Gipfel von Brüssel!  Bei dem Treffen wurden der Türkei bis zu 3 Milliarden Euro und die Aufhebung der Visumspflicht ab Oktober 2016 zugesagt, wenn sie den Flüchtlingsstrom stoppt. Aber die EU-Länder können sich untereinander nicht darauf verständigen, wie das Geld aufgebracht werden soll

Einigen können sich diese EU-Ochsen in Sachfragen ohnehin nicht mehr, ausser darauf, unser Steuergeld wegzuwerfen.

90 % wird Deutschland zahlen, den Rest Österreich. Der ganze Deal ist Betrug. Jeder Aslant, der über die Türkei - sicherer Drittstaat - kommt muss an der EU-Grenze abgewiesen werden. Wäre die Türkei kein sicherer Dritt-Staat, wie könnte man mit ihm Beitrittsverhandlungen führen?

So wird es bald heissen: Vor dem EU-Gipfel: Unterstützung der Türkei ist auch eine Unterstützung des IS

Es ist staatlicher Menschenhandel, finanziert mit Steuergeldern. Angela Merkel hat sich bisher nicht ein einziges Mal zum Verhältnis der Türkei zu ISIS und zur türkischen Anteil am Krieg in Syrien geäußert. Der Pakt mit Erdogan wird als eine dunkle Stunde in der europäischen Geschichte vermerkt werden.

Das Schweigen der Angela Merkel: Wird Deutschland zum Komplizen des IS?  Es gibt für die EU eine einzige wichtige Frage vor dem „Gipfel" mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Sie lautet: Ist es zu verantworten, dass die deutschen und europäischen Steuerzahler zu Komplizen mit einer Regierung gemacht werden, die mit der Terror-Miliz IS zusammenarbeitet und ihre Finanzierung über den Öl-Schmuggel sicherstellt? Die Indizien sind erdrückend. Politiker mit Charakter müssten bei Kenntnis der Fakten den Gipfel absagen.

Jetzt wird immer mehr aufgedeckt, wer hinter ISIS steckt: die westliche Politik, angeführt von USA und Türkei. Erdogans und Obamas Tage dürften auch gezählt sein

Der gehört in die Alkoholiker-Heilanstalt: Juncker will Türkei schnell in EU

EU verzichtet für Flüchtlingshilfe der Türkei auf Visa  --  Flüchtlingskrise: EU und Türkei vereinbaren gemeinsamen Aktionsplan

Presse kritisiert Türkei-Gipfel: Ankara »feiert Demütigung der EU«  --  Gipfel in Brüssel: Merkel verteidigt Einigung mit der Türkei  --  EU-Sondergipfel: Merkel verteidigt Milliarden-Zahlungen an Türkei  --  Angela Merkel nach der EU-Türkei Konferenz – Sauberer Deal: Einreiseverhinderung gegen 3 Milliarden Euro

Wie Sultan Erdogan die Bundeskanzlerin vorführt  --  Die Türkei zur Flüchtlingsentlastung in die EU aufzunehmen, ist mehr als Wahnsinn  Merkels kurzfristig angelegtes "Panik-Abkommen" mit der Türkei wird längerfristig der EU und vor allem Deutschland schwer schaden. Wenn sich Merkel erst einmal in Erdogans Hände begeben hat, wird dieser versuchen, den Beitritt zur EU zu erpressen. Sollte der Beitritt dann von anderen EU-Ländern und/oder einer Opposition innerhalb von CDU/CSU doch noch gestoppt werden, so würde der Flüchtlingsdeal wahrscheinlich zusammenbrechen. Schon jetzt warnen CSU-Politiker vor zu großen Zugeständnissen an Ankara.

Wird der Islamische Staat jetzt EU-Mitglied durch die Hintertür?  Ahmet Davutoğlu, Ministerpräsident des Sultanats Türkei, verspricht sich kräftige Impulse für den Beitritt seines Landes zur Europäischen Union. Unter "historisch" macht es heutzutage keiner der lizenzierten "Staatsmänner" mehr, der seiner Umgebung, was auch immer, als notwendig aufschwatzen will. Eine Türkei die intim mit dem Islamischen Staat (IS) zusammenarbeitet.

alle wissen es, alle machen weiter wie bisher, wo bleibt der Aufschrei?

Die irre Asylpolitik in Mitteleuropas Sozialstaaten

Kommentar zur Asylkrise Die Ohnmacht der Okkupierten

Man flüchtet aus seiner Heimat weil man verfolgt wird und Schutz sucht und fährt dann zum Urlaub machen wieder heim. Kann mir jemand die Logik erklären?
Wie blöde ist unser Staat noch, und das alles auf Kosten der Steuerzahler und der nachfolgenden Generationen

„Alle Terroristen sind letztlich Einwanderer“  Viktor Orbán provoziert gerne. Sei es mit dem Bau eines Grenzzaunes, um Flüchtlinge abzuhalten, oder mit umstrittenen Gesetzesbeschlüssen. Nach den Anschlägen in Paris heizt Orbán die Debatte rund um die Einwanderung von Tausenden Flüchtlingen damit weiter an. Es sei “Aufgabe Nummer eins”, die “Verteidigung der Grenzen” zu stärken und zu kontrollieren, wer einreise. Nur so lasse sich Schengen retten, führt der ungarische Regierungschef aus

EU-Digitalkommissar: „Dringende Maßnahmen“ gegen Internet-Terror gefordert  Dieser Aktionismus klingt in den Ohren der gehirngewaschenen Bevölkerung sicherlich toll und und hat scheinbar nichts mit dem normalen Bürger zu tun. Doch selbstverständlich trügt der Schein, wie immer, wenn derlei Forderungen seitens der EU-Diktatur ertönen. In Wahrheit werden sämtliche damit verbundene Maßnahmen nämlich wieder nur eines bringen: Noch mehr Einschränkungen der friedlichen Menschen und noch mehr staatliche Überwachung und Drangsalierung.

Glyphosat von Monsanto: Wissenschaftler erheben schwere Vorwürfe gegen EU-Behörde   Hundert internationale Forscher erheben schwere Vorwürfe gegen die EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa): Deren Einschätzung, dass das Pestizid Glyphosat wahrscheinlich nicht krebserregend sei, sei in Teilen wissenschaftlich inakzeptabel. Sie fordern die EU-Kommission auf, die fehlerhafte Bewertung zu ignorieren.

 

Kopftuchtragen ist kein Menschenrecht - Frankreichs Neutralitätsgebot gewinnt vor dem EuGH

Frankreichs politische Repräsentanten haben sich schuldig gemacht: »Nein, danke Herr Präsident!«

Paris: Heftige Zusammenstöße und über 100 Verhaftungen bei Klima-Protest

 

Alles ändert sich ... und Alles bleibt beim Alten

Hohe Gefahr des Bankrotts Griechenlands bleibt bestehen

Athen: Tsipras liefert sich Twitter-Krieg zu Milliardenkosten durch türkische Luftraumverletzung

Große Not im Krisenland - In Griechenland ist Sex am billigsten

 

Kampf gegen Dschihadisten: Spanien duckt sich weg

 

„Flüchtlinge“ danken Italien: Möbel und Müll aus Asylwohnung auf Straße geworfen

"Italien ist jetzt Afrika"

 

Pakt mit dem Teufel? Portugal verliert riskante Zinswette - Der Preis: 40 Prozent Zinsen!

Diktatur in Portugal ausgerufen!  --  Portugal: Rechtsregierung endlich gestürzt -USA drohen

 

Mazedonien baut Grenzzaun zu Griechenland

 

Die Niederländer wollen auch keine Terroristen: Widerliche Aktion: Niederländer empfangen Flüchtlinge mit abgehackten Schweineköpfen

Wie soll denn sonst Widerstand geleistet werden?

Schweden: Der Krieg in unseren Städten  Schweden galt lange Zeit als Vorzeigeprojekt für die »gelungene Integration« von Muslimen. Jetzt hat man die Grenzen geschlossen, weil wegen der Migranten in immer mehr Städten bürgerkriegsähnliche Zustände herrschen.

so wird es bald überall aussehen

14,000 illegal immigrants disappear without trace

Schwedens Polizei: »Hilflos gegen Terror, wie mit Blasrohr auf Löwenjagd«

 

Das Merkel-Regime ist eine Verbrecherorganisation

COMPACT-Magazin 12/2015: Merkel? Verhaften!

Gehe endlich ins Exil, du Trampel: Mehrheit gegen Merkel

es verdeutlicht die Absichten von Merkel dass sie einer jüdischen Vernichtungsstrategie für Deutschland verfolgt …

Kein Plan B: Düstere Aussichten für deutschen Sport  Entsetzen, Niedergeschlagenheit und Frust pur: Nach dem Aus für die Hamburger Olympia-Bewerbung kehren Bund, Stadt und Verbände die sportpolitischen Scherben zusammen. Nach der Pleite wissen Politik und Sport noch nicht, wie es ohne die Pläne von Olympischen Spielen 2024 weitergehen soll  --  Der letzte Schachzug von ‚NOlympia Hamburg‘ nach dem erreichten Matt  --  »Eine schallende Ohrfeige des Volkes«: Pressereaktionen auf NOlympia

Wahlfarce in Bremerhaven: Gutachter empfehlen Neuauszählung und Wiederholungswahl

Der Großteil geht in das Sozialsystem:  Haushalt: Dafür gibt der Bund Ihr Geld aus

Zwangsarbeit: Bundesregierung will Arbeitspflicht für deutsche Jugendliche  Wegen der steigenden Migrantenzahlen denkt die CDU intern über eine »Dienstpflicht für Schulabgänger« nach. Jugendliche sollen sich – möglichst ohne Entlohnung – beispielsweise um Asylanten kümmern und so die Kommunen entlasten.

Ganz nach NS-Vorbild

AfD: Niederlage für Bundesvorstand in Asylfrage  --  AfD-Parteitag: Petry fordert wegen Flüchtlingspolitik Merkels Rücktritt

Ramelow will Flüchtlings-Soli + Vermögenssteuer für Integration  --  Steuerpläne: Abzocke durch die Hintertür

AfD-Kundgebung in Mainz Staatstheater übertönt AfD mit Beethoven - Polizei erstattet Anzeige

Pure, staatliche Geldverschwendung: Millionenprojekt RS1 im Ruhrgebiet: Die Autobahn für Radfahrer

VW Abgas-Skandal Klage gegen Kraftfahrt-Bundesamt: Verlieren alle Schummel-Autos ihre Betriebserlaubnis?

Vater muss wegen Flüchtlingswelle auf Elterngeld warten

Geistesgestörte Linke: Arbeitslosen Deutschen Sozialbezüge streichen, Geld an Flüchtlinge auszahlen

irre: Asylkrise: Aigner fordert Senkung von Standards

Flüchtlingskrise: Schäuble verteidigt seinen Lawinen-Vergleich

Menschenfarm BRD – Selbstbedienungsladen für kriminelle Vereinigungen  Den Massenimport der Invasoren als Akt der Nächstenliebe zu bezeichnen ist verlogen, niederträchtig und grausam. Allein die Versorgungsleistungen und die finanziellen Zuwendungen dürften ein Ausmaß erreichen, das sogar die Bankenrettung Griechenlands in den Schatten stellt. Niemand fragt woher die Mittel kommen und wer schlussendlich dafür geradestehen muss

Stadt Vreden stellt "Flüchtlings-Ultimatum"

Bremen - Sechs Polizeiautos vor Revier angezündet: Täter sollen sich »Diskussion« stellen

Deutschland und der Islam: Eine Kampfansage an »das große Appeasement«

Zentralrat der Muslime sieht Aufnahmekapazität bald erschöpft

Sie wollen keine Konkurrenz: Migranten wollen weniger Flüchtlinge in Deutschland

Massenschlägerei in Tempelhof: Henkel warnt vor Eskalation  --  Schlägerei löst Panik in Berliner Flüchtlingsunterkunft aus  --  Berlin: Flüchtlings-Aufstand - Hunderte gehen aufeinander los

Berlin, Klietz, Itzehoe: Zahlreiche Massenschlägereien in Asylunterkünften

Wenn so eine Meldung trotz Maulkorb immer wieder in den Nachrichten kommt, wie schlimm muss dann erst die Lage IN DER REALITÄT sein.

Platzmachen für Flüchtlinge: Die Wut wächst auch vor den Ausgabestellen der Tafeln

Sex vor der Ehe: Vater erwürgt Tochter (19)

Rollentausch: Kämpfen Deutsche bald in Syrien, während Syrer Unter den Linden ihren Kaffee trinken?

Personal und Ersatzteile fehlen: Ist die Bundeswehr bereit für den Syrien-Einsatz?  --  Bundeswehr: 1200 Soldaten in Syrien-Einsatz  --  Hände weg von Syrien!  --  Hurra, wir ziehen wieder in den Krieg!  --  Jürgen Todenhöfer zum Bundeswehreinsatz in Syrien: “Logisch ist das nicht zu begründen”  --  Zieht Deutschland ohne UN-Mandat in den Syrien-Krieg? Bundestag soll morgen Einsatz bewilligen

Personal und Ersatzteile fehlen: Ist die Bundeswehr bereit für den Syrien-Einsatz?

Bundeswehr rekrutiert Tausende minderjährige Soldaten  Das Verteidigungsministerium will über 2.700 Soldaten unter 18 Jahren für einen Dienst in den Streitkräften einplanen. Linkenpolitiker Müller sieht das als Verstoß gegen die Kinderrechtskonvention

 

Russland erklärt Soros-Stiftungen für unerwünscht

Offener Himmel: Russland inspiziert Luftraum der USA

 

Kriegstreiber:

Nach Stationierung des russischen S-400: USA fliegen keine Angriffe in Syrien

schon wieder ein totaler Krieg:  Neue Pentagon-Richtlinien propagieren "totalen Krieg" und Einsatz von Atomwaffen

US-Atombomben: Merkel genehmigt Stationierung  --  Ist die EU bereit selbst Atomwaffen einzusetzen?

Nord-Korea droht Türkei mit Atomschlag wegen ISIS  Die Gemengelage im Nahen / Mittleren Osten wird immer unübersichtlicher. Nun hat sich Nord-Koreas Kim Jong-un gemeldet und droht der Türkei mit einem Atomschlag, wenn diese weiterhin gegen Russland vorgehe und den ISIS unterstützt.

Russische Journalisten mit Panzerabwehrraketen „Made in USA“ beschossen

Die Türkei, ein Bauer auf dem Schachbrett des US-NATO-Kriegs gegen Russland

Nach Su-24-Abschuss: Türkische Luftwaffe wagt sich nicht in griechischen Luftraum

Su-24 wurde ohne Warnung bewusst abgeschossen  Das heisst, die Türkei, als Mitglied der von den USA geführten sogenannten "Antiterror-Koalition", wusste über den russischen Einsatz vorher Bescheid und konnten deshalb Vorort sein und den Hinterhalt durchführen. Die Behauptung der türkischen Behörden, sie wussten nichts über russische Flugzeuge im Grenzgebiet, ist falsch.  --  Radar-Aufnahmen des türkischen Angriffs auf russisches Flugzeug  Die während einer Pressekonferenz in Moskau von General Viktor Bondarev, Chef der russischen Luftwaffe, präsentierten Elemente lassen keinen Zweifel zu: die türkische Luftfahrt, die unter den militärischen Koordinations-Vereinbarungen über den Flugplan des russischen Suchoi informiert wurde, hatte einen vorhergehenden Befehl erhalten, um sich zu positionieren, um das Flugzeug abzuschießen. Es sind Elemente, die die Version der NATO untergraben.

Noch eine Erklärung: SU-24 shot down over CASH

Die Verbindung zwischen Türkei und ISIS ist also noch viel enger. Kein normaler Staat würde einer solchen Terrororganisation die Verwendung der eigenen Währung erlauben. Erdogan ist der oberste ISIS-Chef wird es einmal heissen

Auch eine Ansicht: Erdogan Downed Su-24 to Revenge Son’s Disrupted Oil Business – Damascus

noch eine: Ehemaliger US-Luftwaffen-Spion: Russische Stealth-Technologie Grund für den Abschuss der SU-24

Luftwaffenchef zu Su-24-Abschuss: Kampfjet geriet in Syrien in türkischen Hinterhalt  --  Warum schoss die Türkei die SU-24 ab?  Die Operation, die entworfen wurde, um Russland deutlich zu machen, dass es nicht in den dritten Syrien-Krieg eingreifen sollte, zeitigt den gegenteiligen Effekt gehabt. Moskau verstärkt seine Luftabwehr in Syrien und isoliert die Türkei. Ankara verliert den Genuss des geheimen mündlichen Abkommens mit Hafez Al-Assad. London, Paris und Tel Aviv wissen nicht mehr, wie sie ihren Plan weiter verfolgen können.

Vor allem war es zum Schutz der ISIS und dem Erdöl

Türkischer Geheimdienstchef: »Der Westen muss Denkweise über ISIS revisionieren und Putin bekämpfen«

Türkei verweigert russischen Schiffen die Durchfahrt durch den Bosporus

Es wird immer deutlicher, daß der Türkei die Aufgabe zufällt, für die Nato einen Vorwand für einen Krieg mit Russland ("Bündnisfall") zu liefern. Wenn dies stimmt, kommt das mit dem Abschuss zusammen einer Kriegserklärung zumindest sehr nahe

Kreml: Mögliche Schließung der Schwarzmeer-Engen durch Türkei ist apokalyptisch

Syrische Armee meldet Angriff aus Türkei

Wenn das stimmt sollen sie RU weiter provozieren

Assad-Armee schlägt IS-Angriff auf strategische Airbase zurück

Erdogan: Russland ’spielt mit dem Feuer‘, wenn es syrische Rebellen angreift  Russland verhängt Handels- und Reisebeschränkungen wegen Flugzeugabschuss

Iran verspricht Assad im »Weltkrieg des Westens« Hilfe

Israel will EU nicht mehr als Vermittler für Nahost-Frieden  Israel will nach der Kennzeichnungspflicht für Siedlerprodukte die Europäische Union (EU) vorerst nicht mehr als Vermittlerin im Nahost-Friedensprozess akzeptieren

Britisches Außenministerium warnt, dass Waffenverkäufe an die Saudis mit dem Risiko der Strafverfolgung wegen Kriegsverbrechen verbunden sind

Türkei-Konflikt: Russland mobilisiert Truppen in Armenien  --  Britische Presse: Russland schickt 150.000 Soldaten nach Syrien

Einsatz wird größte Bundeswehr-Mission: 1200 Soldaten in den Kampf gegen den IS

Waffenlieferungen: Großbritanniens Angst vor Anklage wegen Kriegsverbrechen  Hohe Opferquote unter der Zivilbevölkerung durch die Angriffe der Saudis ist ein Problem für Waffenexporteure

Raketen auf UN-Lager: Drei Tote bei Raketenangriff auf Uno-Blauhelmsoldaten in Mali

 

Putin verhängt harte Sanktionen, Erdogan entschuldigt sich zerknirscht   --  Nach Jet-Abschuss: Putin unterzeichnet Sanktionsplan gegen die Türkei

Wirtschaftssanktionen gegen Türkei: Baufirmen vor Aus in Russland?

Noch eine Ansicht: Pepe Escobar: "Sultan Erdogans verzweifelter Schachzug"

Nach Abschuss der Su24 überall auf der Welt Pro-Russland und Anti-Erdogan-Proteste

nochmals: 2 türkische Journalisten verhaftet, die den Geheimdienst gesteuerten Export von Waffen an ISIS in Syrien nachgewiesen haben

Tahir Elçi der Kritiker von Erdogan! Videoanalyse der "Attentäter"

Der osmanische Pate und der IS: Die mafiösen Strukturen des Erdogan-Clans  Bilal Erdogan, Sohn des türkischen Präsidenten spielt hierbei eine führende Rolle. Eine der wichtigsten Einnahmequellen für den „IS“ ist der illegale Ölhandel. Bilal Erdogan besitzt gleich mehrere Schifffahrtsgesellschaften und soll laut diversen internationalen Quellen, den Erdölexport des vom „IS“ okkupierten Territorium kontrollieren.

Erdogan erinnert Wien an die Belagerung von 1529

 

Noch mehr Aufdeckungen: Wie allerliebst: ISIS-Finanz-AG ist ein Erdogan-Familien-Unternehmen   --  Finanzierung des IS: Die “ISIS-Finanz-AG” ist ein Erdogan-Unternehmen  Seit einiger Zeit aber lichtet sich der Nebel. Der russische Außenminister Lawrow und Präsident Putin (hier) haben exakte Beweise dem türkischen Außenminister, dem türkischen Präsidenten Erdogan und auch Obama unter die Nase gerieben. Aber diese Beweise haben sie doch nicht erst seit ein paar Tagen herausgefunden, etwa gleich nach dem Abschuss des Passagierflugzeuges? Warum haben sie diese Beweise für wirkliche Verbrechen, an denen mehrere Mitglieder der westlichen Allianz beteiligt waren, nicht schon längst auf den Tisch geworfen? Ich habe dafür keine Erklärung

Alles zu seiner Zeit, RU spielt Schach und setzt den Westen langsam aber sicher matt

Irakischer Geheimdienst: Türkei macht Erdölgeschäfte mit IS und versorgt dessen Kämpfer medizinisch  Der „Islamischer Staat“ verdient Millionen von US-Dollar über den Öl-Schwarzmarkt, der vom Irak bis zur Türkei reiche, sagte der irakische Abgeordnete und ehemalige nationale Sicherheitsberater, Muwaffak al-Rubaje, im Interview mit RT. Zudem würden laut Informationen des irakischen Geheimdienstes IS-Kämpfer in türkischen Krankenhäusern verarztet.

Türkische Waffen für den IS: Erdogan klagt Generäle wegen Spionage an

Jetzt muss sich Erdogan als wahrer ISIS-Terrorchef selbst demontieren

Syrien: Die Versorgungslinie des IS unter massiven militärischen Druck - Washington ist alarmiert Seit Jahren sorgt das US-gesteuerte Angriffsbündnis NATO dafür, dass unbehelligt Konvois voller Lebensmittel, Waffen und sonstiger Güter zu den Terroristen von IS und al-Qaida via der syrisch-türkischen Grenze gelangen. Die russischen Luftangriffe haben diese Praxis zum Erliegen gebracht bzw. massiv erschwert.

zur Erinnerung:  ISIS: Heimlich unterstützt von Türkei und NATO?

PS: Der grassierende Erdölschmuggel des IS wird ein vorrangiges Ziel  Der unverfrorene und dreiste Erdölschmuggel der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in die Türkei müsse zum vorrangigen Angriffsziel werden, um die Terrorgruppe lahmzulegen, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin, der dabei vom französischen Staatspräsidenten François Hollande unterstützt wurde.

Italien: 800 Gewehre für ISIS in Belgien gefunden - Herkunft: Türkei

Putin: ISIS-Öl fließt in die Türkei  Welches Spiel spielt die Türkei in Sachen ISIS? Es wird gemutmaßt, dass der russiche Kampfjet abgeschossen wurde, weil er Öl-Lieferungen der ISIS angreifen wollte. Putin: ISIS-Öl wird „in industriemäßigem Umfang“ in die Türkei geliefert

die wurden vorher schon zerbombt

Expansion von IS-Territorien – einziges Ergebnis der US-Operation in Syrien

Kann der IS mit einem völkerrechtskonformen „Krieg" besiegt werden?

ISIS's terrorist crying like a baby after the Kurds capture him

So entgehen die IS-Kämpfer den Luftangriffen

IS-Milizen exekutierten bislang 3600 Menschen

Rusian artillery attack ISIS  --  So sieht es auf der anderen Seite aus: Video

Die Terroristen rufen aus Angst die ganze Zeit Allahu Akbar

Mexikanische Antwort auf „Terror-I.S.I.S.-Video“: Spott statt Furcht  „I.S.I.S. in Mexiko“. Das Netz lacht sich schlapp. Die Filmstudios a lá S.I.T.E. können ihre Siebensachen spätestens nach der jüngsten Veröffentlichung einpacken. Schon lange nimmt keiner mehr die vom geheimdienstlich-militärischen Komplex produzierten Clips von „Al-Qaida“ und jetzt „I.S.I.S“ für bare Münze.

 

Ukraine: Rechtsradikale stürmen Büro des reichsten Mannes der Ukraine Achmetow

 

Wirbel um großes »Rübe-runter«-Event: Saudi-Arabien will nicht mit dem IS verglichen werden

 

Nein zu Besatzung und Gewalt – Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk

Wann wird sich das Judentum für die grausamen Verbrechen in seiner Geschichte vor aller Welt entschuldigen und Buße tun?  Die Judenheit wird insbesondere dem westlichen, dem europäischen Menschen nicht nur als leuchtendes Vorbild von gelebter Menschlichkeit präsentiert, sondern sogar als Abbild Gottes dargestellt, da Gott nur mit den Juden einen Bund geschlossen hätte. Tatsächlich verlangt der falsche Christenglaube, wie er von der Synagoge Satans (Vatikan) gelehrt wird, dass wir diese Lüge glauben, obwohl die offizielle Lehre des Erlösers auch heute noch im Johannes-Evangelium genau das Gegenteil lehrt.

 

Russland – tüftelt an drahtloser Strom-Übertragung per Laser im All

 

Windows 10 Update stoppen: Dieses Tool verdirbt Microsoft die Laune

 

Wie die industrialisierte Landwirtschaft die Umwelt zerstört

 

“Chemo” oder Chemotherapie – der sichere Tod  95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie. Chemotherapie fördert das Wachstum und die Ausbreitung von Krebszellen, statt den Körper vom Krebs zu befreien. Was ein Mensch physisch und psychisch bei einer Chemotherapie mit all seinen immensen Nebenwirkungen durchmachen muss, ist für einen nicht betroffenen unvorstellbar…

 

Hilfe bei Volkskrankheit – Krampfadern

 

Gegen das Vergessen antrinken? Champagner schützt angeblich vor Demenz

 

Neuer Blumentopf entgiftet die Luft  Ein neu entwickelter Blumentopf filtert die Raumluft besonders effektiv: Er ist so konzipiert, dass die Luft direkt an den Wurzeln vorbei geführt wird. Dadurch sollen achtmal so viele Schadstoffe aus der Luft gefiltert werden können, wie bei einem herkömmlichen Blumentopf.

 

Radar-Scans liefern neue Beweise für weitere Kammern im Tutanchamun-Grab

 

Sternenkrieg 2.0: US-Rüstungskonzern baut »Weltraum-Killer«  Es ist wieder Hochzeit für die heißen Krieger. Reagans »Starwars«-Programm der 1980er-Jahre wurde in Wahrheit nie aufgegeben. Im Gegenteil: Jetzt erlebt die Rüstungsindustrie auch im All eine Renaissance. Der US-amerikanische Rüstungskonzern Raytheon kommt einen entscheidenden Schritt weiter, um sein »Multi-Objekt«-System zur Eliminierung feindlicher Ziele im Weltraum zu realisieren.

 

Natürlich oder Künstlich? Astronomen empfangen mysteriösen Doppel-Radioblitz  Mit dem Parkes Radioteleskop hat ein Team internationaler Astronomen fünf weitere sogenannte Fast Radio Bursts (FRB; schnelle Radioausbrüche) registriert. Die Natur und Herkunft dieser Signale stellen Wissenschaftler immer noch vor ein Rätsel und selbst anerkannte Astronomen wollen ein künstliches Signal dahinter dezidiert nicht ausschließen. Die neuen Beobachtungen vertiefen das Rätsel nun einmal mehr, da einer der neuen FRB das Teleskop sogar als Doppel-Radioblitz erreichte

 

Entwarnung: Polumkehr steht nicht mittelbar bevor  Forscher geben Entwarnung: Zwar nimmt die Intensität des Erdmagnetfeldes seit 200 Jahren auf eine Art und Weise nachweisbar ab, dass diese Entwicklung in Zukunft wohl auf eine Polumkehr hinausläuft, während derer unserer Planet kaum vor schädlicher solarer und kosmischer Strahlung geschützt wäre, dennoch steht dieses Ereignis nicht in absehbarer Zeit bevor

 

Rover fotografiert Kuppel auf dem Mars  An dieser Meldung hätte Buckminster Fuller sicher seine Freunde: Erneut sorgt eine Aufnahme des NASA-Marsrovers "Opportunity" für Kontroversen darüber, was sich da auf einem Hügel in den Marshimmel reckt. Tatsächlich scheint hier eine halbkugelförmige Kuppel aus dem Marsboden zu ragen. Doch um was könnte es sich handeln?

 

Giant UFOs, Rods, Mothership Arriving Around Sun

 

ÖSTERREICH:

 

Österreich: EU-Austritts-Volksbegehren – Erste Sitzung des Verfassungsausschusses

 

Steuersystem: Reparaturen unerwünscht  --  Wenn der Pleitegeier auch über dem Staat kreist  --  Österreich ist pleite  Das Ergebnis des EU-Beitritts – Österreich ist pleite! Österreich wurde in die EU regelrecht hineingeschummelt. Wie ging das? Es gab praktisch nur EU-euphorische Berichterstattung.

 

Kärnten will 1,2 Milliarden Euro für Hypo-Schuldenrückkauf aufbringen

 

Österreichischen Männern das Wahlrecht entziehen?  ... Die verunsicherten österreichischen Männer treffen nämlich auf Flüchtlinge, die etwas aufbauen wollen. Diesen Satz muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Sind diese ach so verunsicherten Österreicher nur deshalb so ablehnend, weil tatkräftige und unternehmerisch anpackende syrische, afghanische und irakische Männer ins Land strömen und damit die wohlerworbene Bier- und Weinseligkeit des Durchschnitts-Österreichers stören? Das mag ja vordergründig so sein, aber Frau Karlsson ist als studierte Psychologin auch bestens prädestiniert, einen Blick ins Unterbewusste des österreichischen Manns zu wagen. Und da tritt für Frau Karlsson der Sexualneid des ängstlichen Österreichers offensichtlich zu Tage.

Da drinnen gibt es die irrste, links-feministische Gehirnwäsche

 

Mindestsicherung: ÖVP drängt auf Verschärfungen

Ein Grossteil dieser Kosten wird sicher von Ausländern, meist mit Flüchtlingsstatus verursacht. Man sieht hier sehr gut, wer die Ausländerparteien sind: SPÖ, Grüne und Neos.

 

Presse-Satire: Dieser Kanzler hat sich einen Ökonomie-Nobelpreis verdient

 

Pendlerbeihilfe mal sechs? Dieses Land muss in Geld schwimmen:   Warum dieser Staat so pleite ist  Wer also am richtigen Fleck wohnt, kann bis zu sechs Pendlerförderungen gleichzeitig kassieren. Es sei ihm vergönnt, aber dieser Förderwahnsinn hat leider in vielen Bereichen Methode– und lässt sich mangels Transparenzdatenbank nicht abstellen. Einfach ein Fass ohne Boden

 

zu viel Wahrheit: NEOS-und-die-Pressefreiheit-Meinl-Reisinger-wollte-Unzensuriertat-beschlagnahmen  Diese Abgeordnete zum Nationalrat und dann zum Wiener Gemeinderat wollte wohl 2 Politikergehälter beziehen.

NEOS für viele Sozial-versicherungsanstalten

 

Zielpunkt Chef kassierte 100 Millionen

Bundesregierung lässt Zielpunkt-Mitarbeiter im Regen stehen  --  SPÖVP lehnt Hilfe für Zielpunktmitarbeiter ab

 

Österreichs Landwirtschaft leidet massiv  Österreichs Landwirte haben es nicht einfach. Dumpinglöhne und die Dominanz der großen Agrarunternehmen zerstören die kleinen und mittleren Betriebe. Auch fehlen Nachwuchs und Ackerland. Ohne finanzielle Stütze vom Staat und der EU wären bereits jetzt nur Großkonzerne auf den heimischen Äckern unterwegs.

 

Stadt Wien will Ausstieg aus Franken-Krediten  Wien will aus den Franken-Krediten stückweise aussteigen und diese in Euro konvertieren. Die Stadt hält ein Drittel ihrer Schulden in Franken und fürchtet eine Schulden-Explosion, wenn der Euro noch weiter fallen sollte. Die einfachen Bürger werden dagegen von der Republik Österreich nicht gerettet.

 

Militärkommando OÖ sucht freiwillige Offiziere

 

»Heimatliebe ist kein Verbrechen«: Demo für Reform der Flüchtlingspolitik in Spielfeld  --  Umvolkung Österreich: Hunderte Anti- “Flüchtlings-Invasions” Demonstranten marschieren durch Spielfeld

Es kracht im Grünen Gebälk: Wirbel um Flüchtlings-»Sager« von Maria Vassilakou und »Demokratiedefizite«

Mitterlehners Beamte beteiligten sich nicht an Willkommenskultur :  Kein Sonderurlaub wegen Refugees  Die Willkommenskultur für Refugees ist in den österreichischen Bundesministerien offensichtlich unterschiedlich ausgebildet. Während Sozialminister Rudolf Hundstorfer „Sonderurlaube“ für Ministerialbeamte ausgelobt hatte, um am Westbahnhof, Hauptbahnhof oder Nickelsdorf an der Flutung Österreichs durch Asylanten mitzumachen, herrscht im Wirtschaftsministerium am Stubenring noch eine andere Betriebskultur.

 

 

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 27.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

diverse Newsletter, wie z.B von Tschibo oder Conrad betiteln heute „schwarzer Freitag“, oder „schwarzes Wochenende“

Zudem ist auch das „Thanks-Giving-Weekend“

Alles nur blöde Mode aus den USA oder hat das noch eine andere Bedeutung?

 

Geheimdienstdebatte nach Paris  Bei der Österreichischen Computer Gesellschaft wurde bei einer Veranstaltung am 26. November in Wien das Spannungsverhältnis zwischen Recht und Geheimdiensten erörtert. Es ging um "signals intelligence" als Auswirkung der Enthüllungen von Edward Snowden über die NSA; zugleich waren aber die österreichischen Geheimdienste nicht vertreten, jedoch nahm Verfassungsschutzchef Peter Gridling an einer Diskussionsrunde teil.

Nachrichten reißerisch oder eher dramaturgisch begleitet  Mittels Differenzierung erhalten sie ihren letzten Schliff, die Nachrichten, sind oft reißerisch oder werden eher dramaturgisch begleitet.

Verfälschte Pressekonferenz  Weil die Westmedien die Pressekonferenz äußerst verkürzt und außerdem verfälscht wiedergeben – hier die wichtigsten Statements:

Säuberungswelle unter Autoren: Am Ende verlieren wir alles …  Deutschland steht vor einer verheerenden Säuberungswelle unter Künstlern, Journalisten und Schriftstellern. Autoren, Kabarettisten und Journalisten werden reihenweise abgesägt und ihre Existenz zerstört. Da kann man nur sagen: Stoppt die Diktatur. Jetzt.

Die neue Pegida-Presse: Wie Querfront-Medien sich ihr krudes Weltbild zurechtbiegen

Flüchtlingsbilder und die Manipulation  Der Senat vertritt die Ansicht, dass den Lesern durch die Bilder ein falsches Bild der Situation vermittelt wurde und zu Unrecht der Eindruck entstand, dass es sich hier um einen Fall von Polizeigewalt handelt. Werden – wie hier – Bilder aus dem Kontext gerissen, besteht die Gefahr, dass die Leser eine fundamental falsche Vorstellung von der Sachlage bekommen

Gefängnis für Flüchtlinge - Bürgermeister abgewählt Seine polemischen Kommentare kosten ihn sein Amt: Herbert Miche (CDU) schrieb bei Facebook, man solle gleich Gefängnisse für Flüchtlinge bauen. Er wurde als Bürgermeister von Walkenried abgewählt

 

Terror:

war zwar gestern schon, heute aber in den Medien: Video: ISIS erklärt den totalen Krieg  In einem neuen aufwendigen Video erklärt der IS seinen Gegnern den totalen Krieg. Dieser soll 2016 beginnen. in dem Propagandastreifen der Jihadisten wird eine Drohung gegen insgesamt 60 Länder der Welt ausgesprochen

PS:  ISIS: Heimlich geschaffen und unterstützt von uns?

der Kampf gegen “Isis” wäre -wenn man es mal spitzfindig analysiert- dann ein Kampf gegeneinander, da “Isis” ja schließlich das Produkt derjenigen ist die es nun bekämpfen wollen

Putin:  Jeder Versuch Terroristen weiß zu waschen, muss als Komplizenschaft und Verbrechen verstanden werden

IS radicals planning terror attacks in Europe ARE entering the continent hidden among migrants, says German police chief

ISIS taunt America in new video urging them to 'bring it on' as they vow to bring fire on their enemies once '80 banners' have been raised against them

Dieses Video, in dem gezeigt werden soll, dass ISIS bereits in vielen Ländern stationiert ist, wurde eindeutig in westlichen Studios produziert, Hollywood lässt grüßen

EU-Beistandsklausel: Wie Terror zum Krieg wird  ... Tatsächlich handelt es sich beim „Islamischen Staat“, der für die Anschläge verantwortlich gemacht wird und sich wohl auch zu ihnen bekannt hat, aber völkerrechtlich keineswegs um einen Staat. Aus diesem Grund handelt es sich bei den Anschlägen auch nicht um kriegerische Akte, sondern um kriminelle Handlungen. Dies ist insofern alles andere als irrelevant, als nach gängiger Auffassung völkerrechtlich auf einen bewaffneten Angriff auf Grundlage von Artikel 51 der UN-Charta auch militärisch reagiert werden kann, nicht aber auf einen kriminellen Terroranschlag.

Italien: 800 Gewehre für ISIS in Belgien gefunden - Herkunft: Türkei

Nach Hinweis auf Anschlag in Dortmund griff Berliner SEK ein  --  Terrorverdacht: Razzia in Berliner Moschee

Nach Festnahmen in Berlin: Dortmunder Polizei »sehr aufmerksam«

Festnahme in Baden-Württemberg: Waffen für Paris-Anschläge kamen aus Deutschland

Terror-Drehscheibe Deutschland  Es stellt sich heraus, dass die Pariser Anschlagsserie und Deutschland immer enger miteinander vernetzt sind

Molenbeeks Ex-Bürgermeister: Ein Pate des Dschihad?

"Captagon": Mit dieser Droge betäubten sich die Paris-Attentäter  Offenbar gibt es Hinweise darauf, dass die Attentäter von Paris eine Droge namens „Captagon" konsumierten, um sich auf die Anschläge in der französischen Hauptstadt vorzubereiten. Die synthetische Droge ist beliebt bei Kämpfern der Dschihadisten-Miliz „Islamischer Staat".  --  Kämpfer wie Zombies: Das sind die Auswirkungen der »Dschihadisten-Droge« Captagon

Obama - Derzeit keine Hinweise auf Anschlagsplanungen in USA

 

Der freie Markt: ein Segen, kein Fluch

Kurswechsel: Saudi-Arabien sieht Öl-Preis bei 80 Dollar

 

COMEX Open Interest COLLAPSES!

Verkäufe von Silver Eagles werden Rekord erreichen … U.S. Mint stellt Produktion zum 11. Dezember ein

Indien: Rekord-Goldimporte von 1.000 Tonnen erwartet»

 

China to spend $438b on rail network in the next five years

Ermittlungen bei Broker-Firmen schicken Chinas Börsen auf Talfahrt

Gegen den Dollar: China und die EZB testen Währungs-Swap  China Notenbank hat mit der EZB testweise Devisen-Tausch-Geschäfte durchgespielt. Über Tausch-Abkommen leihen sich Notenbanken in Krisenzeiten untereinander Devisen. Der Test zeigt: China ist drauf und dran, den Yuan als Weltwährung zu etablieren

Dauert nicht mehr lange und der Dollar ist Geschichte

China baut Brücke in nur 43 Stunden (Video)

 

Venezuela: Deutsches und amerikanisches Geld für den Regime-Change  Am 6. Dezember wählt Venezuela ein neues Parlament. Die rechte Opposition wird hierbei stark von den USA und deutschen Parteistiftungen unterstützt, um so einen Regime-Change herbeizuführen.

Donald Sutherland: »Hunger Games ist ein Gleichnis für Hintergrundmächte in den USA«

Millionen-Streit um Filmaufnahmen  Ließ die US-Regierung die Filmaufnahmen der Kennedy-Ermordung wegen neuer Beweise zum Attentat absichtlich verschwinden?

 

Diese Bankenregulierung ist ein großes Schauspiel  Brüssel und Berlin produzieren Bodennebel. Die Regulierungsvorlage soll vortäuschen, man habe das Problem erkannt und jetzt werde gehandelt.

Juncker „erpresst“ mit Euro-Aus

Die Abwertung des Euros durch die EZB bereitet Sorgen

Bundesbank: EU-Einlagensicherung Risiko für D

Neue Euro-Flut: Lässt die Schweiz den Franken steigen?»

ZINSENTWICKLUNG EUROLAND: Die langsame, strategische und schrittweise Enteignung der Anleger und Sparer – Teil 1

Der Joschka ist noch total EU-gläubig: «Die Schweiz gehört zu Europa, sie wird der EU nicht entkommen»

Wunderland soll eine Alternative zur EU bieten: Im Grenzgebiet zwischen Deutschland und den Niederlanden haben Aktivisten einen eigenen Staat ausgerufen

Dubiose Zulassungs-Strategie: Dieser Ladenhüter trickst Kias Umweltbilanz schön  Der Kia Soul EV ist das meistverkaufte Elektroauto in Deutschland, doch auf den Straßen ist es kaum zu sehen. Fast alle Exemplare werden nach Norwegen exportiert: ein Trick, um die CO2-Bestimmungen der EU auszuhebeln.

Unions-Lobbyisten gerichtlich enttarnt

Flüchtlinge: Explosive Stimmung am Balkan  --  Zusammenstöße an Mazedoniens Grenze zwischen Migranten und Polizei

Gemeinsam gegen den EU-Aktionsplan! - »EU-Sicherheitsrat« plant im Stechschritt, das Waffenrecht maximal zu beschränken

TTIP: Einsicht + Mitwirkung für US-Ölindustrie, aber nicht für Abgeordnete?

 

Frankreichs Arbeitslosigkeit erreicht Rekordhoch

Trauerfeier in Paris: Hollande verspricht Opfern die Zerstörung des IS

 

Hohe Gefahr des Bankrotts Griechenlands bleibt bestehen

 

Wegen starker Zuwanderung: Norwegen kontrolliert Fähren aus Deutschland auf Flüchtlinge

 

Großbritannien: Jeder fünfte Moslem sympathisiert mit Islamisten

England: Vaterunser aus Kinos verbannt

 

Zehn Jahre Merkel - zehn Jahre Arbeit an der Zerstörung von Rechtsstaat und Demokratie

Droht Merkel das Schicksal Helmut Schmidts?  Viele Nachrufe priesen den jüngst verstorbenen SPD-Politiker Helmut Schmidt. Als er noch Kanzler war, wollten viele Sozialdemokraten nichts von ihm wissen. Ehe ihn die Wähler zu Fall bringen konnten, ließ ihn die eigene Partei fallen. Droht Merkel das gleiche Schicksal? In der Union signalisieren viele, dass sie ihrer Kanzlerin überdrüssig sind.

Bundeswehr-Einsatz spaltet deutsche Bevölkerung  --  Umfrage: Mehrheit gegen Bundeswehreinsatz in Syrien

Steigende Aktienkurse bei VW: Die Perversität unseres Finanzsystems

Manipulationen bei Herztransplantation an fünf Kliniken  Fünf deutsche Kliniken sollen »systematische Fehler und Manipulationen» bei Herztransplantationen begangen haben.

Verkauf um 600 Prozent gestiegen: Diese Waffe reißen Deutsche Verkäufern aus den Händen  --  Panikkäufe: Deutschland hat Angst – und greift zur Waffe

Der Deutsche kauf den Pfefferspray, während der Österreicher sich eine "gscheite Krochn" zulegt!

Zu dick, Legastheniker und ohne Zukunft? Die Bundespolizei stellt jetzt jeden ein

Bayrische Lachnummer:  Die Firma POLIZEI ist einfach nur noch lächerlich  --  Lord Helmchen, oder wie man bayrische Polizisten verarscht  --  Auf der dunklen Seite der Macht: Bayerns Polizei im Darth-Wader-Look

Unions-Politiker fordern Abbau von "Fehlanreizen" für Zuwanderung

Dieser Naivling gehört entfernt: De Maizière: Flüchtlinge wollen selbst entscheiden, wo sie in Deutschland leben

Die Realität: Von wegen Wirtschaftsboom: Firmen sehen Flüchtlinge nur als Hilfsarbeiter  --  Scharfe Worte gegen zu viel Zuwanderung: Fachleute der Union legen »Berliner Erklärung« vor

wenn überhaupt wer arbeitet

Alles für die Asyl-Götter: 16 Euro pro Tag und Person: Warum Catering im Asylheim so knifflig ist

Bayern: Asylsuchender bedroht Klinikangestellte mit Schraubenzieher

Karte der Asyllager: Karten und Übersichten zu Flüchtlingshilfe

Flüchtlingskrise: 40 Kommunen in NRW stellen »Überlastungsanzeige«

 

Nach dem Blackout: Dr. Thomas Fasbender zur aktuellen Lage auf der Krim

 

Kriegstreiber:

Frankreich versaut USA den Regimechange: Außenminister Fabius bringt Assads Truppen ins Spiel  --  Russland und Frankreich: Gegen den »gemeinsamen Feind«

Hollande: An zukünftigen Wahlen in Syrien sollen alle politischen Parteien teilnehmen

Atlantic Council: Türkische Militärkreise haben kein Interesse an Bündnis zwischen Paris und Moskau

Putin: Russische Herkunft der abgeschossenen Su-24 war klar erkennbar

Moskau dementiert Beschuss von türkischem Hilfskonvoi

„Einsatzbereit“ - Russland hat S-400 Flugabwehrsystem in Syrien installiert  --  Ein "Höllensystem" ändert die Lage in Syrien:  "S-400 holt alles runter"  Nach dem Abschuss eines russischen Jets will der Kreml das S-400-Luftabwehrsystem in Syrien stationieren. Putin könnte damit eine Flugverbotszone in der Region erzwingen, sagt Militärexperte Ulrich Kühn im Interview mit n-tv.de. Er fordert Gespräche zwischen dem Westen und Russland

Ich würde sagen, die Kriegstreiber sind jetzt im Arsch, IS auch. USrael und NATO go home!

nach-jet-abschuss-erdogan-muss-fluege-ueber-syrien-einstellen/

Vor Putins Eingreifen war Syrien offensichtlich ein Land, für das internationales Recht außer Kraft gesetzt wurde. Dem hat Putin einen Riegel vorgeschoben.

Beginnt die Türkei einen Stellvertreterkrieg für die NATO gegen Russland?

Erdogan: Russland soll sich wegen Luftraum-Verletzung entschuldigen  --  Putin: Wir haben bis heute keine Entschuldigung der Türkei erhalten

Weltkrieg III – Bemühungen:  Türkei: Erdogan setzt Armee in Alarmbereitschaft

Vollständiges Interview mit gerettetem Su-24 Piloten in deutscher Übersetzung

Erdogans Ausraster  Der Abschuss des russischen Kampfjets an der syrischen Grenze erweist sich für den türkischen Präsidenten zunehmend als Desaster. Die Ölverkäufe der sogenannten „I.S.I.S.-Milizen“ in die Türkei ist für die Regierung unter Recep Tayyip Erdogan dramatisch ins Rampenlicht gerückt.

Syrische Rebellen machen intensiven Gebrauch von amerikanischen Waffen  Vermehrte Lieferungen von TOW-Raketen tauchen bei verschiedenen Fraktionen auf

Syrien als Teil der Neuen Seidenstraße  Wirtschaftlicher Aufbau ist der wichtigste Aspekt einer dauerhaften Friedenslösung für Syrien und die ganze Nahostregion. Nur wenn die verheerende Politik permanenter Kriegsführung der Amerikaner und Briten und ihrer NATO-Verbündeten durch eine Vision langfristiger Entwicklung und gutnachbarlicher Beziehungen ersetzt wird können die Menschen wieder Hoffnung schöpfen und ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen.

Hollandes „Krieg“ – Die Waffengeschäfte laufen gut mit Saudi-Arabien!

 

Ukraine will türkischen Piloten, der die Su-24 abschoss, als „Held der Ukraine“ auszeichnen

 

Türkei: Russlands Reaktion wird Wirtschaft hart treffen  Die harsche Reaktion Russlands auf den Abschuß des russischen Kampfjets wird die türkische Wirtschaft hart treffen! Das zeigt ein Blick auf die ökonomischen Fakten, die die große Bedeutung Russlands für die Wirtschaft der Türkei belegen.

Milliardenverluste für Ankara: Rostourism bricht Zusammenarbeit mit Türkei ab

Best Kommentar: Der Stuhl Ergowahns wackelt !

Tourismuseinkünfte der Russen wech !
Gaslieferungen wech !
Turkstan Pipeline via Schwarzes Meer wech !
Flugmöglichkeiten der 16er wech !
Korridor (100 km) ausgebombt und wech !
Öllastwagen des Söhnchens wech !
Exxon Mobil sauer und wech !
Schmuggelrouten wech !
S 400er vor der Haustüre !

Bei den Türken kocht’s !!!
Da brennt da Huat !!!

Angeblich soll Ergowahn schwul sein und hält sich eine ‘Boy-Group’ nach Sultan Manier. Das müßte man mal dem IS erzählen! Das ist doch für einen streng gläubigen Moslem gar nicht erlaubt

Putin: Erdogan betreibt eine gefährliche Islamisierung der Türkei

"Landesverrat" - Türkischer Journalist vor Gericht wegen Aufdeckung von Waffenschmuggel nach Syrien  Die türkische Staatsanwaltschaft hat für den Chefredakteur der Zeitung Cumhuriyet, Can Dündar, der sich wegen Vorwürfen der Spionage und des Landesverrats in Untersuchungshaft befindet, eine langjährige Haftstrafe gefordert. Im Mai hatte die Zeitung Fotos von Waffen veröffentlicht, die vom türkischen Geheimdienst nach Syrien gebracht werden sollten. Angezeigt wurde der Journalist von Staatspräsident Erdogan persönlich.

 

Djibuti: China errichtet ersten Militärstützpunkt in Afrika

 

Russische Luftwaffe: zerbombt Munitionsdepot des Islamischen Staates in Syrie

Anti-Terror-Offensive in Latakia: Syriens Armee rückt vor

Der grassierende Erdölschmuggel des IS wird ein vorrangiges Ziel  Der unverfrorene und dreiste Erdölschmuggel der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in die Türkei müsse zum vorrangigen Angriffsziel werden, um die Terrorgruppe lahmzulegen, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin, der dabei vom französischen Staatspräsidenten François Hollande unterstützt wurde. Beide Staatschefs stimmten darin überein, dass zu allererst und vorrangig die Finanzquellen der Terroristen ausgeschaltet werden müssten. Der ausufernde Erdölschmuggel aus dem vom Islamischen Staat kontrollierten Gebieten in die Türkei müsse gestoppt werden, erklärte Putin nach seinem Treffen mit Hollande in Moskau.

Kampf gegen den IS: Deutschland reiht sich militärisch ein  --  Syrien: Politik und Hochleistungspresse wollen Deutschlands Kriegsbeteiligung  Politik und Hochleistungspresse treiben Deutschland im Auftrag anderer in den Krieg.

Verkehrte Welt: Erdogan bezichtigt Assad den IS zu unterstützen

Putin: Unsere Satellitenaufnahmen aus Syrien zeigen hunderte IS-Tanklaster auf dem Weg in die Türkei  --  Putin: IS-Öl aus besetzten Regionen fließt in die Türkei

Ölschmuggel: Türkei zahlt IS bis zu 40 Millionen Dollar pro Monat

Fair Play? USA geben "Islamischen Staat" 45 Minuten Warnzeit vor Angriff auf dessen Öl-Transporter

Jimmy Carter: Pate des islamischen Terrors  »Wer sagt, der Westen sei schuld [am islamischen Terror W.E.], hat verloren« (1), so die gedanken- und verantwortungslose Vereinfachung des Welt-Chefkommentators, Torsten Krauel. Wer sich darauf einlasse, habe verloren und sei verloren, denn das Weltbild der Terroristen und vieler ihrer Sympathisanten sei »ein Sud aus Selbstmitleid, Verdrängung, Größenwahn und bis zur Unkenntlichkeit verdrehter historischer Zusammenhänge«. Herrn Krauel scheinen die historischen Zusammenhänge aber leider auch nicht wirklich bekannt zu sein.

 

Blutiger Freitag in Saudi-Arabien: Golf-Monarchie kündigt 55 Hinrichtungen an

 

Verborgene Kammern im Grab des Tutanchamun werden durchleuchtet   Seit dem gestrigen Donnerstag sind Archäologen dabei, mit Radar und Infrarot-Thermografie hinter die Wände der Grabkammer des Kindpharao Tutanchamun zu schauen. Hier haben sie zuvor verborgene Kammern ausgemacht, von denen Experten vermuten, dass es sich sogar um das Grab der sagenumwobenen Nofretete handeln könnte

 

Mini-Satellit soll im Erdorbit nach UFOs suchen  Forscher wollen mittels Crowdfunding einen sog. CubeSat, also einen Mini-Satelliten sammeln, mit dem sie im niedrigen Erdorbit nach unidentifizierten Flugobjekten (UFOs) Ausschau suchen wollen. Auf diese Weise wollen sie die Existenz weltraumgebundener UFOs unabhängig von den Raumfahrtagenturen zu beweisen

 

Ein schwerer Sonnensturm hat wenige Stunden Vorwarnzeit – sind Sie vorbereitet?  Es ist über ein Jahrhundert her, seit der letzte schwere Sonnensturm die Erde getroffen hat, aber es ist nur eine Frage der Zeit, wann der nächste kommt. Viele Wissenschaftler sind sogar der Meinung, dass der nächste Sturm überfällig ist.

 

ÖSTERREICH:

 

ÖVP-Skandal: Neuwahl im Ländle

 

Bakary J.: Aus der Traum vom sorglosen Leben auf Steuerzahlers Kosten  Wieder einmal beschäftigte das angebliche Folteropfer Bakary Jassey ein österreichisches Gericht und forderte stattliche 384.000 Euro „Schadenersatz“ von der Republik Österreich. Doch diesmal begann das von Jassey, seinem Anwalt Nikolaus Rast und einigen Medien inszenierte Geldbeschaffungs-Ringelspiel in sich zusammen zu brechen

 

SPÖ: Kein Burkaverbot in Schulen  Die Wiener SPÖ-Stadrätin Sandra Frauenberger, unter anderem für Integration und Bildung zuständig, lässt in einem Interview mit der Presse aufhorchen. Für sie gebe es in Wien keine islamischen Kindergärten, weil diese gegen den Bildungsplan der Stadt verstoßen würden. Ebenso sei die Umsetzung eines Burkaverbotes in den Schulen „nicht so einfach“.

Frauenberger sieht kein Problem mit Islam

noch nicht, aber bald

 

Koranverteilung: Grüne Sorgen um Flüchtlinge  Während die Koranverteilung der Aktion „Lies!“ bereits in Graz und Wiener Neustadt verboten wurde, ziert sich die rot-grüne Stadtregierung in Wien weiterhin. Unzensuriert.at berichtete bereits vom Widerwillen der Bezirksvorsteher gegen die Salafisten vorzugehen. Diese können weiter ungehindert öffentlich in Einkaufsstraßen für ihre radikale Ideologie werben. Der grüne Bezirksvorsteher des siebten Bezirkes Neubau, Thomas Blimlinger, forderte nun ein Einschränkung der Verteilaktion. Nicht aber aus Angst um die einheimische Bevölkerung, sondern weil dadurch Flüchtlinge radikalisiert werden könnten.

Die sind schon da, aber er wird es nicht verstehen

 

Brief von Wiener Wohnen an Mieter  Zusendung eines Briefes von Wiener Wohnen an die Mieter bezüglich Rücksichtnahme gegenüber Asylanten.

Das rücksichtslose Kollektiv verordnet Rücksichtnahme

 

Fünf Afrikaner vergewaltigen Schülerin: Medien verschweigen Herkunft:  Vergewaltigung: Täterherkunft egal?  Ein unglaublicher Fall von sexuellem Missbrauch einer Minderjährigen erregt derzeit die Gemüter der Österreicher. Erst unlängst wurde bekannt, dass eine 14-jährige Schülerin aus Graz im Mai von sechs 15-jährigen Mitschülern vergewaltigt wurde. Dass fünf davon afrikanischer Herkunft sind, wurde jedoch kaum in einem heimischen Medium wiedergegeben. Zahlreiche empörte Leserbriefe und Kommentare in sozialen Netzwerken zeigen jedoch, dass diese Information sehr wohl von der Öffentlichkeit verlangt wird.

69 von 71 Opfern aus Todes- Lkw identifiziert  Drei Monate nach dem Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem als Schlepperfahrzeug verwendeten Kühl-Lkw auf der Ostautobahn haben fast alle Opfer wieder ihren Namen. "Wir konnten mit heutigem Tag 69 dieser Menschen konkret identifizieren", sagte Burgenlands Landespolizeidirektor Hans Peter Doskozil am Donnerstag in Eisenstadt.

Gestern wurde in der ORF ZIB1 im Bericht darüber gesagt, dass danach die Regierungen die Grenzen geöffnet hätten, damit sich solche Tragödien nicht mehr erreignen. Genau dazu wurden solche Todes-LKWs losgeschickt. Organisiert vermutlich von Geheimdiensten, danach massives Medien-Getrommel.

 

 

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 26.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

Wer ist die Antifa?  Dass die Antifa von der CIA ins Leben gerufen wurde ist ohnehin klar, so wie alle Organisationen die sich mit dem Untergang der Deutschen beschäftigen und sie fördern, von der CIA ins Leben gerufen worden sind.
Diese Organisationen werden nicht nur von der CIA gegründet, sie werden gesteuert und niemand kommt in Machtpositionen, der nicht vorher durch das Raster der CIA gekommen ist

ARD: Türken gut, Russen böse  Die Unerträglichkeit der tendenziösen Berichterstattung von ARD & ZDF wird täglich gesteigert. Fast täglich hagelt es Programmbeschwerden.

na no na: Journalisten in Syrien: »Kämpfer nehmen uns gezielt unter Feuer«

seit froh, das sind nur die „gemäßigten usraelischen Rebellen“

Letzte Warnung! an WDR/Beitragsservice  ... ausserdem finde ich es anmassend, wie Protagonisten der öffentlich-rechtlichen Medien ein vermeintliches Alleinstellungsmerkmal für objektiven Qualitätsjournalismus für sich in Anspruch nehmen und damit die Notwendigkeit einer haushaltsnahen Zwangsabgabe rechtfertigen.

GIS nicht anders

"Wust an Beschimpfungen": Grüne führen Hassposting-Verfahren  Die Grünen führen derzeit etwa zehn Verfahren wegen Hasspostings in sozialen Medien, berichtete deren Mediensprecher Dieter Brosz am Mittwoch. Grund dafür sei eine völlig neue Dimension von beleidigenden und herabwürdigenden, unwahren oder manipulierten Postings allen voran auf Facebook, erläuterte Medienanwältin Maria Windhager  --  Ach ja, unsere "Grünen"

Das ist offenbar die letzte Aufgabe dieser Grünen: Blockwart zu spielen und anzuzeigen. Reinster Gesinnungsterror.

Diese Grünpolitiker sind derartig gehirngewaschen, dass sie jeden Bezug zur Realität verloren haben

»Brauchen keine Gesinnungspolizei«: Herbert Grönemeyer ergreift Partei für Xavier Naidoo

Boulevardblatt »Sun« löst mit Muslimen-Umfrage Protestwelle aus

AMNESTY INTERNATIONAL & anderes Gesindel

»Mehrheitsgesellschaft« – Wissen Sie, was das ist? Ich auch nicht  Aber der Terrorismus-Experte Peter R. Neumann und der ihn interviewende Deutschlandfunk-Redakteur Armbrüster scheinen das genau zu wissen.

US-Geheimdienst-Koordinator warnt vor "Cyberkrieg der Desinformation"

Youtuber möchte Bild.de verklagen

Internet: BGH erlaubt Sperrung von Webseiten

Weltkindertag: 400 Kinder in israelischen Gefängnissen  Ramallah (Westbank) Der Palästinensische Gefangenenklub (PPC) machte am Weltkindertag (20. November) öffentlich, dass die israelischen Besatzungsbehörden ca. 400 palästinensische Kinder im Alter zwischen 11 und 17 Jahren in ihren Gefängnissen halten. Einige von ihnen sind verurteilt worden, während andere in Administrativhaft sind, einschließlich 11 minderjährigen Mädchen

lieber kein Kommentar

Bücherverbrennung heißt jetzt Bücherentfernung

Moderner Götzendienst: „Klimaschutz“-Religion stellt Natur über den Menschen  Viele Fliegen können nicht irren, selbst wenn sie unübersehbar auf Exkrementen sitzen. Getreu diesem Motto, die Mehrheitsmeinung bedeute automatisch auch immer Richtigkeit, folgen heute die meisten Menschen blind den Meinungsmachern aus Politik, Medien und sogenannter Wissenschaft. Doch nicht die Wahrheit zählt, sondern für die einen nur Macht und die anderen wollen schlicht auf der Seite der Mehrheit stehen

 

Terror:

Gegen 60 Staaten: ISIS droht in Video Österreich

ISIS veranstaltet geheime Manöver in Deutschland  Terrorhelfer veranstalten Wehrsporteinheiten und Kampfschulungen in Deutschland. - Falsche Pässe für deutsche IS-Rückkehrer

Attentate und Terror: „Es gibt immer eine Wahrheit hinter der Wahrheit"  Die Journalisten Moritz Enders und Werner Köhne haben eine Dokumentation über das Attentat auf Papst Johannes Paul II. gedreht. Sie zeigen darin, wie Geheimdienste und Staats-Terroristen mit Spezial-Operationen die öffentliche Meinung manipulieren. Das Thema ist im Zeitalter des Terrors von globaler Aktualität.

Kleinterror wird von angeheuerten Idioten gemacht, Großterror immer von Spezialisten der Geheimdienste. Hierbei werden auch nützliche Idioten angeheuert, die man dann als Täter präsentiert, meist tot.

Solche gibt es im arabischen Raum zur genüge zu kaufen, damit der Rest der Familie gut leben kann. Bei uns unvorstellbar, in den Steinzeitländern aber so üblich.

Anschläge von Paris: Attentäter benutzte vom IS erbeuteten Blanko-Pass

Hintergründe zu Hannover: Terrorwarnungen aus dem Ausland und einige Merkwürdigkeiten  Die Absage des Länderspiels in Hannover war begleitet von vielen, teils widersprüchlichen Meldungen zur Terrorgefahr. Vor allem von ausländischen Nachrichtendiensten stammten Warnungen, während der inländische Geheimdienst offenbar über keine eigenen Hinweise verfügte. Und über vieles wurde die Öffentlichkeit sowieso im Unklaren gehalten.

Tunesien: IS bekennt sich zu weiterem Anschlag

der EU auch:  „Anti-Terror-Zentrum“: Europols neuen Kompetenzen fehlt bislang die rechtliche Grundlage

Rüstungsaktien profitieren vom Terror

so auch in den USA: Frankreichs Geheimdienste unter Israels Kontrolle
Frankreichs Regierung und die Geheimdienste stehen unter vollständiger Kontrolle Israels. Israel kann in Frankreich machen was es will. Dies schrieb der frühere französische Außenminister Roland Dumas in seinem Buch.

die vollständige Kontrolle hat der jüdische Geldadel, Geheimdienste sind nur operative Einrichtungen

Pariser Kontext: 27 Millionen vermeidbarer toter Moslem seit 9-11 in 20 Ländern   So lautet der Titel eines Essays von Dr. Gideon Polya, der leider 30 Seiten lang ist. Daher werde ich nur auf die wichtigsten Punkte hinweisen. Einleitend schreibt Polya: „Die schreckliche Pariser Untat (130 Tote) hat Hollande und Obama veranlasst, die Zerstörung des Islamischen Staates zu fordern, d. h. Genozid, wie er in der UN-Genozid-Konvention definiert wird.

Anschlag in Mali: es geht nicht nur um Boni, Uran, Bauxit, Gold, Phosphat, Kupfer

Instrumentalisierung des Islam und Geostrategie sowie zum französischen und belgischen Ausnahmezustand und zur Lage des ITCCS

 

so ist es: Das westliche Imperium wankt

Analyst warnt: Schon nächstes Jahr müssen wir für unsere Konten draufzahlen  Hohe Zinsen werfen Bankkonten in Zeiten der Niedrigzinspolitik schon lange nicht mehr ab. Doch nächstes Jahr könnte es sogar kleine Bankkunden hart treffen, warnt ein Finanzanalyst: Dann nämlich drohen sogar negative Zinsen.

… so einen Mist kann nur ein Anal Lyst schreiben. Was passiert bei Negativzinsen auf die Konten ? Die Leute ziehen sofort das Geld von ihre Konten ab. Die Banken werden Negativzinsen nicht weitergeben, weil sie sich dann ins eigene Knie schießen und weniger Kredite generieren können. ( Aus jedem €, bei einer Eigenkapitaldecke von 2 % kann jede Bank 50 € Kredite generieren) So blöd sind nicht einmal die Banken, die sich dieses Geschäft wohl nicht entgehen lassen.

Are Desperate Western Central Banks About To Unleash Financial Chaos And $20,000 Gold?

Glass-Steagall: Bankiers fordern Bankentrennung statt Universalbanken

 

Papier-Gold und Papier-Silber: Das Ende naht  Das Ende des Papier-Goldes und Papier-Silbers ist gekommen, die Öffentlichkeit hat es nur noch nicht bemerkt. Wird sie aber, das ist nur eine Frage der Zeit.

Vor allem wenn die Masse geschnallt hat, was da läuft. Viele sind auch durch Fonds zu Goldbesitzer geworden, aber nur am Papier – sie werden es nie sehen, denn sie haben es nicht.

Neue Technologie: Schaumstoff aus Gold»  Dabei handelt es sich um ein hochporöses Stück echten Goldes, das zu 98 Teilen aus Luft besteht und deshalb sogar auf Milchschaum schweben soll.

wer braucht das?

 

China: Aufseher stoßen auf Rechenfehler von über 148 Mrd. Euro bei einem Wertpapierhändler

wie gesagt, Papier ist geduldig

 

Kinderarmut in den USA: mehr als jedes fünfte Kind auf Food-Stamps

Triumph des Materialismus: Amerikaner wollen für Weihnachten 2015 im Schnitt 830 Dollar ausgeben

Jetzt veröffentlicht, “POLIZISTEN” müssen sich verantworten:  POLIZEI-Killerteam richtete unbewaffneten 17-jährigen mit 16 Schüssen hin...

 

dann hat er wie tausend andere keinen Job mehr:  EU-Präsident Juncker warnt vor dem Ende des Euro  EU-Präsident Jean-Claude Juncker warnt vor dem Ende der Gemeinschaftswährung: Wenn innerhalb der EU wieder Grenzkontrollen eingeführt würden, dann sei auch der Euro am Ende. Der drastische Gedanke zeigt, dass die EU-Staaten wegen der Flüchtlingskrise völlig zerstritten sind.

Was sollen Grenzkontrollen mit einer Währung (die ja keine ist, sondern nur Zahlungsmittel) zu tun haben? Der Eurocrash kommt mit der hoffnungslosen Überschuldung. Der Flüchtlingsstrom trägt dazu bei, außerdem sind jetzt die EU-Länder darüber zerstritten. Von da her zerlegt es den Haufen.

Merkels Endspiel  Kanzlerin Merkel rüttelt am Schengen-Abkommen: Wenn die EU verbindlichen Kontingenten für Flüchtlinge nicht zustimmt, werde Schengen keinen Bestand haben. Merkel eröffnet damit das Endspiel.

Warum die EU ein extrem schwacher »Institutioneller Rahmen« ist: EU in den Händen der USA

Europa: Geld verlieren mit Staatsanleihen  Wenn schon Geld verlieren, dann wenigstens langsam und geordnet. Das denken sich immer mehr Anleger – und stecken fast zwei Billionen Euro in Staatsanleihen mit negativen Zinsen

die kennen nur Papier

EU-Einlagensicherung: Raubzug auf deutsche Spareinlagen  Die EU will den prall gefüllten deutschen Topf zur Sicherung der Spareinlagen verallgemeinschaften. Dieser soll auch für andere europäische Pleite-Banken herhalten. - Droht ein Bankrun in Deutschland, weil die Sparer das nicht mitmachen?  --  Sollen deutsche Sparer für europäische Spekulanten haften?

Das beschleunigt natürlich ungemein den Verfall der EU. Keine Sorge, alle kommen dran

Australiens Ex-Premier Abbott: Europa ist »auf einem katastrophalen Irrweg«  Gemeint sind das Gebot der Nächstenliebe und der Flüchtlingsstrom, der nach Abbotts Einschätzung Europa »gefährdet«.

ist so geplant

4,8 Millionen Asylbewerber sind 2015/2016 unterzubringen  --  Conrebbi: Asylanten und die skandalöse Bezahlung durch BRD

Europa: Jetzt kommt der neue Dreißigjährige Krieg  Droht Europa ein neuer Dreißigjähriger Krieg? Wenn man ehemaligen CIA-Agenten glaubt, dann ist genau dies der Fall

wohl kaum

An der mazedonischen Grenze...  Die Situation in Mazedonien ist unverändert, wie Human Rights Watch berichtet, aktuell werden dort Menschen von den Behörden "aussortiert".

Schweiz radikal: Neues Gesetz im Tessin: Bis zu 10.000 Franken Strafe fürs Burka-Tragen

Europa und der Aids-Erreger: Zahl der HIV-Infektionen so hoch wie nie

TTIP: Brisante Studie aus dem wissenschaftlichen Dienst des US-Landwirtschaftsministeriums  Zwei wissenschaftliche Studien aus den USA entlarven einiges.

 

Bald werdet ihr alle Terroristen genannt: Islim, 23, ist Muslima. Nach jedem Terroranschlag hat sie Angst vor weiteren Angriffen durch "Islamisten"

Totalitarismus: Frankreich setzt Menschenrechtskonvention aus

 

155 statt 3000 am Tag Plötzlich kommen fast keine Flüchtlinge mehr nach Griechenland

es sind genügend Terroristen und Füllmaterial herinnen

Griechenland unter den Ländern mit den größten Ungleichheiten

Neuer Rückgang der Wohnungspreise in Griechenland

 

Schweden vor Asyl-Kollaps: Grünen-Politikerin weint wegen Gesetzesverschärfung

Schweden macht die Grenzen praktisch dicht

 

Polen verbannt EU-Fahnen  Fahnenflucht in Polen: Die neue Regierungschefin ließ bei ihrer ersten Pressekonferenz alle Fahnen der EU entfernen. Brüssel reagiert verstört

 

 

Warum Deutschland an vorderster Front zerstören?

Demo-Verstärkung durch Jusos, Grüne Jugend, Kirchen und Vereine: Hotel storniert AfD-Mitgliedern Buchungen

Offener Machtkampf: Innenminister stellt sich bei Flüchtlingen gegen Merkel

Enteignungsplan über KfW-Kredite     „Nein, also soweit gehen wir da im Moment nicht", antwortete Freundenwald

Im Augenblick ??????

VW-Affäre: USA und Südkorea erhöhen Druck  --  Abgas-Skandal: Audi suspendiert zwei Mitarbeiter

Asylunterkünfte: Berlin droht Bezirken mit Zwangsmaßnahmen

Polizei frustriert über Schutz für Straftäter

Die Stimmung ist unterirdisch« Mails aus Flüchtlings-Amt: Mitarbeiter beklagen Druck, Chaos und Sicherheits-Lecks

Asylbewerberzahlen: So stark wirkt der Flüchtlingsmagnet Deutschland

Muslime stehlen mehr als 25 Milliarden jedes Jahr alleine aus Harz 4

Women in Exile und Flüchtlingsrat fordern: Schutz für geflüchtete Frauen

wegen Schweden:  Warnung an alle in Norddeutschland

Alles für den Terror-Nachschub: Für Asyl-Stadt auf Tempelhofer Feld: Berlin will Volksentscheid annullieren

271 Stipendiaten: Wie Deutschland Syriens künftige Elite ausbilden will

Fast 200.000 illegale Einreisen im November

Minister Müller über Flüchtlingscamps: »Es droht der Ausbruch der Cholera«

Unterbringung von Geflüchteten: Flughafengebäude in Tempelhof soll Aufnahmezentrum werden

Wien-Schwechat bekommt auch ein Containerdorf

 

Kampfjet-Abschuss: Wütende Proteste vor türkischer Botschaft in Moskau  --  Moskau: Wütende Demonstranten bewerfen türkische Botschaft mit Steinen und Farbe

Krim kappt alle Verbindungen zur Türkei

 

Kriegstreiber:

Der Dritte Weltkrieg - die Schachfiguren purzeln durcheinander

Türkischer Dolchstoß: War das der Zündfunke für den Dritten Weltkrieg?  Der Konflikt im Nahen Osten hat durch den Vorfall an der türkisch-syrischen Grenze einen neuen Aspekt erhalten. Während unsere Lügenpresse lediglich Detailbetrachtungen macht, zeichnet sich jedoch ein wesentlich größerer Schachzug im globalen Machtpokerspiel ab. Kaum jemand zieht in Erwägung, welche Brisanz dieses Ereignis tatsächlich haben könnte: Den Startschuss zum Dritten Weltkrieg.

Rainer Rupp: Hasardeure in Ankara öffnen Büchse der Pandora  --  Die Türkei lügt  Tyler Durden von ZeroHedge hat die Angaben veröffentlicht, die Russland und die Türkei zum Flugkurs des abgeschossenen Jets gemacht haben. Wir wissen, dass die Türkei lügt. Drei Gründe sprechen dafür.

Russland gibt Raketenschiff Schießerlaubnis gegen Türkei und NATO

Die Achse des Bösen: USA ‒ Katar ‒ Ukraine – Türkei ‒ IS  Die Türkei ist wohl dem IS zuvorgekommen, als sie einen russischen Jagdbomber abschoss. Denn der IS hat bereits Ende September, kurz vor dem russischen Militäreinsatz, hoch entwickelte Flugabwehr-Militärtechnik erhalten. Der Weg der Waffen ist dabei von entscheidender Bedeutung: Katar kaufte das US-Gerät in der Ukraine. Das Rüstungsmaterial wurde durch Bulgarien in die Türkei überführt. Von dort gelangte es über die Grenze zu den IS-Kämpfern in Syrien.

Medwedew gegen US-Syrienpolitik

Scherz des Tages:  USA verhängen Sanktionen gegen Russland wegen Unterstützung für Assad

Russland fordert USA auf, „geopolitische Spiele“ zu beenden  Neue US-Sanktionen gegen Personen und Unternehmen stoßen in Moskau auf Unverständnis. Moskau rief Washington dazu auf, die "geopolitischen Spiele" zu beenden.

Mark Toner stottert mal wieder: "Alle haben das Recht, sich selbst zu verteidigen...außer Assad"

Eskalation! Zwei russische Flugzeuge in Syrien abgeschossen!  --  »Nationalität nicht bekannt«: Türkisches Militär wusste nicht, dass abgeschossenes Flugzeug russisch war  --  Türkisches Militär veröffentlicht angebliche Warnungen

Turkmenisch-syrische Rebellen schießen auf russische an Fallschirmen hängende Su24-Piloten  --  “Fakten über den angeblichen „Terroristen“ der den russischen Piloten ermordet hat”  “… heißt Alpaslan Celik – und ist ein gebürtiger Türke, der für die faschistisch-nationalistische türkische Organisation „Bozkurt“ arbeitet und tötet. Ja – ein Söldner..”  --  RAW VIDEOS: Rebels Shoot Russian Pilots As They Parachute; Chant "Allahu Akbar" Over Dead Bodies

USA bezeichnen Mord an Su-24-Piloten als »Selbstverteidigung«

Ein Wunder, dass der russische Bär so ruhig bleibt

Diese Karte beweist, dass Kampfjet nicht in der Türkei war

PS: Kommt darauf an, wer den Luftraum verletzt  --  Griechenland: „Sie kennen sich damit aus - Türkei verletzte Luftraum allein 2015 bisher 1.233 mal"

Nach Su-24-Abschuss: Erdoğan im Kreuzfeuer scharfer Kritik  --  Abschuss nach 17 Sekunden im türkischen Luftraum? Ankaras Version zur Su-24 hinkt an vielen Stellen  --  Prof. Dr. Elmar Giemulla: "Abschuss der russischen Su-24 über Syrien war geplant"

Kampf gegen IS: Regierung will Aufklärungstornados nach Syrien schicken

Angriff auf türkische Lastwagen?:  Putin fliegt blutige Rache für Kampfjet-Abschuss  --  Luftangriff: Wer bombardierte den türkischen Hilfskonvoi in Syrien?

Putin lässt die IS Versorgung kappen.

Wem soll man jetzt glauben ? Die wollen Putin provozieren und wenn er jetzt tatsächlich den türkischen Militärkonvoi angegriffen hat, dann haben sie es auch geschafft. Da werden doch wohl
nur die Waffentransporte des CIA gestört.
Oder es war wieder ein Fake?

Qui bono?

will ein Großreich werden:  Eretz Israel (The Land of Israel)  die vollständige Diskreditierung des Islam und die Abschaffung von Mekka und Medina.
Dies wird jedoch auch die Vorausetzung für die Erbauung des 3. Tempels in Jerusalem sein.

Ob diese Pläne vor Armageddon oder danach umgesetzt werden, bzw. umgesetz werden können kann ich aktuell nicht sagen

Dazu müsste die heilige Al-Aksa-Moschee entfernt werden, die wichtigste Mosche im arabischen Raum. Das wäre auch der Auftakt zum moslemischen Terror, als Rache. Also aufpassen ob da unten etwas passiert.

Die Diskreditierung des Islam, vor allem in Europa, findet gerade per Asylantenflut statt.

PS: Why We Are Afraid, A 1400 Year Secret

Es sollte jeder schon behirnt haben, dass der politische Islam niemals eine andere Aufgabe hatte als den Jihad, die Vernichtung, Vergewaltigung und Versklavung aller nicht islamischen Völker. Das war und ist nicht auf Europa begrenzt, es ist ein weltweiter Jihad! Und das ist seit 1400 Jahren im Gange und es wird erst aufhören wenn der letzte Kopf abgeschlagen, die letzte Frau vergewaltigt und das letzte Kind versklavt wurde! Es ist ein Rätsel warum wir das ausblenden und lieber Hochverrätern unseren Glauben schenken anstatt sofort etwas zu unternehmen? Der Jihad, der politische Islam, war die designierte Aufgabe des Islam seit Mohamad. Die Geschichte startet bei der Zerstörung von Rom über Byzanz, die Ausrottung aller christlichen Gemeinden von Indien, Vorderasien und Afrika bis Europa und bis in die Jetztzeit mit nachweislich mehr als 300 Millionen hingeschlachteten, der Vernichtung ganzer Kulturen wie zuletzt durch die Türken in Armenien an 1 Million christlicher Armenier Anfang des 20ten Jahrhunderts.

Daher ist auch der Islam der schlimmste Feind der Juden bzw. Zionisten. Warum leben die da unten recht friedlich neben einander? Weil keiner beim anderen Einreisen darf, so einfach ist das.

Umgelegt auf die theoretisch christliche EU: da darf jeder rein ohne zu fragen, selbst der schlimmste Feind.

Angriff auf Spital in Kundus: US-General gibt »menschliches Versagen« zu

Drohnen-Whistleblower: Piloten unter Drogen, Kinder werden »süße kleine Terroristen« genann

 

Russland verstärkt Fliegerkräfte in Syrien: Weitere Dutzend Kampfjets

Die Komplizen sind nervös: Nato fürchtet Putins klare Linie gegen den Terror   --  Stoppt Putin den Irren von Ankara?  Die BILD nannte Irans ehemaligen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad stets den „Irren von Teheran“ – Erdogan hat sich einen ähnlichen Titel schon lange verdient.

Türkei verteidigt IS, nicht Grenze

Nach Abschuss russischer Su-24: Besitzt die Türkei noch Glaubwürdigkeit im Kampf gegen IS?

Macht Erdogan wirklich Öl-Geschäfte mit ISIS?  --  Französischer Ex-Premier Fillon: “Beweise, dass IS-Öl direkt in türkischen Raffinerien landet”

So, die Wahrheit über die ISIS-Unterstützer muss jetzt in alle Medien

Ex-Nato-General: »Es braucht 100.000 Soldaten, um den IS zu besiegen«

falls da noch welche sind, genügen eine Hand voll Russen

die ganze Welt versammelt sich: Angela Merkel in Paris: Kanzlerin hält militärisches Vorgehen gegen IS für notwendig

 

Operation Sea-Spray: Für die nationale Sicherheit  In der Nachkriegszeit führte die US-Army systematisch geheime Experimente an der eigenen Bevölkerung durch. Die Geschichte dieser biologischen Tests ist bis heute weitgehend unbekannt.

 

Agrar-Roboter macht Monsanto Konkurrenz  Ein Bosch-Start-up hat einen Agrarroboter entwickelt, der Felder von Unkraut befreien kann. Die Maschine kann Unkraut von Nutzpflanzen unterscheiden und gezielt zerstören. Chemische Unkraut-Vernichter wie Glyphosat könnten somit überflüssig werden.

 

Die Versündigung am Tier  Michael Vogt im Gespräch mit Ellen Michels über die unsägliche, satanische Tierquäl-Industrie

 

Ärzte erzählen seit Jahren Quatsch: Low-Fat-Diäten funktionieren nicht

 

Chemtrails: Wird die Menschheit von oben manipuliert?  Flugzeuge hinterlassen Kondensstreifen am Himmel. Doch Verschwörungstheoretiker glauben: Bei den Abgaswolken handelt es sich in Wahrheit um Chemiewolken, so genannte Chemtrails.

Kondensstreifen alias Kontrails lösen sich kurz hinterm Flugzeug auf, so lernte ich es in der Schule. Stimmt auch, das sind die kurzen Striche hinterm Flieger.

Chemtrails hingegen lösen sich nicht auf, sind noch da, selbst wenn das Flugzeug schon längst weg ist. Chemtrails breiten sich dann wie Nebelwolken aus. Somit kein bzw. weniger Sonnenlicht.

Ein wichtiger Bestandteil der Chemtrails neben anderen Giften ist Aluminiumstaub. Alles kommt ja wieder runter, so entstand Alzheimer und sonstige anderen Atemwegerkrankungen.

Wettermanipulation in Austria – Chemtrails keine Verschwörungtheorie (Video)
Nahezu täglich findet am Himmel eine gigantische Wettermanipulation statt. Die Maßnahme gehört zum Geoengineering Projekt. Dabei geht es laut offiziellen Quellen darum, mittels Ausbringen von Aerosolen in der Stratosphäre durch Flugzeuge, das Sonnenlicht soweit abzuschirmen, dass der sogenannte Klimawandel gestoppt werden kann. Die Aerosole enthalten unter anderem toxische Metallstäube wie zum Beispiel: Bariumsalze, Strontium und Aluminium.

In Neusprech heißt Klimamanipulation auch Geoengineering

 

"Brasiliens Fukushima" - Gigantisches Umweltdesaster nach Dammbruch von Eisenerzmine

 

Jesus, Artus und Avalon – Studie findet keine archäologischen Grundlagen für Glastonbury-Legenden   Vier Jahre lang haben Archäologen und Historiker die Ergebnisse jahrzehntelanger archäologischer Grabungen rund um die einstige Abtei von Glastonbury in der südenglischen Grafschaft Somerset durchleuchtet. Das nun vorgelegte Ergebnis fällt ernüchternd aus: Weder für die Legenden rund um das Wirken Jesu‘, dessen Onkel Josef von Arimathäa, die erste christliche Kirche auf englischem Boden noch für das angeblich in den Kloster-Ruinen entdeckte Grab von König Artus gibt es historisch-archäologische belastbare Beweise, die weiter als das 12. Jahrhundert zurückreichen. Die Schlussfolgerung der Forscher lautet somit, dass nahezu sämtliche berühmten Legenden rund um die Galstonbury Abbey einen Erfindung damaliger Mönche sind.

Die Geschichtsfälschung kann ja nur von den damaligen Gelehrten ausgegangen sein. Die waren zumeist kirchennahe, sonst konnte keiner schreiben und lesen.

 

wieder mal: Video: Passagier filmt mehrere mögliche UFOs aus Flugzeug  Während des Landeanfluges auf den Internationalen Flughafen von Taipee beobachtete ein Passagier am 16. Oktober 2015 mehrere ihm unbekannte Objekte, die sich zwischen der Erdoberfläche und der unter dem Flugzeug liegenden Wolkendecke zu bewegen scheinen – und es gelang ihm auch, diese zu filmen

 

ÖSTERREICH:

 

Interview - Deutscher Ökonom: Woran Österreichs Wirtschaft krankt  Die Steuern sind zu hoch, das schwächt Wachstum und Jobmarkt, sagt Clemens Fuest

Dazu muss man kein Ökonom sein

 

Satire von Dr. Ferdinand Wegscheider:  Faymann auf Drogen oder unzurechnungsfähig  Journalisten würden Recherche und Objektivität durch moralische Wertungen und Meinungsmache ersetzen und Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) sei entweder auf Drogen oder unzurechnungsfähig. Das sagt Dr. Ferdinand Wegscheider in seinem wöchentlichen - nicht ganz ernst gemeinten - Kommentar zum aktuellen Zeitgeschehen. Vorigen Samstag wurden in der Servus-TV-Sendung "Der Wegscheider" die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung und die Mainstreammedien aufs Korn genommen. Erfrischend ehrlich, wie es in Österreich wahrscheinlich nur in Form einer Satire möglich ist. Und in einem wirklich unabhängigen Sender. Lesen Sie selbst, was "Der Wegscheider" sich in seinem satirischen Wochenrückblick getraut hat.

ich sehe hier keine Satire sondern Fakten  – Satire ende!

 

BMASK: Keine Infos über Bank Austria  Erneut ahnungslos agiert Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ), wenn es darum geht, Entwicklungen am Arbeitsmarkt abzuschätzen.

 

2.500 Mitarbeiter, 229 Filialen betroffen  Die Handelskette Zielpunkt ist pleite. Der zur oberösterreichischen Handelsgruppe Pfeiffer gehörende Konzern wird voraussichtlich am 1. Dezember beim Handelsgericht Wien einen Insolvenzantrag einbringen, teilte Pfeiffer am Mittwochabend mit. Zuvor hatten sich die Anzeichen Richtung Insolvenz verdichtet

 

Südsteirischer Fensterbauer PaX Stabil wird geschlossen

 

REWE nach Unzensuriert-Artikel in Bedrängnis: Kunden fordern zum Boykott auf

Die grosse Konkurrenz Spar ist aber auch nicht besser und feuert Mitarbeiter nach "Hassspostings". Überall in diesen Konzernen sind die gleichen Gutmenschen-Manager am Werk.

 

Linksradikaler erhält 4 Monate bedingt   Bei einer friedlichen Mahnwache für die Opfer des Grazer Amokfahrers Alen R. wurden im Juni neun Personen von rund 50 Linksradikalen vor der Wiener Votivkirche angegriffen. Am Freitag letzte Woche wurde einem der Angreifer der Prozess gemacht.

 

Flüchtlingswelle - Steirer greifen zur Pistole  Die Steirer decken sich mit Waffen ein. Noch nie gab es so viele Ansuchen um Waffenbesitzkarten wie seit Beginn der Flüchtlingswelle. Das bestätigen die Sicherheitsbehörden.

Schrotflinten tun es auch, die hat man in 3 Tagen. Wenn Chaos ausbricht, wird keiner fragen, ob man eine WBK hat, sondern froh sein, wenn der Nachbar Schutz bietet

 

 

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 25.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2 – Heiko Schrang (Video)  Wer regiert eigentlich die Welt? Es offenbart sich dem Interessierten immer mehr, dass mächtige Gruppen die Verursacher der Finanzkrise und gleichzeitig deren Profiteure sind. Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?

Wer nicht spurt, wird beseitigt. Wer spurt ist erpressbar, daher Politmarionetten und beliebig austauschbar

Wer finanziert den IS?  Auf dem G-20-Gipfel in Antalya am 15. und 16. November ließ der russische Präsident Wladimir Putin eine Bombe platzen. Seltsamerweise hörte man über die brisanten Informationen wenig bis gar nichts in den westlichen Medien.

weil gesteuert

Zensur: Amazon zensiert Enthüllungsbuch über das falsche Flagge Attenta bei Sandy Hook, USA

Die Wahrheit darf nicht verkauft werden

Lügenpresse heult auf - BILD: Putin attackiert Türkei / ARD verdreht Fakten  Nach Abschuss von russischem Kampfjet: ARD und Medien verdrehen bewusst die Fakten. Die BILD titelte gar: "Putin attackiert Türkei"  --  Mainstream-Medien unterschlagen dreist wichtige Fakten zum Abschuss des russischen Jets  --  Gaga-Journalisten und Gotteskrieger bei SU-24-Abschuss Seit an Seit  --  Nach Abschuss von russischem Kampfjet: ARD und BILD verdrehen bewusst die Fakten

Also selbst aus den USA ist schon zu hören, dass der Abschuss über syrischem Gebiet war – das soll mal was heißen

Programmbeschwerde gegen ARD wegen "tendenziöser Berichterstattung über die Lage auf der Krim"

Flüchtlingskrise – „Spiegel Online“ verfälscht Studienergebnisse

Woher die angelsächsische Allianz mit den Islamo-Terroristen kommt

Die Welt stimmt das Stimmvieh ein:  Terror und Flüchtlinge werden uns Wohlstand kosten

und so manchen auch das Leben

Journalisten im Dienste der Tabakindustrie

Klima-Sekte schockt mit Temperaturprognose für das Jahr 2100  Die CO2-Sekte mit Horror-Szenarien anlässlich Weltklimakonferenz. Temperaturprognose: Bis zu 30 Hitzetage zusätzlich im Jahr 2100 - wie seriös sind solche Vorhersagen, wenn man noch nicht mal das Wetter nächste Woche präzise darstellen kann?

PS: 120.000 Polizisten – Beispiellose Sicherheitsvorkehrungen beim Klima-Gipfel in Paris

 

Terror:

Webster Tarpley – ISIS – die Drahtzieher und Finanziers im Hintergrund

ab Min 26 erklärt er u.a. auch welche Rolle Erdowahn spielt

Putin: die Türkei und die Terroristen

siehe auch unten Kriegstreiber: Putin: Türkei Verbündeter des Terrorismus  Russlands Präsident Wladimir Putin hat nach dem Abschuss eines russischen Militärflugzeugs auf syrischem Staatsgebiet der Türkei vorgeworfen, sich mit Terroristen zu verbünden: "Verräterischen Angriff von Verbündeten mit dem Terrorismus."

der gesamte NATO-Haufen inkl. USrael (Geheimdienste) und Saudis stehen dahinter

PS: NATO gewährt Terroristen Unterschlupf – hier sind die Beweise

Hoppla … israelischer Oberst mit heruntergelassenen IS-Hosen gefangen Das sollte nun wirklich nicht geschehen sein. Anscheinend wurde ein israelischer Soldat im Rang eines Obersts mit »heruntergelassenen IS-Hosen erwischt«. Damit meine ich, er wurde inmitten einer Gruppe der so genannten IS-Terroristen durch Soldaten der irakischen Armee gefangengenommen. Beim Verhör durch den irakischen Nachrichtendienst sagte er anscheinend viel über die Rolle aus, die Netanjahus IDF (Israelische Verteidigungsstreitkräfte) bei der Unterstützung des IS spielen.

IS = CIA / Mossad-Programm

Terrorfinanzierung: Alternative Zahlungsmethoden im Fokus»

Öl, Reichtum und kultureller NiedergangDrei Gründe: Darum hat die arabische Welt Mitschuld am islamistischen Terror

Die große Terror-Show  An manchen Straßen bei Frankfurt kontrollieren aktuell Polizisten mit Maschinengewehren den Verkehr. - Obama fordert Komplettüberwachung von Flug-Passagieren

EU-Parlament: Mehr Geheimdienste und Fluggastdaten sollen gegen Terror helfen

Den Leuten vor den Fernsehern und FernseherInnen muss klar gemacht werden, dass das hochverräterische Gesindel (Politkasperverein) vor nichts zurückschreckt. In der festen Überzeugung, selbst mit heiler Haut davon zu kommen. Gewissensbisse kennen die nicht. Wie denn auch? Schließlich repräsentieren sie dieses Unrechtsystem und leben davon.

Paris/Mali: Terror just in time & punktgenau (fast) wie bestellt  Dass einer der Attentäter noch nicht gefasst ist, bringt beste Gelegenheiten zur Optimierung der polizeistaatlichen Überwachung quer durch das “demokratisch bewertete” Zentraleuropa , zur flächendeckenden “Vorbeugehaft” aller potentieller “Gefährder”. und so weiter…Die Absagen der Demonstrationen zum Klimagipfel in Paris sind nur ein zarter Vorgeschmack… Mit dem Etikett “”Kampf gegen des islamistischen Terror” geht alles nahezu widerstandslos durch.  --  Flüchtlinge, Schuldzuweisungen, Antifaschismus  Gegenseitige Schuldzuweisungen und Vorwürfe überall: auf der einen Seite "Eliten", die am Volk vorbeiregieren, auf der anderen Seite Teile der Bevölkerung, die als "Pack" bezeichnet werden. Wegen harmloser Postings werden Redakteure entlassen, weil sie eine vorgegebene Linie verlassen haben, und Xavier Naidoo darf wegen politischer Äußerungen Deutschland nicht beim Song Contest vertreten. Was hier stattfindet, kann man auch psychologisch erklären

Hier läuft Massenpsychologie vom Feinsten, zum einen Ablenkung von der Finanzwelt, zum anderen die Schafsherde unten zu halten.

Die Patriotenverfolgung läuft jetzt auf Hochtouren

Der Amoklauf gegen die eigene Bevölkerung hat volle Fahrt aufgenommen

Warum sagen uns die da oben nicht die Wahrheit?   Stellen Sie sich einmal vor, dass die U-Bahnen in Wien für mehrere Tage nicht fahren. Ihren gewohnten Arbeitsweg müssen Sie daher mit dem Auto oder dem Fahrrad zurücklegen. Sie erhalten auch keine Information darüber, wann Sie die U-Bahn wieder benutzen können. Als Grund gibt man Ihnen eine extrem hohe Terrorgefahr an. Sie werden das vermutlich akzeptieren, froh sein, dass noch nichts passiert ist. Aber eine große Einschränkung bleibt es doch. Nach einigen Tagen werden Sie sich vielleicht fragen, ob das nicht auch anders geht und was wirklich dahinter steckt. Sie werden es aber nicht erfahren, damit abgespeist werden, dass es eine konkrete Gefährdung gibt und Sie froh sein sollten, dass man so um Ihre Sicherheit besorgt ist. Utopie? In Brüssel ist das Realität und angeblich nehmen es die Bewohner dort noch mit Humor.

Haben sie das jemals schon gemacht? Es läuft in Wahrheit ein ganz anderes Spiel. Und dieses Spiel lebt von der Lüge.

PS: 10 Strategien die Gesellschaft zu manipulieren

1 – Kehre die Aufmerksamkeit um

2 – Erzeuge Probleme und liefere die Lösung

3 – Stufe Änderungen ab

4 – Aufschub von Änderungen

….

9 – Wandle Widerstand in das Gefühl schlechten Gewissens um

sollte uns alles bekannt vor kommen

Paris-Attentäter wurde als Flüchtling in Bayern registriert  --  Merkels tödliche Politik: Fünf Terroristen nutzten die Flüchtlingsrouten  --  Regierung in nackter Panik: Kamen die Pariser Terroristen als „Flüchtlinge“?  Würde sich nämlich herausstellen, dass tatsächlich eines oder mehrere der blutrünstigen islamischen Monster als angebliche Asylanten hierherkamen, stünde zuerst die Hochverratspolitik der Bundesregierung unter Beschuss und wahrscheinlich nicht viel später der Reichstag sprichwörtlich in Flammen. Es genügt vermutlich ein einziges gelungenes Attentat von der Art Hannover, um die brodelnde Stimmung in unserer Bananenrepublik final zum Überkochen zu bringen.

Damit heißt es nun offiziell: unter den Flüchtlingen und Asylanten, sind Terroristen – überall verstreut und man weiß nicht mal wie viele es wirklich sind und vor allem wo sie sind.

Dementi aus München: Paris-Attentäter doch nicht als Flüchtling in Bayern registriert

na muss doch jetzt sein, oder?

Chaos in Deutschland – perfekte Operationsbasis für den IS  160 000 Immigranten sind nicht mehr auffindbar. Oder sind es schon weitaus mehr?

„Nicht in Sicherheit wiegen“: Vorsorge für längerfristigen Stromausfall wichtig  Wie der jüngste Anschlag auf die Stromversorgung der Krim-Halbinsel zeigt, bedrohen Terroristen unser Leben nicht nur mittels Maschinengewehren, sondern das Kappen der Energieversorgung stellt eine ebenfalls sehr hohe Gefahr dar, die fast immer massiv unterschätzt wird. Haben Sie für diesen Fall bereits vorgesorgt oder vertrauen Sie lieber der Regierung?

Anschläge an verschiedenen Orten: Israelischer Geheimdienst warnte vor Terror in Hannover

sollte vereitelt werden um die Vertuschung durch die Politik aufzuzeigen?

Bus von Präsidentengarde: Zwölf Tote bei mutmaßlichem Anschlag in Tunis

Aus Sicherheitsgründen: Kanada will 25.000 Syrer erst später aufnehmen

 

Die Bilanz der FED und der Silberpreis  ... Irgendwann werden die FED und die Zentralbanken die Kontrolle über die Märkte verlieren und die Dinge werden sehr schnell aus dem Ruder geraten. Der Gedanke, dass sich der Papierpreis für Gold und Silber in Richtung Null bewegen wird, während das Gelddrucken und die Verschuldung ins Unermessliche steigen,... zeigt einfach nur, wie weit der Hirnschaden bei einem großen Teil der Amerikaner bereits fortgeschritten ist.

Die letzten Warnungen und Gedanken von Richard Russell

Mike Maloney: Bond Bust Will Be Biggest Crash In History

Der Beherrschungsdrang der Antikapitalisten

Blaue Gesichter auf der Finanz-Titanic: Kredit-Pleiten fast auf Jahrhundert-Hoch

»Enteignung der deutschen Bankkunden«: Das bedeuten die EU-Pläne zur Einlagensicherung für die deutschen Sparer

Islamistischer Terrorismus: Unabsehbare Kosten für die Alte Welt

 

DEATH OF PAPER GOLD & SILVER: The Data Proves It

 

Amerikas Fabriken sind in der Rezession

US-Bürger gegen Asylanten

Polizeivideo zeigt Mord an Schwarzem: Chicago befürchtet gewaltsame Proteste

 

Der Flüchtlings-Terror beginnt zu wirken: Frankreichs Ministerpräsident: Europa muss Flüchtlingszustrom stoppen! Frankreichs Premier Valls hat die EU dazu aufgefordert, sofort ihre Grenzen für Flüchtlinge aus dem Nahen Osten zu schließen. - Auch in Deutschland könne die Terrormiliz IS zuschlagen.  --  Valls will Flüchtlingsstopp: Für Merkel wird es jetzt NOCH enger  Gibt es überhaupt noch etwas, das Angela Merkel in der Flüchtlingspolitik umdenken lässt? Heute früh ereilen uns zwei Meldungen, die zumindest das Zeug dazu hätten. Der französische Ministerpräsident Manuel Valls appelliert an die Europäische Union, einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge zu verhängen.

Allgemeiner Tenor: Flüchtling = Terrorist

An diesem Thema wird die EU zerfallen

Das Recht auf Asyl für Verteidiger von Menschenrechten ist schon lange tot

Günther Oettinger: »Asylrecht wirkt auf Flüchtlinge wie ein Magnet«

EU-Beitritt: Linke-Politikerin: »Terrorförderer-Türkei isolieren, auf Provokation nicht eingehen«

EU verdreifacht Flüchtlingshilfe für die Türkei

Höhe, Breite, Flamme Neuer Brüssel-Irrsinn: Jetzt will die EU die Höhe von Adventskerzen regulieren

wer reguliert eigentlich diesen blöden Haufen dort?

 

Unbehagen, aber wenig Opposition gegen Einschränkung der Grundrechte in Frankreich  Umfragen ergeben, dass die französische Öffentlichkeit Einschränkung der Freiheit haben will

eh kloar, zur eigenen Sicherheit …

Mehrere Verletzte bei Geiselnahme in Nordfrankreich

 

Wie Griechenland seine Banken verlor

GR - Milliarden-Vermögen in der Schweiz: NRW lässt Konten auffliegen

 

Die Schweden wehren sich jetzt: Schweden: Offener Bürgerkrieg wegen der Flut von islamischen Migranten  Es ist tatsächlich passiert, wovor alle Bürger die Politik gewarnt hatten. In Schweden ist ein quasi ein offener Bürgerkrieg wegen der Flut von islamischen Migranten ausgebrochen. Bürger die nicht mit der unkontrollierten Massenaufnahme von islamischen Migranten einverstanden sind, haben neun muslimische Flüchtlingszentren in Brand gesetzt

Neun Flüchtlingszentren sind bereits niedergebrannt worden, um die Botschaft zu vermitteln – nicht noch mehr Muslime!

 

Aus Merkels Umgebung wird der Beweis für ihren Vernichtungsplan geliefert  Der Staatssekretär im Finanzministerium, Jens Spahn, lässt mit seiner jetzt als Buch erschienen Schriftsammlung “Ins Offene” keinen Zweifel daran, dass Merkel mit ihrer Vernichtungspolitik die Deutschen ethnisch zu vernichten versucht, auch wenn er dieses Wort nicht explizit verwendet

gefälschte Umfrage: Forsa-Umfrage Enorme Zugewinne für Merkel und die Union

Panikmodus?

Neuer Rekord: 2,8 Millionen Studenten drängen an deutsche Hochschulen

Michel wehrt sich: Aktion: „Refugees in Leipzig not welcome“

"Flüchtlingskrise könnte fast eine Billion Euro kosten"

Enteignungsplan über KfW-Kredite: Sofortige Fälligkeit, Zwangsversteigerung oder Einquartierung von Migranten

Beschwerde eingereicht: Arzt aus Sachsen will keine Flüchtlinge behandeln  --  Ärztekammer: "Wer Flüchtlinge nicht behandelt, macht sich strafbar"

Waren es Linke? Feueralarm bei Bremer Polizei stellt sich als Anschlag heraus

 

Lawrow: Abschuss von Su-24 geplante und absichtliche Provokation der Türkei  Der russische Chef-Diplomat hinterfragte zudem, dass die NATO ebenso wie die EU es versäumten, Russland gegenüber ihr Bedauern und Beileid für den Verlust von russischem Menschenleben im Zuge des Abschusses zu bekunden.

Kreml: Putin sprach nicht von möglichem Militärschlag gegen Türkei

Einer der Su-24-Piloten lebend von syrischer Armee geborgen und bereits zurück im Stützpunkt

 

Kriegstreiber:

Putin bewahrt die Nerven: und schlägt gemeinsamen Generalstab vor

ISIS: Heimlich unterstützt von Türkei und NATO?   Es mehren sich Anzeichen, dass der Westen gar nicht ernsthaft gegen den Islamischen Staat (IS) vorgeht, sondern diesen sogar heimlich unterstützt. ISIS als Werkzeug multipler geostrategischer Interessen besonders der Türkei und Erfüllungsgehilfe zur Einführung des totalen Überwachungsstaats.  --  "Dolchstoß" Jet-Abschuss: Ist Türkei ein ISIS-Komplize?   --  Pressekonferenz von Putin zum Abschuss der Su-24

Jetzt kann Putin auspacken darüber, wer hinter ISIS steht: USA, Türkei, Saudiarabien, Geheimdienste,…

Durchaus möglich, dass deshalb dieser Abschuss abgesprochen war

Russisches Verteidigungsministerium veröffentlicht Flugdaten der abgeschossenen Su24

US-Regierungskreise: Russischer Bomber womöglich doch in Syrien abgeschossen

die klinken sich mal aus

Ein Pilot der abgeschossenen SU-24 gerettet - russischer Botschafter in Frankreich

Türkischer Kampf-Pilot: Russischer Jet war keine Bedrohung für die Türkei

Geretteter Su-24 Pilot: Türkisches Kampfflugzeug gab uns keine Warnung vor Abschuss

Die Komplizen sind nervös: Nato fürchtet Putins klare Linie gegen den Terror  --  Schießbefehl gegen die Nato: Russland schickt Zerstörer „Moskva“ nach Syrien  Russland verschärft die Sicherheits-Maßnahmen für seine eigenen Truppen. Der mit Raketen bestückte Zerstörer „Moskva" wird vor der syrischen Küste stationiert – mit dem Auftrag, sofort alles zu zerstören, was eine Bedrohung für die Luftwaffe darstellt. Das gilt auch für Nato-Flugzeuge der Türkei.

Das könnte einen nächsten Zwischenfall provozieren

Russlands Außenminister fordert Russen auf, Türkei sofort zu verlassen

Luftraumverletzungen: Wann schießen die Griechen türkische Jets vom Himmel?  Die Griechen hätten deutlich mehr Gründe dafür, türkische Jets abzuschießen.

Syrian rebels allegedly destroy Russian helicopter after landing with TOW  --  Unbestätigt: Rettungshubschrauber mit amerikanischem TOW-System zerstört  --  Es ist ein Video aufgetaucht, auf dem man sieht, wie die Free Syrian Army den russischen Rettungshubschrauber zerstört  Mit anderen Worten: Das sind Waffen, die die USA den "Rebellen" gegeben haben.

Syrischer Außenminister: »Moderate« Opposition hat russischen Piloten erschossen

Saudi-Arabien bombardiert Wohngebiete im Jemen

Die Kollateral-Opfer der bombenden Leidkultur !  Was ist an der Ermordung von unschuldigen Opfern durch die Bombenabwürfe und wissentliche Tolerierung von Kollateral-Opfern anders als an gezielten Terrorangriffen durch Terroristen? Diese Frage ist schon zu stellen, angesichts der Tatsache, dass die westliche Werteallianz vergessen hat, dass Bombardierungen gegen unschuldige Zivilisten Kriegsverbrechen sind und bleiben.

Nach den Anschlägen: Bundesregierung will bis zu 650 Soldaten nach Mali schicken

Frankreich und Israel starten einen neuen Krieg in Irak und Syrien  »Israel steht im Kampf gegen den islamischen Extremismus Seite an Seite mit Frankreich und Präsident Francois Hollande«, so Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kurz nach den Anschlägen. Netanjahu beklagte die »systematischen und wahllosen Anschläge auf Unschuldige«. Terrorismus müsse ohne jegliches Zögern und unter allen Umständen bekämpft werden. »Und ich fordere die zivilisierte Welt auf, sich zu vereinen und die Plage des globalen Terrors zu bekämpfen.«

Ja wer hat sie den ins Leben gerufen und warum?

 

Russland stoppt Gaslieferungen an die Ukraine  Als Grund gab der Energiekonzern Gazprom Zahlungsrückstände an.

Spekulationsobjekt Ukraine: George Soros hat aber auch politische Motive

Russisch-ukrainischer Konflikt: Kiew schließt Luftraum für russische Flugzeuge

 

Erdoğan, der Türkei-Islamisierer  Wann werden die Bürger Europas dahinterkommen mit welchen Wertebrüdern sie sich eigentlich eingelassen haben? Seit 2011 sind die USA, Türkei, Katar, Saudi Arabien und Israel durch verdeckte Aktionen damit beschäftigt einen bewaffneten Aufstand gegen den demokratisch gewählten Präsidenten Assad zu unterstützen

 

Syrien: Der Abschuss eines russischen Kampfjets zur Rettung des Islamischen Staats?  Der Abschuss durch einen türkischen Kampfjet erfolgte zu einem Zeitpunkt an dem die syrische Armee weiter in Richtung Aleppo vordringen konnte und IS-Terrorstädte wie al-Rakka mehr oder weniger vor der Kapitulation standen.

Türkei bedrohte Russland einen Tag vor dem Kampfjetabschuss einer russischen Machine nicht mehr ISIS zu bekämpfen

»Unsere moderaten Rebellen« bejubeln abgeschossenen, russischen Pilotenmit »Allahu akbar!«, feuern auf zweiten Piloten

Angela Merkel schließt Militärengagement gegen IS nicht aus

RT fragt US-Außenamt nach manipulierten Berichten zum IS – „Unangebracht jetzt darüber zu reden"

Putin: Regierung in Ankara unterstützt gezielt »Islamisierung« der Türkei

 

Das Geheimnis der Indianer !

 

Bio-Ökonomie: Industrie und Politik haben damit begonnen, alles Lebendige zu Geld zu machen.  In aller Stille hat sich ein internationales Bündnis aus Biotechnik-, Chemie-, Pharma-, Agrar-, Nahrungsmittel- und Energieindustrie herausgebildet. Unter Einbindung der Forschung und tatkräftig ­unterstützt von der Politik, ist die Kommerzialisierung allen Lebens das erklärte Ziel.

 

Nestlé und Fischerei in Thailand: Sklavenarbeit auf den Kuttern des Lebensmittelmulti  Auf Koh Samui machen viele Deutsche Urlaub. Wenige Kilometer entfernt werden Arbeiter auf Fischkuttern ausgebeutet. Auch für den Fisch von Nestlé, das die Zustände untersuchen ließ ? mit dramatischen Ergebnissen.

 

Studie- Meersalz jetzt auch mit Plastik – War Ihnen das bekannt?  Honig und Trinkwasser sind teilweise durch mikroskopisch kleine Plastikkugeln verunreinigt nun haben Forscher auch Mikroplastik in Salz nachgewiesen. Umweltgifte docken mit Vorliebe an Mikroplastik an, was an dessen Oberflächenbeschaffenheit liegen soll. Nimmt der Mensch Mikroplastik über die Nahrung auf, nimmt er automatisch auch diese Gifte auf, womit schwer abzuschätzen wird, welche gesundheitlichen Folgen die Umweltbelastung mit Mikroplastik auf die Dauer für Mensch und Tier haben wird

 

Infrarot-Teleskop Spitzer zeigt: Merkwürdiges Lichtmuster des fernen Sterns KIC 8462852 stammt nicht von planetaren Trümmern

 

ÖSTERREICH:

 

Österreich verliert den Steuerwettbewerb  Mehr als jeden zweiten verdienten Euro müssen Österreichs Unternehmen an den Staat abgeben. Damit und mit der Zeit, die ein Unternehmen für die steuerliche Buchführung aufwenden muss, ist Österreich im internationalen Steuerwettbewerb abgerutscht.

Also warum noch eine legale Firma gründen? Den Arbeitnehmern geht es auch nicht viel besser, also warum legal arbeiten gehen?

 

Großinsolvenz: Asamer-Holding QuadraCir mit 55 Millionen Euro Schulden pleite

 

Unedel: Wenn der ORF-Wolf „zwitschert“  Empfänger des österreichischen Fernsehens kennen Armin Wolf. Dass der Hauptmoderator der Sendung „Zeit im Bild 2“ (ZiB2) und stellvertretende Chefredakteur des ORF-Fernsehens edlen Geblüts ist, weiß indes kaum jemand. Ebenso wenig ist bekannt, dass er, wäre es nach dem Untergang der Monarchie nicht zur republikanischen Entleibung österreichischer Adelsnomenklatur gekommen, daher eigentlich den Namen Armin Wolf Edler von Glanvell führen dürfte. Hat er doch in einem am 19. August 2014 erschienenen Interview gegenüber dem Südtiroler Onlinemagazin Barfuss unumwunden bekannt, er sei Urenkel des Viktor Wolf Edlen von Glanvell

von seinem Titel kann er nicht leben, daher lieber ein linker Schreiberling

 

Jeannée gegen Keszler: Übler Streit um TV-Tanz  Krone-Kolumnist Michael Jeannée (Post von Jeannée) hat sich wieder einmal kein Blatt vor den Mund genommen und die Teilnahme von Life-Ball-Organisator Gery Keszler als Tänzer bei der ORF-Show Dancing Stars einen "televisionären Abstieg ins Bodenlose" bezeichnet. Der vom Starjournalisten Geschmähte schlug nun via Facebook zurück und postete Richtung Jeannée: "Ihnen fehlt es leider gänzlich an Manieren, Moral, Respekt, Charakter, Klasse, Anstand, Vertrauen und wahrscheinlich auch besonders an Liebe!"

wovon lebt dieser Keszler jetzt eigentlich?

 

Peinlich: Häupl hat nur 500-€-Scheine im Sack  Wie viel Geld verdient eigentlich der Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien? Diese Frage stellten sich die Fernsehzuschauer der Puls-4-Sendung "iLIKE", als Michael Häupl (SPÖ) bei einem Spiel gegen Puls-4-Moderator Chris Stephan (Szene im Video ab 11 Minuten) verlor und in seiner linken Brusttasche nach einem Hundert-Euro-Schein suchte. Zum Vorschein kam ein Kuvert mit offensichtlich mindestens einem 500-Euro-Schein, weshalb er sich den Hunderter dann schließlich von seinem Begleiter ausborgen musste.

 

Billa & Co: Mitarbeiter dürfen wegen Flüchtlingen nicht feiern  Was der ergriffene Leser hier nicht erfährt, ist die Tatsache, dass Rewe sich seine Großzügigkeit durch Einsparungen bei den Mitarbeitern finanziert. So erfahren diese in einem Schreiben der Internen Kommunikation, dass man sich in Anbetracht der aktuellen Flüchtlingssituation dazu entschlossen habe, heuer auf eine Zentralweihnachtsfeier zu verzichten

 

Faymann mahnt, Themen Flucht und Terror strikt zu trennen  Die Regierungsspitze hat am Dienstagabend erneut eingemahnt, die Themen Flüchtlingsbewegungen und Terrorismus nicht miteinander zu vermischen. "Terroristen sind Mörder. Flüchtlinge flüchten vor Mördern, vor Terror, daher ist das ganz strikt auseinanderzuhalten"

Diese Naiven haben absolut keine Ahnung davon, dass sich die "Flüchtlinge" bald als Terror-Armee, die uns überfallen wird, entpuppen wird. Das trotz aller Geheimdienstberichte, die sie sicher bekommen. Und trotz der Tatsache, dass bis zu 5 Paris-Attentäter als Flüchtlinge kamen und auch durch Österreich zogen.

 

Glawischnig blamiert sich mit dreister Behauptung  Weiß sie nicht, was ihre Basis aufführt oder sagt sie bewusst die Unwahrheit? Es war jedenfalls ziemlich dreist von der Grünen-Chefin Eva Glawischnig, als sie am Dienstag im ORF-Bürgerforum die Behauptung aufstellte, dass die Grünen mit den gewalttätigen Ausschreitungen und Sachbeschädigungen am 15. November in Spielfeld nichts zu tun gehabt hätten. Zuvor hatte in einer Zuspielung aus Spielfeld ein verärgerter Wirt an Glawischnig appelliert, solche gewalttätigen Aufmärsche zu unterlassen

Die gesamte Politik verliert ihr Gesicht bei diesem Thema, aber keiner will vom Sessel fallen

 

Durch Asylneger: Burschen vergewaltigen Mädchen an Schule  --  6 Mitschüler sollen 14-Jährige vergewaltigt haben

Österreich schreibt darüber: Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit mehreren Monaten gegen sechs Verdächtige ((fünf davon mit afrikanischen Wurzeln) und unterlassener Hilfeleistung.

Dschihad-Lehre im Wiener Kindergarten?  Die Tageszeitung „Österreich“ berichtet über einen Wiener Kindergarten im zehnten Bezirk, wo Pädagogen Broschüren verteilt worden wären, um kleine Kinder für den heiligen Krieg zu erziehen. Eine Anzeige sei bei der Staatsanwaltschaft Wien eingelangt, der Betreiber bestreitet den Vorfall. Die Anleitung zum „Kampf mit dem Schwert“ stammt aus der Feder der verstorbenen Fatima Grimm – Tochter des 300.000-fachen Mörders und KZ-Schlächters von Treblinka Karl Wolff.

Schuldirektor warnt vor Radikalismus: "Der Islam ist ein echter Jugendkult"  Muslimisches Mobbing, Burka in der Klasse und Selfies mit IS-Symbolen: An einer Wiener Schule beobachtet ein Direktor, wie sich islamistisches Gehabe breitmacht

Der Islamismus und der Islam sind ja für junge, dumme, perspektivlose Jugendliche attraktiv

Beide IS-Mädchen aus Österreich offenbar tot  Zahlreiche Medien rätseln, ob Samra K. und Sabina S., die Wiener Teenager, die als "Dschihad-Mädchen" 2014 Österreich verließen, um in den Reihen des IS zu kämpfen, noch leben. Offenbar soll Samra wegen eines Fluchtversuchs zu Tode geprügelt worden sein. Ihre Gefährtin soll bereits letztes Jahr bei Kampfhandlungen ums Leben gekommen sein.

IS bestrafte versuchte Flucht mit Mord

Das hat man ihr wohl nicht gesagt. Doch nicht so lustig da unten.

 

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 24.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

Insider: „BILD-Auflage stürzt ins Bodenlose“

bei 100 Mil. Verlust kann man auch von Insolvenz sprechen

Zitat: “. . .Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füssen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiss es. . .” John Swinton, (1829 – 1901), US-amerikanischer Redaktions-Chef der New York Times.

»Was ihr heute verschweigt, holt euch morgen wieder ein«: Qualitätsredakteur*Innen schäumen wegen »Identitäre«-Aktion

Mainstream-Kritik: Die Welt der Kanzlerin oder die Welt der Leser?  --  Die Speichellecker der Kanzlerin  Nicht nur die „Öffentlich Unredlichen Staatssender“ stehen Gewehr bei Fuß, wenn es darum geht, das Desaster namens Merkel gegen die Bürger zu verteidigen, auch die Mainstreammedien sind sich nicht zu schade, jeden Kanzler-Kritiker nieder zu schreiben, der es wagt, sich ihrer Politik der Unverantwortlichkeit zu widersetzen.

US-Kongress-Frau macht Vorschlag, den „illegalen“ Krieg gegen Assad zu stoppen   Und wer ist diese Frau? Ihr kennt sie schon – eine Indigene aus Hawai. Ich habe sie hier bereits vorgestellt. Sie bringt den Mut zu diesem Gesetzes-Vorschlag auf, den hunderte Männer und Frauen nicht aufbringen. Und hört euch ganz am Ende an, was sie da noch zu sagen hat. Das hat man im Kongress wohl noch nie oder lange nicht gehört. Da spielt sie direkt mit ihrem Leben. Und wie ich gerade sehe, gibt es auf YouTube noch eine Menge anderer Videos mit ihr, in denen sie stets klar formuliert

Droht ihr auch bald das Zeugenbeseitigungsprogramm?

Brigadegeneral a. D. Reinhard Günzel – Redeausschnitte  Brigadegeneral der Bundeswehr a.D. Reinhard Günzel über die steigende Grausamkeit, Gewissenlosigkeit und niederträchtigen psychologischen Tricks der Völkerverhetzung der Kriegstreiber. Reinhard Günzel wurde auf massiven Druck der Politik, Medien und bestimmter Lobbygruppen, im Jahre 2003 vorzeitig in den Ruhestand geschickt.

Ja wie kann er sich anmaßen, die Wahrheit zu sagen …

ServusTV: Terror im Namen Allahs: Wer stoppt die Gotteskrieger? unbedingt anschauen!

Diese Diskussionsrunde bringt den heiß ersehnten Wendepunkt in der Islam-Berichterstattung, zumindest im privaten TV. Die Staatsmedien doktern immer noch im Kaffeesud herum.

Hier werden zwei Islamvertreter demaskiert

unbedingt ansehen, so etwas sieht man bei unseren Medien nicht:  "Es ist eine Invasion, es ist gesteuert, es ist geplant" - Peter Boehringer & Oliver Janich

Aust wagt Enttabuisierung: "Aktueller Flüchtlingsstrom ist ein Sicherheitsrisiko"  Die Debatten über Flüchtlingskrise und IS-Terrorismus werden aktuell hochemotional geführt. Bei Günther Jauch vertrat Welt-Herausgeber Stefan Aust nun eine klare Position: Er bezeichnete den aktuellen Flüchtlingsstrom als Sicherheitsrisiko, das Deutschland destabilisiere

Vermutlich weiß er etwas von dem, was kommt. Wenn er das sagen würde, würde er wahrscheinlich gleich aus der Talkshow fliegen

er lobet doch den Herrn, oder?  Papst Franziskus bezeichnet Weihnachten als Affenzirkus  ... „Die Welt hat den Weg des Friedens nicht verstanden", sagt der Papst. Deshalb sei Weihnachten angesichts der vielen Probleme in der Welt eine Scharade, ein Affenzirkus. „Was wird bleiben", fragte der Papst weiter. „Ruinen, Tausende Kinder ohne Bildung, so viele unschuldige Opfer und viel Geld in den Taschen der Waffenhändler." Das alles widerspreche dem Gedanken der Weihnachtszeit.

Als Jesuit und Freimaurer sollte er wissen, wer daran Schuld hat, er könnte sogar Namen nennen. Worauf es ausläuft wissen wir, Abschaffung der Religionen, hin zu einer Einheitsreligion.

Refugees Welcome als Wiedergutmachung?

Das dicke Geschäft mit der Flucht  Der Bürger zahlt für die Flüchtlinge und finanziert anderen so ein lukratives Geschäft. Zugleich arbeiten NGO’s wie proAsyl, Help e.V., Medico e.V an der Entstaatlichung und Europäisierung. Nichts soll bleiben wie es einmal war, schreibt Fabian Grummes.

Nach den Anschlägen von Paris: Islamophobie nimmt weltweit zu  Als Folge der Anschläge von Paris wächst die Islamophobie nicht nur in Frankreich und Europa sondern auch in den USA und Australien. Einige Demonstranten fordern gar schon die Schließung von Moscheen

Zum Hassaufbau auf dem Islam, der für den Crash per Terror verantwortlich gemacht wird.

 

Terror:

Premierminister teilt mit: Belgien verlängert maximale Terrorwarnstufe für Brüssel erneut  --  Terrorrazzien in Belgien: Ein Land im Alarmzustand

obwohl nichts passiert ist

Industrieverband als Ziel - Bombenanschlag in Athen  --  Keine Verletzten: Bombenanschlag auf Wirtschaftsverband in Athen

Wenn Terrorübungen zur Realität werden - Eine kleine Auswahl  Nach dem Anschlag auf die Redaktionsräume von Charlie Hebdo (damals starben 16 Menschen) müssen die Pariser Notärzte und Krankenwagenteams an regelmäßigen Übungen teilnehmen, um Abläufe usw. bei einem möglichen Attentat zu trainieren. Eine solche Übung fand auch am Freitag, den 13. November 2015 statt – dem Tag der Pariser Attentate. Die an diesem Tag durchgeführte Übung war die Erschießung mehrer Menschen durch Attentäter.

es gibt dazu geheimdienstliche Schauspieler

Terror in Paris: Selbstmordattentäter sind quicklebendig ! Fake-Fotos!  In den europäischen Medien kursieren Bilder und Geschichten von den angeblichen Attentätern von Paris. Bisher haben sich zwei ‪‎Selbstmordattentäter quicklebendig wieder zu Wort gemeldet.

Phantomterroristen

selbiger Zustand in AT:  Polizisten-Brandbrief: "Wir sind unvorbereitet, schlecht ausgerüstet und gnadenlos überlastet"  Auf der heutigen Pegida-Demo las Siegfried Daebritz den Brandbrief eines deutschen Polizisten vor, welcher die Zuhörer erschütterte. Die Polizei sei unvorbereitet und heillos überfordert, falls sich ein Szenario wie in Paris in Deutschland abspielen würde, so die Botschaft des Autors. Er schildert detailliert enorme Arbeitsbelastungen und mangelhafte Schutzausrüstung  --  Der Hilferuf der Bereitschaftspolizei

Es soll enormer Hass auf die da oben aufgebaut werden. Er sagt: wir können euch nicht schützen.

PS: in AT: Die Behörden entwaffnen gerade die Polizeikräfte  Bis vor Kurzem war es in Österreich selbstverständlich, dass Polizisten Waffenpässe – also die Berechtigung zum Führen von Pistolen außerhalb der Dienstzeit – erhielten. Während die Terrorgefahr auch in Österreich erheblich steigt, sorgen die österreichischen Verwaltungsbehörden nunmehr dafür, dass Polizisten keine Waffenpässe mehr erhalten.

Angeblich wird in AT die Cobra aufgerüstet, ob sich das noch ausgeht?

damit man sich ein Bild machen kann: D: 160.000 Flüchtlinge untergetaucht?  In Baden-Württemberg sind über 30000 Flüchtlinge verschwunden. Behörden: etwa 20 % sind untergetaucht. Deutschlandweit bedeutet das: 160.000 Immigranten sind nicht mehr auffindbar. Stuttgarter Regierungspräsident warnt Politik davor, den Überblick zu verlieren und weist auf Sicherheitsrisiken hin.

Das dürften großteils Terroristen sein, die irgendwo auf ihren Einsatz warten. Andere sind wahrscheinlich bei Verwandten im Land untergetaucht. Die Terror-Armee ist auf jeden Fall sehr groß

Polizei sucht nach Terrorverdächtigem in Ost-Westfalen

Unsicherheitsgefühl: Deutsche und Österreicher decken sich mit Waffen ein

Hinweise auf weitere Terror-Anschläge: USA warnen Bürger auf Reisen  --  USA: weltweite Reisewarnung wegen Terrorgefahr  --  US-Wasserstandsmeldung für den Terror: Er ist weltweit angekommen - Bleibt zu Hause

Mehr PR kann eine Bedrohung nicht bekommen

Mindestens drei Tote: Zwei Bomben explodieren nahe eines Hotels in Ägypten - IS bekennt sich  --  Anschläge auf Wahlbeobachter: Mehrere Tote bei Explosion auf Sinai-Halbinsel

Der tägliche Terror dort: Palästinenser-Attacken auf IsraelisSchülerinnen stechen auf alten Mann ein

Unruheregion Xinjang: China soll »Terroristen« mit Flammenwerfern jagen

 

Der US-Dollar hat bereits eine globale Rezession verursacht und jetzt will die FED alles noch schlimmer machen

bis dato keine Meldung über die gestrige Sondersitzung

Is This How the Next Global Financial Meltdown Will Unfold?  --  Weltwirtschaft: Der epochale Wandel hat begonnen

Schattenboxen Einlagensicherung – Bankkunden auf's Topferl, bitte! must read!  --  Sparkassen warnen: Angriff auf den Schutz der Sparer geplant  Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist alarmiert: Die EU-Kommission plane einen Angriff auf den Sparerschutz in Deutschland. Ihre Pläne, dass Banken in anderen Staaten mit dem Geld der deutschen Sparer gerettet werden müssen, lehnen die Sparkassen rundweg ab.

Wir sind wieder beim Thema Enteignung

Der Teufelskreis der Fiatwährungen  ... Viele behaupten, es läge einfach an der "menschlichen Natur". Macht korrumpiert und absolute Macht korrumpiert absolut; wir würden von Gier getrieben etc. Unkontrollierte Geldschöpfung sei daher eine logische Konsequenz der menschlichen Natur. Es ist mit Sicherheit wahr, dass einige Menschen von einer mörderischen Gier besessen sind. Es ist jedoch wichtig, nicht nur das Motiv, sondern auch den Mechanismus zu durchschauen. Wir müssen die gesamte Wahrheit erfassen.

Zuerst muss man sich dafür interessieren, der Masse ist das egal

sehen wir in Brüssel, Stillstand: Terror könnte Wirtschaft ausbremsen

„Alles muss ans Licht“: Vatikan-Enthüllungen: Alles außer Kontrolle?   Am Dienstag beginnt in Rom ein spannender Prozess: Es geht um geheime Dokumente des Vatikan. Über die Vorwürfe des Journalisten Gianluigi Nuzzi gegen die Finanzgeschäfte des Heiligen Stuhls

abwarten und Tee trinken

 

300 besitzen ein und die selbe Unze Gold: Comex Leverage Now A Staggering 300 Times The Available Physical Gold!  --  Trouble Is Brewing In The Paper Markets For Gold and Silver  --  Comex handelt Gold jetzt mit 300er-Hebel

Dieses Betrugssystem ist natürlich nur per Papier möglich

 

US Economy Is Collapsing – Americans Are Out Of Money

Exklusiv-Aufnahmen: „Black Lives Matter“- Fünf Demonstranten vor Polizeirevier angeschossen

 

Vorsicht, die Währungs-Weichmacher sind unterwegs!  Der Euro befindet sich vor seiner nächsten Bewährungsprobe. Er wird sie nicht bestehen. Denn Politiker missachten den Stabilitätspakt, und EZB-Chef Mario Draghi wird bei seiner extrem lockeren Geldpolitik bleiben.

EZB-Mitglied Couere schießt gegen Deutschland und Bundesbank-Chef Weidmann

EZB-Politik: Nur Finanzblasen aufgebläht und Angstkassen gefüllt  --  Die EU in der Schuldenfalle

So erschreckend ist Europas Verschuldung im Echtzeit-Überblick

Diese Uhr läuft und läuft! Gottseidank sind wir durch den Traumatisierten-Import abgelenkt. Die Bänker haben ihr Ziel erreicht, sie sind aus der Schusslinie.

„Höhere Gewalt“: Euro-Staaten wollen noch mehr Schulden machen  Trotz höchster Terrorwarnstufe haben die Euro-Finanzminister am Montag in Brüssel über die Lage der nationalen Haushalte beraten. Auf der Tagesordnung stand dabei auch die Forderung Frankreichs, die Mehrausgaben für erhöhte Sicherheitsmaßnahmen nach den Anschlägen von Paris bei der Berechnung des Staatsdefizits zu berücksichtigen. Ähnliche Wünsche hatte es zuvor bereits von Österreich, Italien und Belgien mit Blick auf die durch die Flüchtlingskrise verursachten Kosten gegeben

Der Sozialstaat kracht bald zusammen und das Schuldenmonster frisst ganz Europa. Die Schulden der einen vielen, sind die Guthaben der anderen wenigen.

Die Steuerzahler sollen wohl amok gegen ihre Politaffen laufen.

Europa: der kranke Mann der Welt  Das Video unten zeigt eine bemerkenswerte historische Dokumentation der europäischen Identität. Warum ist Europa zum kranken Mann der Welt geworden? Hierfür gibt es sicherlich eine Menge von Gründen. Einige möchte ich hier nennen: die EU, der Euro und die Mitgliedsschaft zur NATO.

Deutschland finanziert europäische Kohleindustrie

Deutschlands Politik wird zum Sprengstoff für die EU

Er darf das sagen, aber es hört ihm keiner zu:  Ein Gespräch über Europas Zukunft: Für Orbán sind »alle Terroristen letztlich Migranten«

OFFENER BRIEF AN DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT, DEN EUROPÄISCHEN RAT UND DEN RAT DER EUROPÄISCHEN UNION  In Ihrem Beschlusspapier vom 23.9.2015 über die Bewältigung der Flüchtlingskrise: operative, haushaltspolitische und rechtliche Sofortmaßnahmen im Rahmen der Europäischen Migrationsagenda geben Sie unter anderem an, dass die Türkei zur Unterstützung der in ihrem Hoheitsgebiet gelandeten Flüchtlinge bereits 176 Mio € erhalten hat und dass es eine Zusage für 2015 bis 2016 in Höhe von 1 Milliarde € gibt.

Flüchtlingsdebatte: Schäuble rechnet mit zusätzlichen EU-Ausgaben

Tusk kündigt EU-Türkei-Gipfel für Sonntag an

Asylkrise in Europa: Die Zahl der zwangsverheirateten Flüchtlingskinder steigt

Einreise verweigert: Flüchtlinge nähen sich aus Protest den Mund zu

EU im Horror-Griff des Kriegsrecht

„Flüchtlings-Krise wird genutzt, um Mindestlohn auszuhebeln“

Judenvertreter fordern Flüchtlings-Obergrenze  „Viele der Flüchtlinge fliehen vor dem Terror des Islamischen Staates und wollen in Frieden und Freiheit leben, gleichzeitig aber entstammen sie Kulturen, in denen der Hass auf Juden und die Intoleranz ein fester Bestandteil sind.“ Dies gelte nicht nur in Bezug auf Juden, sondern auch für die Gleichberechtigung von Frau und Mann oder den Umgang mit Homosexuellen.

Jetzt haben die Juden Schiss, die Araber sind ihre Erzfeinde

Europäisches Patentamt setzt Gewerkschaftsspitze vor die Tür  Das Europäische Patentamt hat Disziplinarverfahren gegen drei Gewerkschaftler eingeleitet und sie vom Dienst suspendiert. Ihnen wird vorgeworfen, Mitarbeiter unrechtmäßig beraten und zu viel ausgeplaudert zu haben.

 

Zehn Tage nach den Anschlägen: Sprengstoffgürtel in Pariser Vorort entdeckt

Neuer Abgas-Skandal- Abgaswerte wie aus den 80er Jahren: Umweltschützer klagen Renault an

 

ESM gibt Tranche von zwei Milliarden Euro für Athen frei

Steiler Absturz der Mieten in Griechenland

In Griechenland plötzlich deutlich weniger Flüchtlinge

 

Wegen der Flüchtlingskrise und Paris: Mehrheit der Briten will „Brexit"  Immer weniger Briten wollen noch in der EU bleiben. Der Umfrage einer britischen Zeitung zufolge befürwortet über der Hälfte der Inselbewohner den „Brexit". Möglicherweise handelt es sich dabei um eine direkte Reaktion auf die Anschläge in Paris.

 

Merkel in der Falle: Die Götterdämmerung hat begonnen  --  Hochverrat der Bundeskanzlerin?  --  Politologe hält Merkel-Rücktritt für möglich

Deutschlands Regierung am Ende angelangt? Rin in de Misere, raus aus de Misere

VW-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt auch wegen Steuerhinterziehung

Rente mit 85: Arbeiten bis in den Sarg?  In der WirtschaftsWoche spricht sich Ulrich Grillo, der Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie, für eine Steigerung des Renteneintrittsalters von bisher 67 auf 85 Jahre aus.

ohne Kommentar

Versicherer Talanx streicht mehr als 600 Stellen

Vereinte Nationen fordern Bevölkerungsaustausch von Deutschland  Die Vereinten Nationen fordern für die EU-Länder wie Deutschland, Frankreich und Italien einen »Bevölkerungsaustausch« mit Migranten aus Nahost und Nordafrika. Offenkundig ist der Asyl-Tsunami von langer Hand geplant.

wer regiert hier eigentlich…?  “CDU-Spitzen fordert von Merkel Kurs-Wechsel bei Flüchtlingen ”

Vorschlag von ALFA-Chef Lucke: Nur so kann eine Obergrenze für Flüchtlinge funktionieren

Mit Buttersäure attackiert: Anschlag auf Wohnung von Justizminister

Fall für die Landesärztekammer Beschwerde eingereicht: Arzt aus Sachsen will keine Flüchtlinge behandeln

Wegen Gefährdung des sozialen Friedens: CSU-Politiker fordert Tafel-Verbot für Asylbewerber

Sabatina James – Soll Deutschland ein islamischer Staat werden?

Luftaufnahmen zeigen Strom von Flüchtlingen auf ihrem Weg Richtung Deutschland  Es sind Aufnahmen, nach denen Sie die ganze Dimension der Flüchtlingskrise wirklich verstehen. Aus der Luft filmte eine Drohne den Zug von Tausenden Flüchtlingen auf ihrem Weg über den Balkan - die Straße ist über Kilometer schwarz vor Menschen

Jetzt sollen auch Flüchtlinge »Bufdis« werden: Ab dem 1. Dezember werden 10.000 neue Stellen geschaffen

Hass gegen Juden: Ditib-Gemeinde stellt antisemitische Hetze ins Netz

Kriminelle Großfamilien: Problemzone Ruhrgebiet - Innenminister Jäger weist schon die Wortwahl zurück

Jetzt auch in Hannover: Freies WLAN für alle Flüchtlingsunterkünfte

Burka bei Gericht „nicht hinnehmbar“

Zuflucht bei der Stasi? Ex-Stasi-Hauptquartier in Ostberlin als Unterkunft für 900 Flüchtlinge

 

Russlands Wirtschaftsminister erklärt Rezession für beendet

Russland verbietet Scientology-Sekte

Stromausfall auf Krim: Russland beschleunigt Bau von Versorgungsbrücke

 

Kriegstreiber:

sind die irre?  Grenze zu Syrien: Türkische Luftwaffe schießt russischen Kampfjet ab  --  Video: Türken schießen russischen Kampfjet ab  --  Erdoğan greift Russland an – Türkische Luftwaffe schießt russischen Kampfjet ab  Das russische Verteidigungsministerium hat soeben bestätigt, dass es sich bei dem über syrischem Grenzgebiet abgeschossenen Kampfjet um einen russischen Su-24-Bomber gehandelt hat. Entgegen türkischen Militärangaben bestreitet Moskau hingegen, eine zuvorige Verletzung des türkischen Luftraumes.  --   Moskau: Piloten der abgeschossenen Su-24 in Syrien retteten sich mit Schleudersitzen  --  Erdogan: Der unkalkulierbare Faktor für alle Beteiligten
Der türkische Präsident Erdogan ist ein Unsicherheitsfaktor für alle. Mal wirft er die Freund- Feindkennungssysteme der NATO aus seinen Kampfflugzeugen, mal droht er Israel und mal tritt er den Russen mit aller Gewalt auf die Füße. Jetzt gab es einen neuen Höhepunkt, die Türkei schoss ein russisches Kampfflugzeug vom Typ SU-24 ab, auf syrischem Territorium.

Russisches Verteidigungsministerium: Radardaten bestätigen, SU24 in syrischem Luftraum abgeschossen

Oder war es in einem, von der Türkei 2012 als "Schutzzone" okkupiertem Gebiet, Syriens ?

Damit sind große Differenzen zwischen der Türkei (NATO) und Russland gesät.
Somit wird zum einen die letzte Annäherung zwischen der EU und Russland in Sachen "Terrorbekämpfung" massiv torpediert.

Info unbestätigt: … dass 2 türkischen F-16 mit US Besatzung flogen um RU zu provozieren….! Wenn das stimmen sollte, Vorsicht Putin !!!!

wundern würde es mich nicht

Putin: Mit Abschuss des russischen Flugzeugs agiert Türkei als Komplize von Terroristen  Zudem wies Putin darauf hin, dass die SU-24 nach russischen Radaraufzeichnungen zum Zeitpunkt des Abschusses einen Kilometer von der türkischen Grenze entfernt war

„Anscheinend erhält der IS nicht nur Einnahmen aus dem Öl-Schmuggel, sondern hat nun auch den Schutz durch die Streitkräfte einer ganzen Nation.“  --  Jet-Abschuss: Putin kündigt „ernsthafte Folgen“ für Beziehungen zu Türkei an

Das waren sie schon immer, jetzt eben zu offensichtlich

PS: Türkei als IS Unterstützer haben u.a.IS Kämpfer aus Syrien heraus geflogen und in den Jemen gebracht!

Putin: Große Ölmengen aus IS-kontrollierten Lagerstätten landen in der Türkei

Verstörendes Bildmaterial: Russischer Kampfpilot umzingelt von syrischen FSA-Milizen  FSA-Miliz hat ihren Hauptsitz in der Türkei.

NATO-Sondertreffen anch Abschuß von russischem Bomber  --  Heute um 17.00 Uhr - Nach Abschuss von russischem Kampfflugzeug: NATO vereinbart Sondersitzung

Strategie gegen IS-Terror: Hollande will sich mit Obama zum Krieg verabreden  --  Syrien-Konflikt: Verbindungsmann Hollande  --  Frankreichs neues Syrien-Komplott – Update

London hält »Aggression Russlands gegen NATO« für möglich

Zwei RT-Reporter durch Anti-Panzergranate aus US-Produktion an syrisch-türkischer Grenze verletzt

 

Will die Ukraine Krieg? Provokationen gegen Russland

USA beginnen mit der Ausbildung ukrainischer Truppen

Ukraine: Lage spitzt sich zu - Jazenjuk in der selbst gebauten 3 Mrd Dollar-Sackgasse  Abseits von Krim und Donbass verdüstert sich der finanzielle Himmel über Kiew immer weiter.

 

Obama Air Force cares: Pentagon informiert IS mit Broschüren vor Luftangriff

Anonymous sperrt angeblich ISIS-Bitcoin-Konten

Frankreich will Geldflüsse von Terroristen stoppen

IS verkauft Siebenjährige auf dem »Brautmarkt« und rekrutiert Kindersoldaten

 

USA erlauben Gen-Lachs

 

Geheimnisvolles Signal aus dem All: Hinweis auf Parallel-Universum?  Im tiefsten Hintergrund des Kosmos stießen Weltraumforscher auf ein bisher verborgenes, sehr ungewöhnliches Signal, das sich als sensationelle Botschaft entpuppen könnte – als Hinweis auf den kurzzeitigen Kontakt mit einem Parallel-Universum. Was nach Science-Fiction klingt, wird derzeit von Wissenschaftlern zunehmend und ernsthaft diskutiert.

 

ÖSTERREICH:

 

Österreichs Onlinehandel wächst schneller als Deutschlands

 

Häupl nur knapp wiedergewählt

 

Rapid Wien schürft neues Geld per Crowdfunding  Der Fußball-Traditionsklub Rapid Wien geht bei der Finanzierung seines neuen Stadions neue Wege. Als erster Fußballclub der Welt wagt er sich an das Crowdfunding. Beteiligungen sind ab 100 Euro möglich. Partner ist die Crowdfunding-Plattform Conda

 

Stromtod bei Kupferdiebstahl   Regelrecht „gegrillt“ wurde ein rumänischer Kupferdieb als er sich an einem Schaltraum in Wien-Landstraße zu schaffen machte. Der Verbrecher hatte sich illegalen Zugang zu einem Kellergeschoss in einem aufgelassenen Fabriksgelände in der Franz-Grill-Straße, verschafft. Dort wollte er aus dem Schaltraum Kupferkabel aus einer elektrischen Vorrichtung stehlen. Die Anlage stand jedoch unter einer Stromspannung von 10.000 Volt und der Rumäne wurde durch die Energie in Flammen gesetzt

einer weniger

 

Mikl- Leitner erwägt nun Obergrenze für Flüchtlinge

Die sehen nicht einmal die Wähler zur FPÖ laufen. Sie erwägt und Oberaffe Werner blockiert.

Warum nicht Konzentrationslager?  Nachdem die belgische Hauptstadt Brüssel schon den dritten Tag mit der „höchsten Terrorwarnstufe“ in Atem gehalten wird – terrorisiert darf man da ja wohl nicht sagen – muss natürlich davon ausgegangen werden, dass auch Österreich etwas gegen den Terrorismus unternehmen muss. Zu der von der Innenministerin nach „Charlie Hebdo“ geforderten Aufrüstung der polizeilichen Sondereinheiten „im dreistelligen Millionenbereich“ – darunter etwa Kampfhelikopter und gepanzerte Fahrzeuge – ist es bis dato noch nicht gekommen, zumindest wurde nix darüber öffentlich bekannt.

Heute wurde es wieder angekündigt, folgen auch Taten?

Flüchtlinge in Österreich: 85 000 Euro für Taxifahrten ins Aufnahmelager Traiskirchen in 9 Monaten

Strafe für traumatisierten Vergewaltiger reduziert  Ein Justizskandal der Sonderklasse spielte sich nun wieder einmal am Obersten Gerichtshof (OGH) ab. Ein 30-jähriger Brite, wegen Vergewaltigung eines erst sechsjährigen Mädchens in Tirol zu neun Jahren Haft verurteilt, wurde vom OGH großzügig pardorniert. Die Strafe wurde um ganze vier Jahre, d.h. fast die Hälfte herabgesetzt. Grundlage dafür ist ein Gutachten des Gerichtspsychiaters Reinhard Haller. Haller diagnostizierte „schwere seelische Störungen“ nach einem Einsatz des Briten als Berufssoldat in Afghanistan.

Sprich, alle Asylanten haben einen Freibrief … und wir?

„Terror ist wirklich nicht Bezirkskompetenz"  Wen geht der Terror eigentlich etwas an? Die Bezirksvorstehung im dritten Wiener Gemeindebezirk fühlt sich dafür offenbar nicht zuständig. Denn aus dem Büro des roten Bezirkschefs Erich Hohenberger kam laut der Tageszeitung Die Presse folgender Satz: „Terror ist wirklich nicht Bezirkskompetenz. Da lässt sich nichts dagegen tun.“ Diese Beurteilung fiel, als die Presse im Bezirk anfragte, ob man die Koranverteilung, die jeden Mittwoch von Salafisten an einem Stand nahe dem Bahnhof Wien Mitte kostenlos durchgeführt wird, verbieten könne

 

 

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 23.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

„Theorie und Geschichte“: Mises’ großartiges Spätwerk, in dem er die Folgen falscher Wissenschaftlichkeit für unsere Freiheit offenlegt

Manipulation im US-TV: Russische Bombardements auf IS-Ölflotte als US-Angriffe ausgegeben

GESELLSCHAFT: Die Wirkungen manipulierter Informationen und der Selbstschutz vor Propagandamedien – Teil 1

Die Wirkungen manipulierter Informationen und der Selbstschutz vor Propagandamedien - Teil 2

Journalisten und ihre guten Freunde: Wenn Nähe zum Problem wird

Krim: ARD verharmlost Bombenanschläge als politischen “Aktivismus”  In der Ukraine werden Strommasten gesprengt, um die Versorgung der Krim mit Elektrizität zu unterbrechen und die ARD spricht bei dieser an Terror grenzenden Schwerstkriminalität, die Tod und Leid von Menschen zumindest in Kauf nimmt, von “Aktivisten”.

Warum schweigen die Lämmer? – Demokratie, Psychologie und Empörungsmanagement.  „Seit der Antike wird betont, dass Demokratie nur in dem Maße funktionieren könne, wie es gelinge, der Bevölkerung die politische Rolle eines bloßen Zuschauers zuzuweisen. Da die Masse ‚irrational‘ sei, bedürfe die Demokratie einer Lenkung durch eine Elite ‚verantwortlicher Führer‘. Dieser Elite komme die Aufgabe zu, die ‚irrationale Herde‘ zu leiten, ihr Schweigen zu deuten und im Sinne eines Erhalts der jeweils herrschenden Ordnung zu lenken. Folglich sei ‚Stabilität‘ in einer Demokratie nur mit Hilfe geeigneter Techniken zur Lenkung der öffentlichen Meinung zu gewährleisten…

NDR knickt nach Kritik ein: Xavier Naidoo fährt nicht zum ESC  --  Xavier Naidoo darf nicht zum Songcontest – ist rechtspopulistisch

Nach ESC-Aus: Zahlreiche Stars springen Xavier Naidoo zur Seite - RT Deutsch macht den Faktencheck

Pro-Islam-Gehirmwäsche :  Zoff um Anti-Islam-Buch  Aschheim - Ein Buchtipp sorgt in Aschheim für große Diskussionen. Im Ortsnachrichtenblatt der Gemeinde wird das Buch „Mekka Deutschland – Die stille Islamisierung" von der Gemeindebücherei empfohlen.

Islamismusforscher: Politik unterschätzt islamistische Radikalisierung

Die erste Selbstmordattentäterin Europas war keine  Die Medien erzählen viel falsches, was die Anschläge von Paris betrifft. So wurde Hasna Aitboulahcen als "Europas erste Selbstmordattentäterin" und als "Kamikaze-Frau" bezeichnet, weil man glaubte, sie hätte bei der Belagerung in Saint-Denis, sich selbst in die Luft gesprengt. Tatsächlich wurde sie von einem anderen Mitglied der Terrorgruppe getötet

Was hat die Flüchtlingskrise mit dem Religionsunterricht zu tun?  »Die Anschläge von Paris sind doch gar nicht so schlimm«, meinte eine muslimische Schülerin eines Gymnasiums im Landkreis Konstanz dieser Tage im Ethik-Unterricht. Keine oder kaum eine verbale Gegenwehr traute sich an die Gesprächsoberfläche. Aus lauter Angst vor angeblicher Xenophobie, wenn man sich gegen Ausländer im Allgemeinen und Muslime im Besonderen äußert. Es gilt als »politisch korrekt«, Leute, die sich kritisch mit der Migrantenthematik auseinandersetzen, in die rechte Ecke zu stellen.

PS: Keine Gleichstellung mit den Kirchen – Ändern Grüne ihre Islampolitik?  Die vier großen muslimischen Dachorganisationen in Deutschland können nicht den Kirchen gleichgestellt werden. Sie seien keine Religionsgemeinschaften, sondern »national, politisch oder sprachlich, nicht aber bekenntnisförmig geprägt«. Diese Ansicht vertreten führende Repräsentanten von Bündnis 90/Die Grünen.

Die Hintergründe der RFID-Chips in deinen Ausweisen

 

Terror:

Drahtseilakt der Geheimdienste

Milliardenteure Geheimdienste, die keine Anschläge vereiteln können?

Advent, Advent - Europa brennt  Brüssel hat vorgemacht, wie weit es der IS dabei gebracht hat, unseren Alltag zu verändern. Europa ergeht sich derweil in Scheingefechten, Scheinbeschlüssen, Scheinmaßnahmen und Lichterkettenromantik.

Den Fahndungsdruck gibt es derzeit nur in FR und BE.

Österreichischer Polizeipräsident warnte bereits 2007: „Europa wird Schlachtfeld für einen großen Kampf gegen den islamischen Terror werden“

Geld fürs Kopftuchtragen: So rekrutiert der IS in Europa Kinder und Jugendliche  --  Islamisten: Prämie fürs Kopftuchtragen

Geld spielt bei diesem Systemabbruch-Theater wirklich keine Rolle

IS-Terroristen nutzen Schweizer App

Wenn Terroristen Flüchtlingsrouten nutzen  Bis zu fünf an den Pariser Terroranschlägen beteiligte Islamisten sind über Griechenland nach Frankreich gelangt. Die EU gerät damit unter Druck, den Missbrauch von Flüchtlingsrouten zu stoppen

Durch Fotos und Videos klar bewiesen: unter den Flüchtlingen befinden sich zahlreiche IS-Terroristen!

1.500 Euro für falschen Pass: Deutsche IS-Rückkehrer besorgen sich Pässe am Balkan

Hayat TV: 90 % der Flüchtlinge unterstützen IS

Globale Phase: "IS-Provinzen" BND-Chef: IS schickt Gesandte zu Europas Dschihad-Gruppen

Hochtrabende Kriegserklärung IS nennt Anonymous "Idioten"  --  Credible? "Anonymous" says ISIS plans worldwide attacks on Sunday, November 22

dürfte wegen bekannt werden abgesagt sein

Ohne Netz und doppelten Boden  Christoph Hörstel nennt das Terrormanagement, was gerade in Paris passierte, an dem Hannover gerade noch eben vorbeigeschliddert ist und augenblicklich in Brüssel durchgeführt wird.

Tausende belagern Tore der US School of ‚Assassins‘ in Fort Benning  Brutstätte in Georgia zur Ausbildung und des Trainings für Mörder, Killerkommandos und Geheimmissionen – mit langjähriger Tradition im Geist der ehemaligen dominierenden Herren der Versklavung – unter Beschuss der Zivilbevölkerung.

Seit Jahrzehnten werden ausländische Militärs in dem Camp in brutalen Praktiken ausgebildet, die ihre Anwendung in den jeweiligen Heimatländern finden

PS: wie hier immer schon gesagt: Die Angst vor der Wahrheit: Der IS ist ein Kind der USA  Mit den Terror-Anschlägen von Paris und den Bombendrohungen von Hannover hat der Islamische Staat (IS) bewiesen, dass er seinen Krieg auch auf Europa ausweiten will. Die Öffentlichkeit ist entsetzt, die Mainstream-Medien schüren unsere Ängste – und kaum einer wagt noch zu sagen, dass der IS ein Produkt der USA ist. Aber dafür gibt es immer mehr Beweise.  --  --  US-Militärs verheimlichen reale IS-Stärke vor der Regierung?   --  Es ist heraus: US-Regime und ISIS arbeiten zusammen

Es sieht nur so aus und soll soll bald allgemein so gesehen werden. ISIS ist in Wirklichkeit ein Eliten-Vehikel zum Sturz der Regierungen im Westen. Die USA haben einfach die größten personellen Resourcen, um soetwas aufzuziehen. Obama muss mitspielen, wir wissen warum.

Hauptsächlich CIA und Mossad Aktionen

PPS: ISIS stoppen: folge dem Geld!  Kriege sind teuer. Die Rekrutierung und Erhaltung von Kämpfern im Feld, die laufenden Käufe von Waffen und Munition und eine Myriade von anderen Kosten und Problemen erfordern hohe Summen. Warum versuchen die Vereinigten Staaten von Amerika nicht, die Finanzquellen des Islamischen Staats herauszufinden, als eine Möglichkeit, dessen Stärke, Krieg zu führen, zu schwächen oder zu eliminieren? Finde heraus, woher das Geld kommt, schneide die Zufuhr ab, und du schlägst viel vernichtender zu als mit einem Luftangriff. Aber das ist nicht geschehen. Warum?

Das „warum“ steht einen Artikel höher

White House Gave ISIS 45 Minute Warning Before Bombing Oil Tankers

IS und gelenkter Terror als staatliches Machtinstrument

Weltweite Reaktion auf die Pariser Anschläge zwingt Präsident Obama zum Kurswechsel  Was immer die Hintermänner der Pariser Anschläge vom 13. November bezweckt haben mögen, eines haben die Anschläge jedenfalls bewirkt – daß der weltweite Einfluß der amerikanischen Regierung unter Präsident Barack Obama schlagartig zurückgegangen ist. Nicht mehr die USA geben den Ton an, sondern Rußland unter Präsident Wladimir Putin.

Illegaler Waffenmarkt: Das versteckte Arsenal

Belgien:

Höchste Terrorwarnstufe für Brüssel wird verlängert  --  Brüssel befindet sich unter Kriegsrecht

Großangelegter Anti-Terror-Einsatz Belgische Polizei nimmt 16 Verdächtige fest  In Brüssel herrscht weiterhin die höchste Terrorwarnstufe. Es fahren keine Metros, das öffentliche Leben liegt seitdem lahm. Auf der Suche nach Terrorverdächtigen durchsucht die belgische Polizei in der Nacht Dutzende Wohnungen. Es fallen Schüsse, doch am Ende finden die Polizisten nicht, wonach sie gesucht haben.

Alle potentiellen Terroristen in Belgien und Frankreich werden jetzt wegen des Verfolgungsdrucks der Polizei in Deckung gehen. Daher sind die Ergebnisse solcher Razzien auch mager. Dabei weiss ein guter Teil der Moslems überall in Europa, was geplant ist: die islamische Eroberung Europas. Nur unsere Politik und unsere Polizei will es nicht glauben, denn sonst gäbe es bereits Vertreibungen.

Medienhaus bei Brüssel wegen Bombendrohung geräumt

USA und Belgien kannten Paris-Terroristen und Pläne schon im Mai

Bürgermeister warnt: »Zwei Terroristen auf Brüsseler Territorium«

Frankreich:

Mossad's Fingerprints On Paris Attacks  --  Paris Attackers Fought In Syria, Trained In Israel: Report

Zwei der Selbstmordattentäter waren "syrische Flüchtlinge"

Frankreich warnt vor Chemieattacken: Hermetische Schutzanzüge aus Pariser Klinik gestohlen

Hierzulande wird das alles vertuscht: Laut Ermittler könnten bis zu fünf Attentäter auf Flüchtlingsroute gekommen sein

9 Tage nach Paris – Warum ein Zurück zu den Mustern des 11. September 2001 besonders in Frankreich gefährlich ist

Muslime in Frankreich "Das ist ein Komplott, gegen uns und den Islam"  Für viele junge Muslime in Frankreich sind die Anschläge Erfindungen der Geheimdienste, als Opfer sehen sie nur sich selbst. Mit Fakten ist nichts auszurichten. Schuld sind für sie sowieso die Juden

Ja, es ist ein Komplett gegen sie, die Moslems werden als Kanonenfutter zur Entfernungen der Politik verwendet, gesteuert von Geheimdiensten. Und da der Geldadel mit drin steckt, sind die Juden /Zionisten am Werk

Deutschland:

Europol: 1527 bis 1969 Ausländische Kämpfer in Deutschland

Verfassungsschutz-Legende geplatzt: „Keine Hinweise auf Terrorzelle“ in Hannover  Die Absage des Länderspiels am 17.11. in Hannover basierte auf Behauptungen des Verfassungsschutzes über einen angeblichen „Hinweis“ eines V-Manns eines „französischen Geheimdienstes“. Unklar ist, wer wann wo wie diese Behauptungen des Inlandsgeheimdienstes – die sich nun als unzutreffend herausstellen – überprüfte.

Panik per Gerücht reicht heute schon völlig aus, siehe Belgien

Geheimdienste: 1000ende ISIS-Schläfer in Deutschland  --  BW: Über 30000 Flüchtlinge verschwunden

D: Terrorgruppe plant Anschlag wie in Paris

D: Polizei hält Terrorgefahr für konkret  --  Sorge vor Anschlägen: Deutsche Behörden fahnden nach aktiver Terrorgruppe

Länderspielabsage Hannover: Terroristen sollen Behörden namentlich bekannt sein  --  Widersprüchliche Berichte über Anschlagspläne: Gibt es eine Terrorzelle in Hannover?

Österreich:

Terrorist? Cobra nimmt in Tirol Asylwerber fest

MALI:

Nach Terroranschlag: Mali sucht Komplizen der Täter

 

Weil manipuliert: Finanzmärkte ignorieren Terror - wie lange noch?

Egon von Greyerz: “2016 wird für die Welt zum Jahr des Horrors“  Der kommende Geldschöpfungs-Exzess wird keinen positiven Effekt auf die Weltwirtschaft haben. Alles was damit erreicht wird, sind Hyperinflation und kollabierende Währungen. 2016 wird für die Welt zum »annus horribillis«. Die wenigen die physisches Gold und Silber haben, werden zumindest sicher sein können, dass es sie vor dem totalen Vermögensverlust schützen wird.

Update Armstrong Szenario – Orkan voraus

Welthandel bricht ein: Container-Frachtraten fallen innerhalb von 3 Wochen um 70 %

Fed To Hold An "Expedited, Closed" Meeting On Monday must read!!!  --  “Eiliges, geschlossenes Meeting“ der FED – Bill Holter: »In der Tat sehr seltsam!«

Russland bricht das Erdölpreis-Monopol der Wall Street

Dramatische Rohstoffbaisse - Das kupferfarbene Warnsignal leuchtet

Fußball-Profi entwickelt Alternative zu Erdöl  Der französische Fußballprofi Mathieu Flamini hat eine Methode entwickelt, einen Erdöl-Ersatz aus Getreideresten herzustellen. Jahrelang hielt er die Forschung seiner eigens gegründete Firma GFBiochemicals geheim. Der Absatzmarkt für den Stoff wird auf 20 Milliarden Euro geschätzt.

Russland diskutiert über das Orthodoxe Geldsystem

 

Russland kaufte im Oktober 600.000 Unzen Gold!

Indien: Bürger weigern sich, ihr Gold gegen Staatsanleihen zu tauschen  Die indischen Regierung ist mit dem Versuch gescheitert, das private Gold der Bürger gegen Staatsanleihen zu tauschen.

Die Inder sind also nicht dumm

Gold wird zur digitalen Währung

ohne Strom und Internet ist dieses Vehikel tot

 

Rund 60,3 Milliarden Euro: Illegale Bank aufgeflogen  Die chinesische Polizei hob einen gigantischen Ring von bandenmäßig organisierten Geldwechslern aus: Es geht um die bisher größte bekannte Schattenbank mit einem Volumen von 410 Milliarden Yuan (60 Milliarden Euro).

 

NSA & Überwachungsstaat: Die Snowden-Doku, die es nie geben sollte

DHS (Heimatschutzbehörde) verfolgt keine entflohenen “Asylanten” - aus verfassungsrechtlichen Gründen (Anm.: nur eigene Bürger...)

FBI-Chef: Wir sehen keine Bedrohung durch ISIS für Amerika, wir sehen eine Bedrohung durch besorgte Amerikaner, die sich im Internet informieren...

 

EZB-Politik ist Segen für US-Konzerne  --  Wer ist der größte Parasit der Weltwirtschaft?

David Icke - Die geplante Zerstörung der europäischen Völker - Deutsche Untertitel

Der Krieg kommt nun endgültig nach Europa (Video)  Der IS hat weitere Angriffe gegen Europa angekündigt, also muss Europa – nicht nur Frankreich – sich auf den Krieg vorbereiten. Es muss vereint vorgehen, um den IS und sein sogenanntes Kalifat mit allen nötigen Mitteln zu zerstören. Es geht nicht um “Containment” oder “Schwächung”, sondern um Vernichtung

Bricht Westeuropa unter der Last der Migranten auseinander?  Europa droht weiterhin der Zerfall in Regionen. Die gewaltigen Flüchtlingsströme und die anhaltenden Staatsschulden jenseits der Bundesrepublik sorgen dafür. Draghi versucht es weiterhin mit der Geldspritze, aber das befriedigt nicht die Realmärkte auf Dauer, sondern nur virtuelle Geldanleger. Die derzeitige Bedrohungen durch die IS werden nicht den Einheitseffekt im Kampf als Gegenströmung bewirken. Washington verliert durch seine Eskapaden Europa.

Amerikas Hegemonie und Europas Platz auf dem Schachbrett

European Governments Hold "Secret" Meeting To Dismantle Borderless Travel

EU-Beamte gönnen sich mal wieder eine Gehaltserhöung  --  EU: Beamtengehälter werden rückwirkend um 2,4 Prozent erhöht

EU-Parlament weigert sich Auskünfte über die Vergütung für EU-Abgeordnete zu erteilen: Journalisten verklagen EU-Parlament

USA und Merkel wollen Sanktionen gegen Russland verlängern  --  Neue Russland-Sanktionen: Merkel auf Crash-Kurs mit Europa

Terror-Finanzen: EU will Edelmetall-Handel und Bitcoin überwachen

Orbáns Schuldzuweisung: Soros verantwortlich für die Flüchtlingskrise

Zieht Europa gegen den IS in den Krieg? Die Anzeichen mehren sich!

Es kommt immer darauf an, wer etwas sagt  "Die Welt" veröffentlichte ein Interview mit Josef Schuster, indem er eine Obergrenze für Migranten fordert und auf ihre Intoleranz hingewiesen hat. Ist er jetzt auch ein Rechter und Nazi, oder darf nur er das sagen und andere nicht?

Migration: Jugendliche werden vorgeschickt, um die Familie nachzuholen Zahl der minderjährigen Migranten fast verdoppelt  --  Sog. »Anker-Kinder«: 57.000 Minderjährige allein nach Deutschland geflüchtet

Kulturschock: Frühehen unter Migranten spitzen EU-Flüchtlingskrise zu

Türkische Küstenwache veröffentlicht Video: Griechische Küstenwache versucht, voll besetztes Flüchtlingsboot zu versenken

was ihnen so versprochen wurde: Syrer fordert Haus in guter Gegend und Geld

Laut Studien: Asylanten sind unqualifiziert

 

Der Ausnahmezustand und der Zusammenbruch der Demokratie in Frankreich

Nach den Terroranschlägen von Paris: Frankreich sperrt nun soziale Netzwerke und Webseiten

 

Neue Steuermaßnahmen von über 3 Mrd Euro in Griechenland

 

Italiens Muslime setzen starkes Zeichen gegen Terror

Italien muss vier Sparkassen mit 3,6 Milliarden Euro retten

 

Spanische Justiz ordnet Haftbefehl gegen Netanjahu an

Spanien: Vier Banken müssen gerettet werden»

Tausende protestieren in Barcelona  Mehrere tausend Menschen haben am Sonntag in Barcelona für eine Abspaltung Kataloniens von Spanien demonstriert

 

UK investiert 200 Milliarden Pfund in Aufrüstung gegen den “Terror”

 

Hochverrat der Bundeskanzlerin?

Seehofer führt Merkel vor "Der Lehrer und das Schuldmädchen"  --  Merkel in der Falle: Die Götterdämmerung hat begonnen, Eklat bei der Union: Seehofer stellt Merkel auf offener Bühne bloß  --  Wütende Merkel verlässt CSU-Parteitag grußlos  --  Flüchtlinge: Seehofer wirft Merkel vor, die nationalen Interessen aufzugeben

Die Merkel ist eindeutig mit ihrer Altersversorgung gekauft, und sie möchte die maximale Höhe davon haben. Und sie weiss, dass sie bald abtritt. Stimmenverluste sind ihr vollkommen egal, nicht aber Seehofer.

Merkel: „Deutschland möge eine Sehnsucht danach spüren, vielfältiger zu werden“

Streit in der Koalition: Asylpaket vorerst gescheitert

Aufnahme von Flüchtlingen: Auch de Maizière für Obergrenze

“Zentralrat der Juden fordert Obergrenze für Flüchtlinge ”

„Einer muß mal ein Zeichen setzen"  Der Thüringer Landtagsabgeordnete Jürgen Reinholz ist aus Protest gegen die Asylpolitik aus der CDU und der Fraktion ausgetreten

Die Bürgermeister wehren sich: Flüchtlinge: Allhaminger Ortschef greift Anschober in offenem Brief an

Klarstellung von Gabriel "Nicht die Zahl der Flüchtlinge ist unser Problem"

Weder die Zahl noch die Geschwindigkeit mit der sie einwandern ist das Problem, sondern die Terrorarmee die von der Politik reingelassen wird ist es

Polizist singt für Bundeskanzlerin "Grenzen" wärmstens empfohlen!!!

Regierungsbezirk Arnsberg: Wo Ärzte Waffen tragen

De Maizière: 760 Deutsche kämpfen für IS – Rückkehrer werden überwacht und verurteilt

Das hatte ich mir anders vorgestellt«: So erlebt eine syrische Familie den 1. Tag in Deutschland

Deutsche Sparer sollen für griechische Banken haften  Die Europäische Kommission greift nach den Sicherungstöpfen der deutschen Banken

US-Behörden nehmen Zulieferer Bosch ins Visier - und damit auch deutsche Arbeitsplätze

Sie sind leider keine Asyl-Götter: Massive Geldsorgen: Arbeitslose haben nicht einmal genug zum Essen

Mehr als zwei Drittel der Deutschen meinen, da braut sich was zusammen

Klima-Flüchtlinge – oder wie man elegant auf einen fahrenden Zug aufspringt

Keine Staatsbürgerschaft für Islamisten  Forderung aus Bayern: Innenminister will Islamisten Staatsbürgerschaft entziehen

Die Geldwäsche-Flüchtlingsheime der kriminellen Araber-Clans

Wie viele Flüchtlinge kommen derzeit eigentlich noch täglich nach Deutschland?

Rekordmonat November: Fast 180.000 Flüchtlinge binnen drei Wochen in Deutschland

Köln: Mehrere Antifa-Anhänger bei Protest gegen Pro-NRW verhaftet

Pro-NRW protestiert gegen Moscheen und Islamisierung: Rednerin droht Anzeige wegen Volksverhetzung

Bespuckt und Angegriffen: Rechte Schläger attackieren Flüchtlinge in Marzahn

Flüchtlinge in Rosenheim: Der ganz normale Ausnahmezustand

16-Jähriger Tunesier von Algeriern in Asylheim missbraucht: Drei Tatverdächtige in U-Haft

 

Leitungen gesprengt: Komplette Krim ohne Strom  --   Nach Stromausfall: Ukraine stellt Warenverkehr zur Krim ein

Russland bereitet sich auf Wiederaufbau der Wirtschaft in Syrien vor

Russlands neuer »atomar bestückter Torpedo« kann gigantische Tsunamis auslösen und ganze Küstenstädte auslöschen

Ukraine-Krieg: Krim ohne Strom eine Kriegserklärung gen Russland

 

Kriegstreiber:

Syrien: US-Special Forces sollen bald eintreffen

Putin: Wir haben kein Recht, Assads Rücktritt zu fordern

Flugzeugträger »Charles de Gaulle« beginnt am Montag seinen Einsatz in Syrien

Syrien: Lufteinsatz Großbritanniens schon in zwei Wochen?

Steinmeiers Syrien-Pläne: Mit Assad gegen IS

Deutsche Maschine in Bagdad beschlagnahmt  Die irakischen Sicherheitsbehörden haben ein deutsches Flugzeug, beladen mit grossen Mengen an Bargeld und Waffen, am Flughafen von Bagdad beschlagnahmt. Die Maschine hatte eine Zwischenlandung gemacht und wollte mit der verdächtigen Ladung nach Erbil als Endziel weiterfliegen. Erbil ist die Hauptstadt und zugleich auch der Sitz der Regierung der Autonomen Region Kurdistan

Iran probt die Eroberung der Al-Aksa-Moschee  Die Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem gilt als drittwichtigster Ort des Islam. Tausende iranische Kämpfer simulierten jetzt die Eroberung des Gotteshauses aus israelischer Kontrolle

Türkische Partei entsendet 250 Milizionäre in syrische Turkmenen-Region  --  Flüchtlingswelle in Syrien: 1,500 Turkmenen fliehen in die Türkei

Chinesische Truppen trainieren erstmals auf US-Militärstützpunkt in den USA

Saudi-Arabien: 100.000 leere Zelte und kein Flüchtling  Saudi-Arabien hat 100.000 leerstehende klimatisierte Zelte, will aber keine syrischen Flüchtlinge aufnehmen.

Massengräber von Frauen im Nordirak

 

Paris: Russische Luftwaffe fliegt Großangriffe gegen IS-Stellungen

Langstreckenbomber und Seeflotte unterstützen russische Luftoperationen in Syrien

Woher bekommt ISIS alle diese Panzer, Waffen und nagelneuen Toyota-Kleintransporter, fragt sich das US-Schatzamt

IS kauft Waffen in der Ukraine

Die Millionen Dollar des IS  Mit jedem gefahrenen Autokilometer helfen wir dem IS

US-Kommando schönte angeblich Berichte  Das Pentagon untersucht nach einem Zeitungsbericht, ob das US-Zentralkommando Berichte über Erfolge im Kampf gegen die Terrormiliz IS geschönt hat.

Obama: Assad muss weg und unsere IS-Strategie war und ist die richtige

 

XPAntiSpy für Windows 10 ist da: Neue Version legt Datenkrake in Ketten

 

Google erhält minütlich 1.500 Löschanträge  Der Suchmaschinenbetreiber Google hat mit so vielen Löschanträgen zu kämpfen wie noch nie zuvor. Zum aktuellen Zeitpunkt werden beim US-Konzern minütlich 1.500 Links gemeldet, die angeblich auf rechtsverletzende Inhalte verweisen. Im vergangenen Jahr musste das Unternehmen im Schnitt nur halb so viele Beschwerden bearbeiten.

 

Impfstoff gegen Windpocken löst bei Kindern und Erwachsenen Gürtelrose aus

Giftige Chemikalien sind schuld: Die Kinder im Westen sind jetzt buchstäblich gegen ALLES allergisch!

Megafusion in Pharmabranche: Pfizer kauft Botox-Konzern

 

Schlummernde Risiken: Die alltägliche Gesundheitsbedrohung

 

Studie: Natürlicher Ingwer bei der Krebsbekämpfung bis zu 10 000 Mal effektiver als Chemotherapie

 

Climate-Engineering-Vortrag – Franz Miller  Unser Wetter wird schon seit mittlerweile einem Jahrzehnt, wenn nicht schon weit länger, tagtäglich von Flugzeugen negativ beeinflusst. Findige Wissenschaftler, die Hand in Hand mit den Militärs arbeiten, wollen der Bevölkerung diese Sprühtechnologien als Allheilsmittel gegen den angeblich vom Menschen verursachten Klimawandel verkaufen. Dass all das in Summe zum Tod von Mensch, Tier und Natur führen wird, scheint diesen Herrschaften relativ egal zu sein!
Nach diesem Vortrag wird niemand mehr Zweifel daran haben, ob es sich hierbei um eine sogenannte Verschwörungstheorie handelt, oder um das größte Umweltverbrechen seit Menschengedenken!

WACH AUF !!! WO IST DIE SONNE GEBLIEBEN ??? WETTERKRIEG CHEMTRAILS SHIPTRAILS

 

Dunkle Materie könnte Naturkonstanten verändern

 

Studie: Noch heute könnte es flüssige Seen auf dem Mars geben   Trotz frostiger Temperaturen könnten auch noch heute auf dem Mars Seen flüssigen Wassers existieren – und das über Jahre hinweg. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie, die ein US-Forscher jetzt auf dem Jahrestreffen der American Astronomical Society's Division for Planetary Sciences vorgestellt hat

Mystische Felsformation: Gottes Gebilde auf Mars entdeckt

 

Lebensfeindlich? Bislang erdähnlichster ferner Planet wahrscheinlich starker Strahlung ausgesetzt   Der bislang als erdähnlichster aller entdeckten Exoplaneten beschriebene Planet "Kepler-438b", wird offenbar von der starken Strahlung seines eigenen Heimatsterns derart überflutet, dass Leben auf dem Planeten unmöglich sein dürfte

 

Large Sun Eruptions In Progress

 

ÖSTERREICH:

 

Österreich: Notenbanker wollen weniger arbeiten, aber nicht auf den Lohn verzichten  Die Verhandlungen um einen Sparkurs zwischen Betriebsrat und Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank sind gescheitert. Auslöser war die geplante Verteuerung des Essens in der Kantine. Die Banker wollen das nur hinnehmen, wenn die Wochenarbeitszeit bei gleichem Lohn gekürzt wird. Dies lehnt das Direktorium ab.

 

Affäre um Massen-SMS: NEOS ändern Taktik

 

Fix: Neuwahlen in Hohenems und Bludenz

 

Wer fürchtet sich vorm Waffenpaß?   Die Behörden jedenfalls und das Verwaltungsgericht Wien ganz besonders. Natürlich fürchten sie sich nicht vor dem Papierl (jetzt modern im Scheckkartenformat) sondern vor den Leuten, die so dreist sind, um ein solches Dokument anzusuchen. Und sie fürchten sich auch vor denen, die gar keinen Waffenpaß bekommen. Vor denen anscheinend ganz besonders

 

Schützenhöfer: Grenzschließung für Wirtschaftsmigranten

Grüner meldete Spielfeld-Gewalt-Demo an

AMS-Kompetenzcheck: Asylanten sind meistens unqualifiziert

Philharmoniker-Haus für Flüchtlinge  Die Wiener Philharmoniker schaffen in Niederösterreich ein Haus für Asylwerber. Ein früheres Gasthaus in St. Aegyd wird dafür adaptiert. Organisation, Finanzierung und teilweise auch die spätere Betreuung übernehmen die Philharmoniker

Gratis-Handies für Asylanten:

In einem österr. Handshop wollte ein Kulturbereicherer mit einem Top-Telefon abhauen.
Er wurde jedoch gestoppt, da es nicht bezahlt war.

Er sagte der Verkäuferin, sie solle hier anrufen und zeigte auf sein Handy; sie tat wie gesagt: am anderen Ende der Leitung meldete sich die Caritas; die Telefonstimme sagte, dass sie die Rechnung zur Caritas schicken soll!!

sollten wir auch mal probieren

Boomerang-Asylwerbern":

Vorgestern hat ein Polizist in unserer Stadt erzählt: „Zum dritten Mal wurde ein Asylwerber bei uns in der Stadt verhaftet. Insgesamt wurde er schon 7x in sein Heimatland abgeschoben wegen verschiedenster Delikte. Dieser Asylant kassiert immer noch die Mindestsicherung. Sie (die Polizei) könne nichts machen, außer wieder laufen lassen; es herrscht Informationssperre." Die Wut kocht!

 

 

EIL-Nachtrag 21.11.2015

 

Mehr Terror provoziert Crash Blackrock erwartet heftige Börsenreaktion

Wir werden auf den Crash durch Terror vorbereitet

PS: nochmals: FINANZSYSTEM: Die Auflösung Europas über die Finanzsysteme und den neuen Terror

Massenterror ist der Versuch der Eroberung ganz Europas durch die Moslems, diese Lemminge rütteln an unseren Grenzen. Doch dass sie nur benutzt werden, um eine größere Sache abzuziehen, haben sie nicht am Radar. Soweit reicht ihr Horizont ohnehin nicht.

Wir sind eindeutig im Endgame des Finanz-Schuld-Falsch-Luft-Geldes angekommen, welches nur mehr am Tropf auf der Intensivstation hängt. Der Schalter wird nun umgelegt, für ein neues System muss auch die heutige politische Klasse mit ihren Sozialstatt weg. Dazu holte man die Asylanten, der Terror ist auch nur ein Mittel zum Zweck – Ablenkung vorm Wesentlichen!

The $500 Trillion Ticking Time Bomb That Will Devastate The Global Financial System

Das Papiergeld hat nur mehr einen Heizwert, wenn es verbrennt. Es steht kein realer Wert mehr dahinter.

Wann endlich begreifen die Menschen in Europa, dass sie verarscht werden? So funktioniert Clique  Liebe gläubige Leut! Die Welt war noch nie friedlich. Die Welt war noch nie demokratisch. Die Welt heute ist genau so brutal, verlogen, kriegerisch, einseitig, gefährlich wie das frühe Mittelalter zu Zeiten der Kreuzzüge. Es geht um die Welt-Herrschaft. Die einen meinen, dass die Jesuiten nach der absoluten Macht des Katholizismus streben. Die anderen meinen, dass es die Freimaurer seien. Die dritten meinen, dass es die obskuren Geheimbünde der Illuminati seien. Da alle diese Elemente in der Politik vorhanden sind, sind wohl alle verstrickt. Aber es gibt eine eindeutige Erklärung, wer tatsächlich herrscht und alle anderen Mit-Machtbesessenen beeinflusst. Wer das Geld manipulieren kann, dem gehört die Welt, weil die Welt nur durch das Geld regiert wird.

Das heutige Geld ist ein super organisiertes Betrugssystem. Diejenigen, die am Napf (der Geldschöpfung) sitzen, bekommen es geschenkt, weil sie es „herausgeben“ in der Camouflage einer (oder mehreren) sog. Staatsbanken (Federal Reserve Banks = FEDs), die zum großen Teil nicht staatlich, sondern privat organisiert und besessen werden. Die Besitzer dieser Privat-Geld-Ausgabe-Stellen zahlen also NIX für ihr Papier-Vermögen, geben ihren Protagonisten, followern, Freunden, Helfern ebenso viel Geld zu nahezu NIX. Dadurch entsteht erst der Geldkreislauf, denn die verleihen das Geld gegen unendliche, immer wieder neu generierte Zinsen und echten, tangiblen, greifbaren Wert-Sicherheiten. ‚Je mehr desto viel‘ heißt die Devise, denn wer nicht zurückzahlen kann, hat zwar Zinsen gezahlt, wird aber trotzdem seiner besicherten Werte beraubt.

Die Welt-Groß-Banken sind die Brüder, Söhne, Töchter und Cousins der ausgebenden Geld-Clique, vergeben Kredite und für jeden Kredit dürfen sie sich neues Geld in 10-100-facher Menge gutschreiben lassen- das sogenannte Giralgeld. Damit gehen Sie wieder in den Markt und kassieren wieder unendliche Zinsen usw. usw. Das Ergebnis dieses Betrugssystems ist heute zu beobachten.

Die Regierungen aller Staaten sind abhängig oder zumindest stark betroffen von dem Besitz dieser 300erter. Früher, also vom 12. bis 19. Jahrhundert herrschten nur die Hochadels-Familien durch systematische Raubzüge und Kolonisation; erst die Industrialisierung und die Aufklärung sorgte für Reichtum in einer neuen Schicht oder Klasse, den Industrie-Baronen.

Genau dieses System ist jetzt am Ende und muss durch ein neues ersetzt werden, es steht auch schon in den Startlöchern der BRICS mit Goldstandart.

Das gegenwärtige Fiat-Schuld-Papier-Geldsystem ist am Ende und kann nicht mehr beliebig nachgedruckt werden.

Periodisch implodiert solch ein System alle 60-80 Jahre. Letztes mal war es 1923, 2008 mit Lehmann war knapp dran. Wir sind überfällig. Daher folgt jetzt künstliches Chaos für die Masse. Der Resetknopf ist fällig.

 

Harvey Organ: JPMorgan Down to 10 Tonnes of Gold!

Man vertraut den bösen Bank das Gold nicht mehr an und zieht es weiter ab. Auch beim Goldmarkt zeichnet sich eindeutig das Ende des Systems ab, vor allem weildieser Handel ausschließlich per Papier erfolgt, physisch ist nichts da. Und Papier war bis jetzt geduldig, nun ist das Betrugsystem an der Fahnenstange angelangt.

 

Terror:

Hinweis:

Kommt morgen der Massenterror? 22nd of November - ISIS THREAT ~Anonymous

Es geht um eine Warnung der Internet-Gemeinschaft Anonymous, die ein eigenes Recherche-Team für das Thema unterhält.
Die Rede ist von weltweiten Terror-Angriffen unter anderem in Frankreich, USA und Italien. Es ist etwas ganz großes am 22.11 geplant.

Die Warnung ist SEHR ernst zu nehmen

Hochtrabende Kriegserklärung IS nennt Anonymous "Idioten"  "Der Krieg hat begonnen", warnt Anonymous den "Islamischen Staat". Die Terrormiliz macht prompt deutlich, was sie von den Drohungen der Netzwerk-Aktivisten hält

Anonymus dürfte wie ISIS auch ein Eliten-Konstrukt sein. Anonymus hat vor einigen Tagen bekanntgegeben, 5000 ISIS-Accounts gehackt zu haben. Daraus kommt offenbar deren Terrorwarnung für Morgen, 22. November

Staatlicher Geheimdienst (IS) gegen privaten Geheimdienst (Anonymus)

Neues ISIS Video: Werden euch mit Sprengstoff rösten   In einem neuen Video droht der Islamische Staat (IS) dem Westen mit der totalen Vernichtung. Frankreich war erst der Anfang. Der Kreuzzug hat erst begonnen. Washington und das Weiße Haus werden brennen: "Nach Allahs Willen werden wir eure Paläste pulverisieren."

Europa muss mit Senfgas-Angriffen durch IS rechnen

Belgien:

Brüssel: Höchste Terror-Warnstufe - Stadt steht still   Es gebe die Befürchtung, dass "einige Personen mit Waffen und Sprengstoff einen Anschlag starten könnten". Möglicherweise planten die Terroristen, "an verschiedenen Orten" Anschläge zu verüben, so Michel weiter.

Unmittelbare Bedrohung: Brüssel ruft höchste Terror-Warnstufe aus

Die Terrorwelle ist definitiv am anrollen, es müssen noch London, Rom, Amsterdam, Oslo und Berlin als Höhepunkte folgen und dann als Krönung NY mit MH370. Wenn es in Brüssel losgeht, dann vermutlich in ganz Europa, so war es angekündigt. Falls es passiert, dann sollte man spätestens morgen im Morgengrauen aus den Städten verschwinden

Obwohl offensichtlich noch nichts passiert ist, es reichen Warnungen und eine Stadt ist im Ausnahmezustand.

Es können echte Warnungen sein, jedoch auch „gefakte“ um zu sehen, wie es wirkt

Belgium warns of 'imminent attack' after chemicals and explosives found - latest

Der Telegraph berichtet mehr. In Brüssel wurden Sprengstoff und Chemikalien gefunden. In Frankreich befürchtet man nach einem Diebstahl von biologischen und chemischen Stoffen einen Anschlag auf die Trinkwasserversorgung von Paris.

Man befürchtet auch Anschläge mit dem Nervengas Sarin

Die Einkaufszentren schliessen auch: Weapons arsenal including explosives and chemicals found in notorious Brussels suburb

"Unmittelbare Bedrohung"In Brüssel gilt höchste Terrorwarnstufe  Belgien hat nach einer "neuen Überprüfung" der Lage die Terrorwarnung für die Hauptstadt Brüssel auf die höchste Stufe erhöht. Es gebe eine "unmittelbare" und "sehr ernste Bedrohung" für die Region Brüssel, erklärte das nationale Krisenzentrum Ocam am Morgen.

Es riet Bürgern, große Menschenmengen wie bei Konzerten oder in Bahnhöfen zu meiden. Kurz darauf wurde entschieden, den gesamten U-Bahn-Verkehr in der Hauptstadtregion einzustellen

Höchste Terror-Alarmstufe in Brüssel – U-Bahn geschlossen

Keine Metro und wohl kein Fußball: In Brüssel gilt höchste Terrorwarnstufe

Den U-Bahn-Betrieb einstellen, das macht man nur in höchster Not. Beginnt der Massenterror heute in Brüssel? Wenn die U-Bahnlinien einer ganzen Stadt geschlossen werden, kann man davon ausgehen, dass es sich nicht nur um eine "lapidare" Bombendrohung handelt.

Bedrohung durch chemische oder biologischen Waffen

Deutschland:

Geheimdienste: 1000ende ISIS-Schläfer in Deutschland

Wenn dieser Umstand bei den Geheimdiensten bekannt ist, muss auch das Kanzleramt darüber informiert sein, da dort alles zusammenläuft. Das bedeutet aber nichts anderes, als dass Merkel auch diese Leute bewußt und gewollt in´s Land gelassen hat.

Die deutsche Regierung und die Geheimdienste wissen ganz genau dass unter den Flüchtlingen sehr viele Terroristen sind. Nach außen hin wird vorsätzlich falsch informiert und Propaganda verbreitet. Der Bundesregierung ist sehr wohl bekannt was läuft. Man hat genaueste Informationen darüber wie die "Einreise" der Terroristen funktioniert. Die Terroristen kommen derzeit über Österreich, dass sie als Transitland benutzen zuerst Deutschland und reisen dann ggf. weiter in andere Staaten. Darüber sind Bundesregierung, Bundeskriminalamt und Bundesnachrichtendienst ALLE informiert.

Der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann und seine Regierung wissen ebenfalls davon

Alle Äußerungen so etwa "Es gibt keine Hinweise auf Terroristen unter den Flüchtlingen" SIND VORSÄTZLICH GELOGEN! Denn sie können sich wegen ihrer Gehirnwäsche einfach nicht vorstellen, dass ihr System auf diese Art beseitigt wird

Frankreich:

Die Lügen haben ein Ende: “Pariser Staatsanwaltschaft bestätigt – Selbstmordattentäter reisten als Flüchtlinge in die EU!”

Bei Anschlägen "gekniffen"? Salah Abdeslam flüchtet vor Polizei und IS  Die britische "Dailymail" zitiert französische Polizeiquellen mit der Einschätzung, dass Abdeslams Bewegungen nach den Anschlägen nicht darauf hindeuteten, dass es sich um eine geplante Flucht handelte. Es sei möglich, dass er in Panik geriet oder schließlich doch "gekniffen" habe, sich selbst in die Luft zu sprengen. "Es ist möglich, dass er angewidert war von dem, in das er verwickelt war, oder dass seine Sprengweste einfach nicht detonierte", zitiert das Blatt die Quelle

Das erklärt auch, warum die Selbstmordattentäter beim Stadium schweissgebadet waren, nachdem sie nicht hineingekommen sind. Sie haben sich dann doch in die Luft gesprengt. Wurde ihnen ein langsamer Tod angekündigt, wenn sie es nicht machen?

Zwölf Stunden Chaos Pariser Ärzte arbeiteten wie im Krieg

Der Ausnahmezustand und der Zusammenbruch der Demokratie in Frankreich

Ja, unsere Demokrattien sollen wie Diktaturen aussehen, das ist gewollt

Medien down:

Terror-Angriff auf Internet? Spiegel, Focus, Blick, Maxdome und andere down  --  Stromausfall in Rechenzentrum legt populäre Websites lahm

Ein Stromausfall beschädigt diese Geräte nicht. Da ist wohl eine Bombe explodiert. Gegen Stromausfall gibt es Bufferbatterien und Notstromaggregate und redundante Versorgungen.

Es geistert auf Twitter auch eine Meldung über den Ausfall einer wichtigen Glasfaserleitung. Diese Anbindungen sind meist auch redundant. Eher war es eine Bombe im Rechenzentrum oder Sabotagen. Spiegel und Focus sind wieder Online, ohne auf die Ursache des Ausfalls einzugehen – verdächtig.

Hat da jemand diese Infrastruktur des Hosters in die Luft gesprengt?

Hinweise Österreich:

  • Kontrolle durch Polizei auf Autobahnen zu Grenzen Bayern tw.nun unter schwerster Bewaffnung, Kontrolle tw.auch Unterseite der Fahrzeuge. Militär/Ordner in/um Camps mit Faustfeuerbewaffnung.

  • * dass die Polizei für den Grenzraum die Leute bittet, Zuhause in den eigenen vier Wänden zu bleiben da die Anreisenden teils aggressiv und gewaltbereit sind. Diese Meldung stammt von einer Bewohnerin aus Leibnitz

die hereinströmenden Terroristen werden jetzt aggressiver

  • * aus Polizeikreisen:

  • *Er sprach von einer unglaublichen Invasion, extrem aggressiven jungen Männern, mit tief verhassten Blicken. In den Gesichtern erkennt man deren Abscheu uns gegenüber, so seine Worte. Er rät zur Bewaffnung, da die Auswirkungen dieser Invasion unberechenbar wären. Ich werde mir in ca. zehn Tagen selber ein Bild davon machen und berichten.

Alle wissen es, keiner tut was

 

 

zurück kommst du mit dem "Zurück-Button" deines Browsers

!! auch Browser (Internetexplorer) im Browsermenü MEHRMALS auf aktualisieren klicken um Änderungen anzuzeigen !!

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 20.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

Neuer Zensur-Ratgeber für deutsche Medien  Der Verein "Neue deutsche Medienmacher", der in Deutschland als gemeinnützig anerkannt ist und von diversen Bundesämtern und Stiftungen (wie z.B. der Soros-nahen Open Society Foundation) unterstützt wird, ist ein Netzwerk von "Medienschaffenden" in Deutschland und setzt sich "für mehr Vielfalt in den Medien und Einwanderungs-Perspektiven im öffentlichen Diskurs" ein. Dementsprechend hat er kürzlich eine Broschüre mit dem Titel "Formulierungshilfen für die Berichterstattung im Einwanderungsland" (gemeint ist natürlich Deutschland) herausgegeben, die ausführlich erklärt, was man in der aktuellen Berichterstattung sagen darf, sollte oder muss.

Politisch korrekt? Propaganda in Schulbüchern  Wenn es um die Wirtschaft oder den Klimaschutz geht, wurden die deutschen Schulbücher längst schon politisch korrekt auf Kurs gebracht. Nun wollen die Gesinnungspolizisten die Bücher auch beim Thema Zuwanderung auf den aktuellen »Gutmenschen-Sprech« bringen. Asyl beantragende Menschen dürfen zum Beispiel nicht als Asylanten bezeichnet werden. Nur der Begriff »Flüchtling« ist politisch korrekt.

Hilfe, jetzt werden die armen Kinder neoliberal versifft!  Unternehmensseite! Wo bleibt da der Proporz der Sozialpartner? Die Furcht geht um, dass aus den schwäbischen Schulen „künftig lauter kleine Neoliberale herauskommen“, also „funktionierende und unkritische“ Arbeitnehmer. Ein Professor für Didaktik der Politischen Bildung empört sich über den „Kniefall vor den Arbeitgebern“, der dem „Neoliberalismus eine Renaissance“ verschaffe. Eine Petition von Eltern und Lehrer prangert die „vorrangige ökonomische Perspektive“ an.

Meinungsterror in Deutschland: Xavier Naidoo nach ESC-Nominierung im Visier der Gesinnungswächter  Verkehrte Welt: Neonazis vom ukrainischen Asow-Bataillon wurden in deutschen Medien wiederholt als "Freiheitskämpfer" dargestellt, der Sänger Naidoo als Nazi

Und ich dachte, unser Wurst-Ding wäre schon ein großes Problem

darf der das? US-Präsidentschaftsbewerber Carson vergleicht Flüchtlinge mit »tollwütigen Hunden«

hier sieht man den Unterschied, wer was sagen darf

Hochverrat: Die Flüchtlingskrise macht diesen Unternehmer zum Millionär

Das andere Gesicht hinter der friedlichen Maske des Islams  ein Wort, das Friede wie auch Unterwerfung bedeutet. Im arabischen Programm propagieren die Männer das finsterste Spätmittelalter zur Blütezeit der Inquisition. Doch das erwähnt bis heute kein Bericht aus dem Präsidialdepartement von Guy Morin.

Auf Seite 365 steht, dass unverheiratete Personen, die Sex miteinander haben, mit 100 Peitschenhieben bestraft werden sollen und für ein Jahr aus ihrem aktuellen Lebensumfeld verbannt werden müssen

Stiehlt eine Person, gehört die Hand abgehackt in Übereinstimmung mit der Sure 5 Vers 38 aus dem Koran

Für bewaffnete Raubüberfalle sind die Strafen etwas härter. Abgestuft nach Schweregrad ist «Tod» bis «Tod durch Kreuzigung» vorgesehen

Seite 373 handelt dann von der Bestrafung von Personen, die Alkohol trinken. Sie müssen mindestens 40 Peitschenhiebe erdulden. Je nach Entscheid des Imams sind aber bis zu 80 Schläge vorgesehen

Sehr kompliziert aber abwechslungsreich diese Steinzeitregeln

Muslimischer Moderator rechnet ab – und verrät die mächtigste Waffe des IS

Wie bei Allem, was für Politik und Gesellschaft zur Zeit angestrebt wird, ist das Gegenteil dessen, was man propagiert, das, was man als Ziel verfolgt. Man will nämlich den Umbau in Monokulti Einheitsbrei, ohne Freiheit und Vielfalt. Man will das, was vorher prächtig funktioniert hat, simpel und einfach zerstören.

ja, ganz wichtig heute: Wichtige Pressekonferenz mit Fototermin in Berlin: Einrichtung »WCs für alle Geschlechter«  --  Große Berliner WC-Party  Bei manchen Dingen übertrifft die Realität die Satire. In Berlin können sie zwar keine Flughäfen bauen, bzw. stellen sie eine Woche vor Eröffnung fest, dass der Flughafen gar nicht fertig ist, aber in allen anderen Dingen, was Unnützlichkeiten betrifft, sind sie ganz vorne. Statt Flughäfen zu eröffnen werden jetzt senatsfeierlich Scheißhäuser umgewidmet. Dazu ist die Öffentlichkeit eingeladen

Für Minderheiten reißt man sich richtig dekadent den Arsch auf

Gendermania, Homoehe und Bubenquote  Österreich ist bereits in ganz Europa und weit über den deutschsprachigen Raum hinaus für seine naiven Genderideen bekannt. Nicht nur die Sprache wird vom Kindergarten bis in den wissenschaftlichen Universitätsbereich verunstaltet, auch eine regelrechte Umerziehungsideologie hat im heimischen Schulalltag Einzug gehalten. So rühmt sich etwa eine Wiener Wirtschaftsschule als besonders gender-vorbildlich weil dort über 75% der Schüler weiblich sind. Nun sollten skurrilerweise jedoch mehr Buben angeworben werden.

Dumm, dümmer, Österreich

die übertreffen uns noch:  Gender-Gaga bei den Grünen  Unsere Sprache soll geschlechtsneutral getrimmt werden – Transexuelle Flüchtlinge sollen Extra-Zelte bekommen

das ist unsere Gesellschaft:  70.000 twittern zu totem Polizeihund in Paris – Keiner zu 50 Terror-Toten in Nigeria

Ist eigentlich jemandem aufgefallen, dass annähernd doppelt so viele Russen wie Franzosen Opfer des Islamischen Staates geworden sind? Die 224 Passagiere und Besatzungsmitglieder des gesprengten Flugzeugs waren aber eben bloß Russen, deshalb gab es keine Flaggen auf Halbmast, keine Berichterstattung rund um die Uhr, keine russischen Farben auf dem Brandenburger Tor, kein Absingen der russischen Hymne und nicht einmal auf Facebook hat jemand seine Einträge mit der russischen Flagge ergänzt.

K l i m a s o z i a l i s m u s * Massenarmut – Millionen Tote – Niedergang der Kulturen * Was bezweckt der weltweite CO2-Schwindel wirklich?

 

Terror:

Also sprach Obama im Fernsehsender Vox: Der Wall Street-Kapitalismus ist die einzige göttliche Macht unseres Universums und duldet keine andere neben sich   Barack Obama, Friedensnobelpreisträger, sprach neulich via "Vox" zu seiner planetarischen Gemeinde und ließ sie wissen, dass er wegen der vielen "Bösen" in der Welt, sich nicht an die Regeln des Völkerrechts halten könne, da er seine Außenpolitik auftragsgemäß zum Nutzen der kleinen Finanzelite betreiben muss.

Es bleibe nicht aus, so der US-Halbgott süffisant weiter, wenn die USA Druck und Gewalt ausüben müssen, "wenn Länder nicht das tun, was wir von ihnen wollen." Denn das würde doch sonst in der Tat, God’s Own Country (Gottes eigenes Land), erheblichen Schaden im Kampf gegen das Böse in der Welt zufügen

Um genau das geht es, folge dem Geld.

Mit der ISIS-Finanzierung hat sich Washington offenbar ordentlich ins eigene Knie geschossen!

Offener Brief von US-Drohnenpiloten: "Herr Obama, ihr Drohnenkrieg verursacht Terrorismus"  In einem bewegenden Offenen Brief wenden sich vier ehemalige US-Drohnenpiloten, unter ihnen der Whistleblower Brandon Bryant, an Barack Obama, an den US-Verteidigungsminister Ashton Carter und an CIA-Chef John Brennan.

siehe auch unten Kriegstreiber

gilt für alle Euroländer: Machen wir uns auf Notstandsgesetze gefaßt  Damit gelten im Nachbarland folgende Maßnahmen

Wir haben sie gewähren lassen  Was lehrt uns der Terror von Paris? Unser Staat kann nicht wieder Rechtsstaat werden, solange diejenigen das Sagen haben, die diesen Machtkampf mit angezettelt haben.

Terrorexperte: IS baut paramilitärische Untergrundorganisation in ganz Westeuropa auf  Der anerkannte australische Experte David Kilcullen hat das Vorgehen der Terrormiliz analysiert und kommt zu einem erschreckenden Ergebnis. Die Anschläge von Paris seien der Beweis einer »Strukturierten Organisation«, die sich von dem bisherigen Vorgehen islamistischer Gruppen, wie beispielsweise al-Qaida, grundlegend unterscheiden. Die Terrorserie in Paris, die Razzien in Saint-Denis und im Brüsseler Migrantenviertel seien die Vorboten eines städtischen Guerillakrieges.

Kein Wunder wenn doch USraelische Geheimdienste dahinterstecken, aber warum sagt es dieser Experte nicht?

na sicher doch: CIA-Direktor: Zu wenig Überwachung Grund für Anschläge  Die Anschläge in Paris, bei denen 132 Menschen starben und 350 teilweise schwer verletzt wurden, haben ihre Ursache nicht in den Machenschaften westlicher Regierungen und Geheimdienste. Nein, der wahre Grund ist die geringe Überwachung der Bürger, glaubt CIA-Direktor Brennan.

Er leidet wie viele andere da oben an Paranoia, weil sie selbst für die Anschläge verantwortlich sind

Sieben-Stufen-Plan: Islamisten sagen für 2016 »totalen Krieg« voraus

In Hauptstadt Bamako: Zwei Dschihadisten stürmen Luxus-Hotel in Mali und nehmen 170 Geiseln  --  Polizei stürmt Gebäude: Mindestens drei Tote bei Geiselnahme in Luxushotel in Mali

Panikmodus:  Terrorverdacht: Festnahmen in Schweden, England und den Niederlanden

DE:

Anschlag auf Merkel? – In München brodeln Gerüchte

München: Terroranschlag knapp entgangen?  In München haben Spezialeinsatzkräfte der Polizei laut eines Berichts von "Focus-Online" am späten Donnerstagabend eine verdächtige arabische Gruppe entdeckt, die angeblich einen Anschlag vorbereitet hat.

Die Münchener Polizei hat den Bericht von "Focus-Online" als "Falschmeldung" bezeichnet, wonach es am Donnerstag einen Anti-Terror-Einsatz an einem Hotel gegeben habe. "Der Einsatz steht in keinem Zusammenhang mit einem Terroranschlag o.ä.", teilte die Polizei am Abend mit.  --  Hotelzimmer diente offenbar als Schleuserwohnung: Polizei dementiert Terroralarm in München

nur keine Panik aufkommen lassen

Bild glaubt die Lügen nicht mehr: Die 4 Terror-Rätsel von Hannover | Wirklich kein Bomben-Fund am Stadion?

Wieder lässt die Politik einen unmittelbar vor der Ausführung stehenden Terroranschlag vertuschen. Focus bleibt aber bei seinem Bericht, die Medien spuren also nicht mehr vollkommen

Großfahndung in München: Polizei-Uniformen und Gasflaschen in Hotelzimmer entdeckt

Geplanter Anschlag in Hannover: Kopf der Terrorgruppe besitzt deutschen Pass

Abaaouds Reise durch Deutschland: »Wir können uns keinen Reim darauf machen«

AT:

die Kronleuchte darf bekannt machen:  Flüchtling schlägt Alarm: Anschlagspläne für Wien  IS-Terroristen, die sich als Flüchtlinge getarnt über die sogenannte Balkan-Route aus der Türkei nach Österreich und Deutschland begeben; in Österreich "urlaubende" Salafisten - seit der Pariser Anschlagsserie vergeht kein Tag ohne Warnmeldungen mit Österreich-Bezug. Nun rätseln die Geheimdienste über markierte Stadtpläne von Wien und Berlin, die eine Gruppe von Flüchtlingen bei sich im Gepäck hatte. Ein irakischer Flüchtling ist sich sicher: Auch Wien und Berlin sind Ziele des Islamischen Staates

sollte uns bekannt vorkommen

FR:

Merkwürdig am Pariser Terror: Notärzte waren durch Großübung vorbereitet  --  Paris 13.11.: Übung der Rettungsdienste + Polizei + Feuerwehr am Morgen  --  https://www.darkmoon.me/2015/paris-massacre-another-false-flag-attack/

Also war jemand vorinformiert, der dafür sorgte, dass es genügend medizinisches Personal in Bereitschaft gibt.

Paris 13.11.: Cui bono? – Pepe Escobar

Paris 13.11.: Juden waren vorgewarnt

Verhalten war das eines »Psychopathen«: Vater des Islamisten Abaaoud hielt seinen Sohn für einen »Teufel«

Erwünschter Terrorismus gegen Europas Bevölkerungen:  Also doch! Frankreichs Premier: Terroristen schlüpften mit den Flüchtlingen ins Land

 

FINANZSYSTEM: Die Auflösung Europas über die Finanzsysteme und den neuen Terror

An der Schur der Sparerschafe werden der Islam und die Politik schuld sein – so soll es rüberkommen

ein wichtiger Indikator für den Crash: Baltic Dry Index fällt auf Allzeittief  --  The Baltic Dry Shipping Index Just Collapsed To An All-Time Record Low

Erst kollabiert der Welthandel, dann crashen DAX und Dow

Zinsen: Das Ende der privaten Pensionsvorsorge naht  Hält die Niedrigstzinsphase noch länger an, dann ist langfristige Vorsorge so gut wie tot. Voraussetzung für eine nachhaltige Zinswende wären aber umfassende Reformen – und die zeichnen sich nicht ab

 

Amis fliegen auf Münzen, Inder kaufen mehr als 211 Tonnen Schmuck ...  ... doch der Goldpreis verharrt im Tief - ein Paradoxum. Die Nachfrage nach Goldmünzen und Barren ist im dritten Quartal in einigen Ländern - speziell den USA - geradezu explodiert, auch in Europa stieg sie steil bergan. Die Zentralbanken kaufen weiter zu, kommt jetzt der Rebound beim Goldpreis?

wird noch kommen müssen, wenn die Manipulation per Papier versagt

Open Interest rises for both Gold and Silver...has the cartel raid been completed?

 

Beginnt ein neues Kapitel für den chinesischen Yuan?  Am 30. November 2015 könnte der chinesische Yuan in die Weltreservewährung SDR aufgenommen werden. Der Stab des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat eine Aufnahme der chinesischen Währung Yuan, auch Renminbi (RMB) genannt, in dessen Währungskorb vorgeschlagen. Laut Aussage von IWF-Chefin Christine Lagarde sei man zur Ansicht gelangt, dass Chinas Währung sämtliche Bedingungen erfülle, um als fünfte Währung Teil des Währungskorbes zu werden.

 

Could IMF Trigger A Collapse Of The Dollar? must read!

US-POLIZEI: Bewaffnete Uniformierte sind lizensierte Diebe  --  zum Eigenbedarf der Bundesbehörden:   Polizei überflügelt Kriminelle: US-Cops konfiszieren massenhaft Eigentum von Bürgern für Eigenbedarf  In den USA beschlagnahmten Polizeibeamte im vergangenen Jahr erstmals mehr Besitzgüter von normalen Bürgern als von Kriminellen bei Diebstählen geklaut wurde. Grundlage für dieses moderne "Raubrittertum" ist das Civil Asset Forfeiture Programe

 

EZB will Strafzinsen für Banken verschärfen

EZB um Erreichen ihrer Inflationsziele besorgt

Europa wird vielfältig sein oder es wird nicht sein!

Sicher ist: Schon unsere Generation dürfte seiner Zukunft beraubt sein – ob kulturell oder finanziell

Verwechseln wir Europa nicht mit der EU, Europa wird immer bleiben – in welcher Form auch immer, die EU hingegen wird verschwinden.

Die Flut der Asylanten wird auch wieder verschwinden, General Winter ist in Anmarsch und der Crash wird die Sozialstaaten lahmlegen. Alles nur eine Zeitfrage bis das Chaos einsetzt.

Paris »ist die Rache«: Stimmung in der islamischen Welt kippt gegen Europa  Nach den Attentaten von Paris zeigt sich, wie weit Europa und die muslimische Welt auseinanderdriften: Arabische Medien vermuten, dass Israel oder die USA dahinter stecken, klagen den Westen für seine Doppelmoral an oder rechnen die Opferzahlen im Nahen Osten gegen unser Leid auf. Die wahre Wut kocht aber in den Kommentarspalten arabischer Nachrichtenseiten und auf Facebook. Experten sagen: »Dort äußern sich mehr als 90 Prozent in irgend einer Weise antiwestlich.«

Da liegen die arabischen Medien richtig. Ob es unsere heuchlerischen Politaffen auch mal behirnen?

Die Aufhetzung des Islam gegen den Westen kann man als voll gelungen bezeichnen

Droht in Europa jetzt wieder Krieg?  Die Frage ist leider kein Ergebnis einer Verschwörungstheorie. Sie wird inzwischen von immer mehr politischen Entscheidungsträgern aller Couleur gestellt. Was steckt dahinter? Droht wirklich Krieg?

Bürgerkriege sind schon mal programmiert, denn die europäischen Eingeborenen haben die Flutung und die Folgen satt

Gefährliches Vakuum  Deutschland fordert Solidarität bei den Flüchtlingen, Frankreich im Kampf gegen den Terror. Doch die EU kann und will weder das eine noch das andere liefern. Es droht ein gefährliches Macht-Vakuum.

Haben die Dschihadisten auch die Austerität "gekillt"?  Die Dschihadisten haben mit ihren Terroranschlägen in Paris möglicherweise auch die Austerität in Europa getötet, wobei jedoch abzuwarten bleibt, ob Berlin speziell Frankreich die chronische Verletzung des Stabilitätspakts ohne weiteres durchgehen lassen wird.

Allianz Frankreich - Russland gegen ISIS?  Die Anschläge von Pais verändern offenbar die Geopolitik. Die militärische Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Russland lässt die Hoffnung aufkeimen, dass wenigstens Frankreich erkannt hat, was Europa wirklich weiter bringt: Eine friedliche Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Wirtschaftsraum von Wladiwostok bis Lissabon.

Putin auf Erfolgskurs: EU nähert sich Russland an - Steht Ende der Sanktion bevor?  Für engere Handelsbeziehungen mit Russland hat sich EU-Präsident Jean-Claude Juncker ausgesprochen. Dies läge in der Hand der Mitgliedstaaten und sollte an die Umsetzung des Minsker Friedensabkommens für die Ukraine geknüpft werden  --  Botschafter Grinin: Wir wollen kein „Russisches Reich" errichten  Der russische Botschafter in Deutschland, Wladimir M. Grinin, schlägt die Gründung eines gemeinsamen Wirtschaftsraums durch die EU und durch die Eurasische Union vor. Moskau habe kein Interesse an der Errichtung eines „Russischen Reichs", sondern wolle die Beziehungen mit Europa stärken. Grinin will nicht die Dominanz einer Nation über andere, sondern den Respekt für die unterschiedlichen Interessen

Ami go home

Schweden für biometrische Passkontrollen an Schengen-Grenzen  --  Nach dem Terror in Paris: EU will ihre Außengrenzen wieder systematisch kontrollieren

Flüchtlingskrise: Balkanstaaten weisen viele Flüchtlinge ab  --  Länder auf dem Balkan weisen dunkelhäutige Flüchtlinge ab

Nach Terror in Paris: Ungarn klagt wegen EU-Flüchtlingspolitik

UN fordern ungebremste Flüchtlingspolitik

Tschechien und Slowakei: Islamkritiker nicht als Rassisten brandmarken

Propaganda: Warum der Flüchtlingsstrom keinesfalls überraschend kam

über die Herkunft der Geldbündel unserer Neuankömmlinge: Das Chaos hat System  Gewöhnlich denkt man, es sind die Ärmsten der Armen, die sich auf den Weg nach Europa machen. Das war noch nie so.

Eine von vielen möglichen Erklärungen könnte ein Vorfall während des letzten Irak-Krieges sein. Seinerzeit haben us-amerikanische Truppen Drogengeld des CIA unter aufständischen Irakern verteilt. Es ging dabei um mehrere Milliarden Dollar. Publik wurde der Fall als sich heraus stellte, dass die Piloten vergaßen, sich den Empfang des Geldes quittieren zu lassen. Und das scheint kein Einzelfall gewesen zu sein. Nun scheint ein Großteil dieses Geldes wieder aufgetaucht zu sein, nur, wurden aus den Dollar Euro. Das sieht ganz nach staatlich organisierter Geldwäsche aus und legt auch den Verdacht nahe, dass die Bundesregierung darin involviert ist. Denn auch hierzulande wurden Polizisten angewiesen, die Geldbündel der „Flüchtlinge“ zu ignorieren.

Staatliche Geldwäsche ist ein gutter Ansatz

PS: FPÖ-Politiker: Islamistische Extremisten mit Brüssel-Politikern stark verwoben

Die EU als Terror-Organisation

EU verabschiedet schärfere Waffengesetze

Das geht sich in 3 Monaten sicher nicht aus

EU-Datenschützer warnt vor Big-Data-Diktatur

Geheime TTIP-Studie enthüllt lächerliches Wirtschaftswachstum!

 

Situation in FR: In Paris sind seit den Anschlägen die Umsätze der Gastronomie um 40% (!) gesunken. Der Einzelhandelsumsatz ist drastisch eingebrochen. Die Menschen kaufen nur noch das zum Leben notwendige - vermeidbare Einkäufe (Weihnachten) werden verschoben. Besonders die grossen Supermärkte und die Innenstadt-Geschäfte werden (aus Angst?) gemieden - man kauft das Lebensnotwendige jetzt in kleinen lokalen Geschäften (bei Tante Emma gibt es weniger Fuzzelbärte). Es kommt in der Stadt zu immer grösseren Staus, weil viele Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel meiden und mit dem Auto fahren - gestern wurden 500 km Stau in und um Paris gemeldet. Der Vorverkauf für Konzerte, Veranstaltungen, Sportereignisse sind extrem schleppend. Auch die Urlaubsbuchungen sind um ein Drittel zurückgegangen. In Lyon hat man das alljährliche Lichtfest (fete des lumieres) vom 5.-8.12. mit ca. 5 Millionen Besuchern abgesagt.
Was wird erst passieren, wenn es zu flächendeckendem Terror kommt?

Bei flächendeckendem Terror geht niemand mehr aus dem Haus und alles bricht zusammen. Schuld daran sind dann Islam und Politik

 

Tsipras verliert absolute Mehrheit

 

Heiliges Jahr in Rom: Droht Anschlag?

 

Kampf gegen den Terror: Polen probt den Angriff mit Chemiewaffen

Polens Regierungsplan: Neue Steuern für Banken und Konzerne - mehr Sozialhilfen für Bedürftige  Polen werde sich nach den Anschlägen in Paris solidarisch mit Frankreich zeigen, versicherte die neue polnische Ministerpräsidentin Szydlo. Aber in der Asylkrise könne Polen der EU mit ihren "selbstgeschaffenen Problemen" nicht beistehen. Die Sicherheit der Polen ist für die PiS am wichtigsten.

 

da Hilft auch IKEA nicht: Flüchtlingskrise in Schweden: »Wir haben nicht genug Betten«

 

Radikales Asyl-Papier: AfD gibt Merkel Mitschuld am Terror von Paris

“Niemand beabsichtigt eine Mauer…..äääähm den Ausnahmezustand zu verhängen”

Freiburger Staatsanwalt verschleppte Verfahren, hortete Akten im eigenen Keller - wegen Überlastung/psychischer Blockade

US-Behörden nehmen Zulieferer Bosch ins Visier - und damit auch deutsche Arbeitsplätze

Vertragsbruch beim Whistleblowerschutz – Regelungen in Deutschland massiv unzureichend.

FDP-Politikerin fordert Ausgehverbot für Muslime

zu viele Fachkräfte?  »Eine Million Flüchtlinge im Moment zu viel«: Arbeitgeber fordern Begrenzung der Flüchtlingszahlen

Ein deutscher Hilfsverein will heimische bedürftige Familien mit Geschenken zu Weihnachten überraschen:  Volkshilfe e.V. sammelt für Einheimische  Gerade in der Vorweihnachtszeit ist die Hilfsbereitschaft bekanntlich groß, wie auch diverse Wohltätigkeitsorganisationen wissen und dies zu Gunsten der aktuellen Flüchtlingsbewegung nutzen. Eine groß angelegte Hilfsaktion für einheimische bedürfte Familien hat darum die Volkshilfe e.V. gestartet. Während andere Vereine in das „refugees welcome“-Horn blasen, verschreibt sich diese Initiative aber in der stillen Zeit dem eigenen Volk

DRK Berlin legt Matratzen aus: Einstige DDR-Geheimdienst-Zentrale wird Flüchtlingsheim

Kriminalität von Asylbewerbern: »Es wird kaschiert, weggedrückt und umbenannt«

Polizei? Vertrau Dir selbst, dann hilft Dir Gott …  Ein Staat hat die Pflicht, die Sicherheit seiner Bürger zu garantieren. Sonst ist es eine Bananenrepublik – wie Deutschland. Straftaten vertuschen ist heute für deutsche Polizisten oftmals wichtiger als Straftaten aufklären.

»Um 2.45 Uhr klopfte es an der Tür« - Schießerei mitten in Köln: Ein Toter, Verletzte, drei Männer auf der Flucht

Wolfgang Bosbach im Interview: »Bundeswehr muss die Bevölkerung schützen dürfen«

Bombendrohung: Flüchtlingsunterkunft in Wahlscheid geräumt

!!!!! EILMELDUNG !!!!! Asylsuchende sticht Betreuerin in Heim nieder

Niedersachsen: Mehrere Brände in Flüchtlingsunterkünften

 

Anti-Doping-Agentur suspendiert Russland - Ukraine wird trotz ähnlicher Vorwürfe nicht geahndet

Iran und Russland wollen künftig in der Raumfahrt stärker kooperieren

 

Kriegstreiber:

Der militärisch-industrielle Komplex ist die größte Bedrohung für den Weltfrieden in unserer Zeit

Eine Anleitung für den totalen Krieg und die Errichtung einer Militärdiktatur:  Das Pentagon-Handbuch zum Kriegsrecht, Teil 1  Das neue vom US-Verteidigungsministerium herausgegebene Handbuch zum Kriegsrecht ist eher eine Anleitung zum Brechen des Völkerrechts und der US-Gesetze und zum Begehen von Kriegsverbrechen. Das im Juni 2015 vorgelegte 1.165-seitige Dokument, das erst kürzlich online gestellt wurde (s. http://www.dod.mil/dodgc/images/law_war_manual15.pdf), entspricht nicht dem geltenden Recht, zeigt aber, wie das Pentagon damit umgeht.

Nach diesem Handbuch setzt das Kriegsrecht, wie es vom Pentagon interpretiert wird, nicht nur die Menschenrechte, sondern auch die US-Verfassung außer Kraft

US-Strategie zur Weltherrschaft: Durchschaubarkeit offensichtlicher  Je mehr Kriege und Terror, desto besser? Die Durchschaubarkeit der US-Strategie zur Weltherrschaft wird immer offensichtlicher! Was tun?

US-Drohnenpiloten klagen an: „Wir produzieren immer neue Terroristen“

Syrien: CIA will “ausgewählte Rebellen” mit Boden-Luft-Raketen ausrüsten

die geben wohl nie auf …

Anschläge und Bombendrohungen – cui bono? oder der Aufruf zum Krieg  Die Anschläge von Paris und die Bombendrohungen von Hannover versetzen die Bürger Europas in Angst und Schrecken. Unser bisheriges unbekümmertes Leben ist zu Ende. Aber der Terror hat auch einen Nutznießer: Er macht den Weg frei zu einem umfassenden Krieg im Mittleren Osten.

Die Anschläge von Paris: Wie Europas Politik den Terror für sich nutzt  Seit den Ereignissen von Paris arbeitet die politische Elite in Europa im Hochleistungsmodus. Nicht, dass sie etwa innehalten und sich Zeit nehmen würde, um über die Hintergründe der Terroranschläge nachzudenken, ihre Ursachen zu analysieren oder gar eine Strategie zu entwickeln, um weiteren Anschlägen auf die eigene Bevölkerung durch eine Deeskalation vorzubeugen. Nein, ganz im Gegenteil: Frankreich bombardiert den souveränen Staat Syrien mit noch größerer Intensität  --  Paris: Mehr Bomben werden das Problem nicht lösen

was sagt RU dazu?

Nach Anschlägen von Paris: Krieg und Terror sind zwei Seiten derselben Medaille  Der »Krieg gegen den Terror« produziert Terror. Luftbombardements und Schließung der Grenzen sind die falsche Antwort. Wer den Terror stoppen will, der muss den sogenannten Krieg gegen den Terror beenden, der für die Bevölkerung in den Ländern ebenfalls nur Terror bedeutet.

„E Aloha e“ U.S. Navy freut sich in Hawaii auf chinesische Kriegsflotte  „Militärische Friedensmissionen – Hinter den Kulissen herrscht Einigkeit statt Zwietracht – Konkurrenz gibt es nur bei der Vergabe von Rüstungsaufträgen“

Assad erteilt schneller politischer Lösung eine Absage  --  Saudi-Arabien schlägt neue syrische Regierung vor  Nach Russland, den Vereinigten Staaten und Ägypten hat nun auch Saudi-Arabien eine Liste mit Namen für eine neue syrische Wunsch-Regierung fertiggestellt. Offenbar möchte alle Welt in Syriens Politik mitmischen, nur Präsident Assad und die Bürger sollen sich anscheinend raushalten.

Erstes Interview mit Assad nach Paris

Der Weg zum Frieden in Syrien führt über Moskau

 

Jazenjuk droht Moskau mit Schulden-Moratorium – Ukraine droht Staatspleite

 

zu viel Wahrheit ? Messerattacke auf RT-Büro in Tel Aviv: Zwei Tote, zwei Verletzte

 

Russland: Waffen für ISIS sollen aus der Ukraine gekommen sein  Die Ukraine gerät in den Verdacht, Waffen an den IS nach Syrien geliefert zu haben. Es ist unklar, ob die Waffen legal oder illegal außer Landes gebracht wurden. Die Regierung in Kiew sieht, wie der IS, Russland als Todfeind an. Die EU- und US-Steuerzahler müssen die Ukraine finanzieren - auch auch jene Waffen, die möglicherweise in die Hände der Terroristen gefallen sind

Die EU und die USA finanzieren mit den Steuergelden der eigenen Bürger die Waffenlieferungen für ISIS über die Ukraine, mit denen dann die Bürger auf der ganzen Welt bedroht oder sogar erschossen werden!

US-Gefangenenlager im Irak war Nährboden für IS - ehemaliger Wächter

Dschihadismus-Übersicht  Islamistische Aktivitäten in Syrien, dem Irak, Afghanistan, Ungarn, Italien und auf den Philippinen.

“Was ist mit diesen 100 Kilo­me­tern?”  Wie in jenem weist W.Tarpley auch hier mit Dringlichkeit darauf hin, dass das Leben des Desch von einer nur 100 km bre­iten “Aorta” in die Türkei abhängt. Über diesen Kor­ri­dor (siehe im Bild oben der pink­far­bene Kreis) rollt der Nach­schub an Waf­fen, Men­schen und Ver­sorgungs­gütern für Desch, in umgekehrter Rich­tung rollen hier die Tan­klastzüge, durch die Desch mit tatkräftiger Hilfe des Erdogan-Clans in der Türkei das gestoh­lene Öl aus syrischen Ölquellen in befre­un­dete Aus­land (=Türkei) bringt, um es auf dem Welt­markt ille­gal zu verkaufen

Anonymous für Anfänger - Hacktivisten geben Anleitung für Neulinge, um online gegen IS zu kämpfen  Die Hacktivisten der Gruppe Anonymous wollen für die Jagd auf die Webseiten und Konten in Sozialen Netzwerken des Islamischen Staats die Öffentlichkeit mobilisieren. „Je mehr desto besser“ schrieb die Gruppe und veröffentlichte Anleitungen für Neulinge im Cyberkrieg. Über eine spezielle Webseite und einen Chatroom möchte die nicht-zentral organisierte Hacker-Gruppe Laien helfen, dabei mitzumachen  --  Anonymous bittet Welt-Community um Mithilfe gegen den Terror

Die Dschihadisten in der Defensive – Angriffe auf die Terrormiliz von allen Seiten

FBI kann IS-Post nicht lesen – Chef gesteht Versagen  Das FBI ist beim Versuch, den Schriftwechsel von IS-Terroristen zu entschlüsseln, in eine Sackgasse geraten. Wie The Wall Street Journal berichtet, hat der Direktor der US-Bundespolizei, James Comey, das Versagen eingestanden.

Massenverluste bei IS: Feldkommandeure verscharren Leichen in Kanalisationsgräben

The Most Important Question About ISIS That Nobody Is Asking must read !!!

Now ISIS threatens new wave of SUICIDE BOMBS and says it'll lead Obama like a ‘dog'

ISIS auf Speed: Das Tabletten-Khalifat   ISIS-Kämpfer konsumieren massenhaft aufputschende Fenetyllin-Tabletten, um tagelang ununterbrochen kämpfen zu können, bis zum körperlichen Verfall und dem Zerfall der Persönlichkeit bzw. des Bewusstseins.

 

Genozid:  FDA (USA) genehmigt genmodifizierten Lachs (Franken-Food) - ohne Kennzeichnung zum Vertrieb über Lebensmittelketten - Präzedenzfall für die weitere Menschheitsvernichtung durch genveränderte Lebensmittel

Bangladesch: Bauern unzufrieden mit Gentechnik  Seit zwei Jahren können einige Bauern in Bangladesch gentechnisch veränderte Auberginen anbauen. Doch viele sind mit den Ergebnissen unzufrieden, berichtet eine Forschungsorganisation. Obwohl das Gentech-Gemüse mit viel Dünger gepäppelt und mit Pestiziden vor Schädlingen geschützt werde, fielen die Ernten der „konventionellen“ Nachbarn besser aus.

Wegen Sicherheitsrisiko: Kritiker von genetisch veränderten Nahrungsmitteln fordert Monsanto heraus

 

Diät-Cola erhöht das Risiko eines Herzversagens drastisch  Wer zwei gesüßte Getränke am Tag zu sich nimmt, steigert das Risiko eines Herzversagens möglicherweise um nahezu 25 Prozent. Das gilt auch für »Diät«-Getränke.

 

Astronomen beobachten erstmals Planetenentstehung

 

ÖSTERREICH:

 

Erben wird ab 2016 teurer

 

Schladming: Sündenfall der steirischen Reformpolitiker

Wenn es um solche Prestigeprojekte geht, dann setzt bei den Politikern einfach der Verstand aus

 

Fuat Sanaç: „Muslime sind so unterdrückt . . ."  Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich spricht über die Folgen der Anschläge in Paris für Muslime und über seinen Frust, sich ständig von Terroristen distanzieren zu müssen

Die Frage ist, ob dieser Sanac zu den "Eingeweihten" gehört, die wissen, dass die Moslems uns erobern wollen.

Sex-Täter ist Asylwerber aus Traiskirchen   Ein 17-jähriger Asylwerber aus Afghanistan ist der gesuchte Sex-Täter, der am 1. September eine 72-jährige Penisonistin zu Hause brutal zusammengeschlagen und vergewaltigt haben soll. Als „Trophäe“ seiner Tat soll er dann die Unterhose der Frau mitgenommen haben

Vertrauensindex - Faymann punktet mit der Flüchtlingskrise

Dürfte eine gemeinsame D-Ö-Aktion sein. Nach der vertraunswürdigesten aller Kanzlerinnen, legt Österreich nach. Wir erstarren natürlich in Ehrfurcht

Diese Propaganda wurde sicher gestern zwischen Merkel und Faymann in Berlin abgesprochen. Die Medien berichten leider jeden Schwachsinn, der über die Agenturen hereinkommt

PS:  Die Deutschen vertrauen ihrer Kanzlerin

 

 

-----------------------------------------------------------------

Ab hier Update bis zum 19.11.2015

gesammelte Insiderinfos

neu: PDF Bücher zur Aufklärungkostenloser Download !

neue Seite zum schmökern gefunden - nicht nur interessant, sondern auch höchst informativ

 

Medienexperte kritisiert ARD und ZDF: »Man fühlt sich als Zuschauer getäuscht«

Ach herje!!: Spiegel-Gesellschafter entscheiden Anfang Dezember über massiven Stellenabbau

Schwarzer Freitag: Was sind die wesentlichen Fragen jenseits der Emotionen?  Die bittere Realität ist, dass es eine Kontinuität des internationalen Terrorismus gibt, der sich auf den IS bezieht und mit voller Härte „weiche“ Ziele angreift. Fußballfans, Ägypten-Urlauber, Supermarktkunden, Zeichner, Rockfans, Nachtschwärmer. Die Angreifer suchen sich Symbole der verteufelten freiheitlichen Lebensart und treffen deswegen vor allem Menschen, die ein ähnliches Leben führen, bis ins Mark.

Der unsichtbare Feind kann jederzeit und überall zuschlagen. Um das geht es. Unsicherheit und Angst breitet sich aus. Der psychologische Effekt wirkt, obwohl in AT und DE noch kein Anschlag war. Es genügt schon ein Gerücht über einen Anschlag und es bricht Panik aus. Und so ganz nebenbei stellt sich heraus, dass die Politik versagt und das Volk nicht schützen kann.

Medien verschweigen die Hintermänner der ISIS  Dieses Geld, wie wir feststellten, kommt aus 40 Ländern und unter ihnen sind Mitglieder der G20", erzählte Putin den Journalisten. Ich habe versucht, diese brisante und entlarvende Nachricht in den westlichen Medien zu finden, habe aber nichts darüber gesehen. Nur die russischen und einige alternative Medien melden es

Saudi Arabien, Katar, Türkei, Israel, USA, Frankreich und UK sind die Unterstützer und Ermöglicher des ISIS-Terrors. Die Regierungen dieser Länder geben nur vor, den Terrorismus zu bekämpfen. Tatsächlich fördern und nutzen sie ihn, um in Ländern die sich ihrem Diktat nicht beugen, oder ihren Machterweiterung im Wege stehen, Unruhe, Chaos und Zerstörung zu produzieren, und um die Regierungen zu stürzen. Es sind die westlichen Kriegstreiber und ihre Alliierten, welche die Hauptsponsoren des Terrorismus sind.
Geht doch nicht, dass man sich selbst verrät. Sollen sie sagen: hey, schautr her, wir sind doch, ätsch!

Das wäre so, als wenn die Medien sagen würden: wir schreiben nur Scheiß und danke dass ihr uns das noch abkauft.

so ist es: Loretta Napoleoni: Terror-Armeen können ohne staatliche Finanzierung nicht existieren  In der RT-Sendung Sophie&Co legt Loretta Napoleoni, Expertin für Wirtschaft und Finanzierung von Terrorismus, dar, wie westliche Regierungen mehr oder weniger freiwillig Terroristen finanzieren.

Das was Politik und Geheimdienste nicht „schaffen wollten“, erledigt jetzt RU und Anonymous mit Bravour im Eiltempo. China hat sich auch heute angekündigt.

Wird das jetzt das Destabilisierungsprogramm gegen unsere Politaffen?

Erst Asylanten, jetzt IS-Terror

NANU? ZDF-Kindernachrichten: Frankreich selbst schuld am Terror  Frankreich ist nach Ansicht der ZDF-Kindernachrichten „logo!“ selbst schuld an den jüngsten Terroranschlägen von Paris. Unter dem Titel „Warum trifft es Frankreich so oft?“ erklärt die Sendung, wie es zu den Terrorattacken in der französischen Hauptstadt kam. Diese gingen darauf zurück, daß Frankreich früher in Nordafrika Kolonien hatte und dort die Menschen ausbeutete. Diese waren mehrheitlich Moslems. „Die Franzosen nahmen sich in den Kolonien, was sie brauchen konnten und die Bevölkerung wurde immer ärmer.“ Heute seien viele Menschen aus den ehemaligen Kolonien nach Frankreich gezogen, in der Hoffnung auf ein besseres Leben.  --  ZDF-logo!: Selber Schuld am Terror, Frankreich!

Der IS – Ableger in Afrika nennt sich Boko Haram, schön dass die Kinderlein aufgeklärt werden. Wir sollten wieder Kindersendungen schauen.

Wir erleben gerade die stärkste Gehirnwäsche aller Zeiten. Warum über die Flüchtlinge kaum mehr berichtet wird ist einfach zu erklären: das Terror-Thema ist wichtiger

PS: Europa soll helfen: Afrika im Kampf gegen Islamisten & Terroristen unterfinanziert

Freitag, der 13. Wer Terrorkriege befeuert, wird Kriegsterror ernten  Ist nun Krieg oder nicht? Wenn nein, wo ist er dann? Richtig: Anderswo, weit weg von hier im Mittleren Osten! In Europa sei er nicht, meinen viele, die bangen und hoffen, dass es keiner sei, zumindest dass er nicht auch noch zu uns kommen möge. Ansonsten müsste das kriegführende Europa seinen unverdienten Friedensnobelpreis beschämt zurückgeben. Und dennoch tobt er. Geplant und ausgebrütet in den USA, gezeugt und in blutige Realität gesetzt von der "Koalition der Willigen"

Islamistischer Terror und Flüchtlinge in der Geopolitik – zu KenFM (1)  Antworten auf Argumente eines Videos von KenFM zu den Terroranschlägen vom 13.11.215 in Paris - über US-Imperialismus, Flüchtlinge und Endzeit. Die politische Debatte wird bestimmt von gefährlichen Tabus. Der Ausnahmezustand regiert.

Terrorismus: wenn wir die Tatsachen nicht zur Kenntnis nehmen, werden wir den Dritten Weltkrieg bekommen  Es fehlt jede Berichterstattung in den Medien darüber, wer für die Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich ist, die die chaotischen Zustände geschaffen haben, welche ISIS und die islamischen Milizen hervorbrachten.

Arabische Reaktionen auf Paris: Die Rache dafür, was mit uns geschieht

Brutale Vorschläge zur Terrorbekämpfung: »40 000 bis 50 000 Muslime exekutieren«  Der gleichgeschaltete Einheitsbrei unserer »Leitmedien« soll das Denken der Bürger prägen. Die Propaganda blendet viele aktuelle Nachrichten mit ihrer Desinformationsstrategie einfach aus. Etwa offizielle Vorschläge zur massenhaften Liquidation von Muslimen, um Terror zu bekämpfen.

Der realitätsbefreite Blümchen-Idealismus der »Welt«  Da dürfen wir uns wünschen, dass Herr Poschardt an vorderster Front mit gutem Beispiel voranschreitet und jenen seine »Umarmung« angedeihen lässt, die mit durchgeladener AK-47 vor seinem Redaktionssessel stehen. Die werden sich freuen, wenn ein Ungläubiger sie in die Arme schließt, denn dann brauchen sie die Kalaschnikow gar nicht, sie können ihn ohne größeren Lärm mit dem Messer von seinem Blümchen-Idealismus erlösen.

 


 

Terror:

Terrorexperte zu den Bildern auf den weggeworfene Handys der Flüchtlingen (Ungarisches TV)  Nachfolgend ein Ausschnitt aus dem Ungarischen TV-Sender m1. vom 10.Oktober 2015: Terror-Experte George Spöttle zu den Bildern und Filmen die man auf einigen der weggeworfenen Mobiltelefonen der Flüchtlingen gefunden hat.

Islamistische Drohungen auf Weihnachtsmarkt-Seite

Hinter der Drohung auf einer solchem Internetseite von einem eher kleinen Weihnachtsmarkt steckt eine ganz gewaltige "Nachricht": es kann Euch immer und überall treffen. Egal ob große Metropole oder kleiner Ort.... Es ist gar nicht so wichtig ob diese Drohung jetzt wirklich ernst gemeint ist. Es geht um Verunsicherung.

PS: Jetzt kommt der WinterMassiver Kälteeinbruch! In diesen Regionen droht Ihnen jetzt der Temperatursturz

Beginnt der große Terror noch vorher? Kälte und Schnee werden den Terroristen nicht schmecken

USA:

ISIS: Paris war erst der Anfang

Ex-CIA-Doppelagent über den Terror: »Innerhalb der nächsten zwei Wochen wird wieder etwas passieren«  Morten Storm geht davon aus, dass ein mit den Anschlägen von Paris vergleichbarer Angriff innerhalb der nächsten 2 Wochen in den Vereinigten Staaten geschehen wird  --  Neues IS-Video zeigt New York als Anschlagsziel

Erinnern wir uns, letzte Woche an das ISIS Video in dem mit einem Anschlag gedroht wurde. "Soon, very soon" wurde am 12. November veroeffentlicht. Einen Tag spaeter kam es zu den Anschlaegen in Paris. Nun wurde heute wieder ein Video veroeffentlicht, dieses Mal mit Bezug auf New York. Dazu kommen noch folgende Meldungen: Hier und Hier.
Wenn Morgen etwas geschehen sollte, dann kann man diese veroeffentlichten Videos als "road map" betrachten bei denen es innerhalb von 24 Stunden zur Ausfuehrung kommt.

FR:

Frankreich: Valls warnt vor Anschlägen mit Chemie- oder Biowaffen

PS: Die franz. Regierung weist bereits am 15.11. Polizei und Militär an, 20/40 ml Atropin Dosen mitzuführen

Terror: Paris musste gewarnt sein  --  Terror in Paris: Razzia verhinderte neuen Anschlag  --  Paris: Was wusste die frz. Regierung & der BND?

Staatsanwaltschaft: Drahtzieher der Pariser Anschläge ist tot  Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge von Paris, Abdelhamid Abaaoud, ist tot. Das teilte die französische Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Abaaoud sei bei der Razzia im Pariser Stadtteil Saint-Denis ums Leben gekommen.

Beweise & Ungereimtheiten bzgl. Paris Terror

Flughafen Charles-de-Gaulle und Einkaufszentrum im Visier der Attentäter

Medien in FR berichten, dass Anschläge auf den Flughafen CDG und Einkaufszentren durchgeplant waren und kurz vor der Umsetzung standen!
Sind die gestrigen Polizeiaktionen vielleicht viel umfangreicher als uns in den deutschsprachigen Medien erzählt wird?

Staatsanwaltschaft bestätigt Tod von Abdelhamid Abaaoud

Ex-Frau von Paris-Attentäter: »Seine Hobbies waren Gras rauchen und schlafen«

Paris: Terror-Chef Abaaoud war mehrfach in Deutschland + Österreich

Brother of Paris Attacker Worked in Belgian Immigration Department

Danke, wissen wir längst:  Paris: Terror- Duo kam über Flüchtlingsroute

Falsche Flagge: syrischer Reisepass in Paris sollte Angst vor Flüchtlingen anheizen  Laut dem deutschen Innenminister Thomas de Maiziere war das wahrscheinlich kein Zufall, und der Pass war wahrscheinlich eine Operation unter falscher Flagge mit dem Ziel, Angst vor den Flüchtlingen anzuheizen. Sie scheint gewirkt zu haben.

Aufnahmen zeigen Schüsse auf Restaurantgäste

DE:

Warum erst jetzt? BKA warnt vor Anschlägen in Deutschland

Ex-CIA-Beamte zu RT: Dschihadisten werden deutsche Sicherheitsbeamte „auf Trab halten“ und austesten

Hannover bomb plot 'foiled' after French spooks tip off German authorities

Die französische Warnung war also sehr detailliert. Warum dürfen die Deutschen das nicht erfahren?

alles muss jetzt raus: Das war der blutige Plan der Hannover- Terroristen!   --  »Die Sprengsätze werden in einem Rettungswagen ins Stadion geschmuggelt«: In Hannover sollten offenbar mehrere Bomben explodieren

Die Wahrheit hinter der Vertuschung darf jetzt raus. Wir wissen zwar nicht, ob nun tatsächlich etwas geplant war oder ob es nur inszeniert wurde, jedenfalls ist es in allen Medien. Es wird nur noch nicht geschrieben, wer die Vertuschung befohlen hat: Merkel.

IT:

FBI weist auf Anschlagspläne in Rom und Mailand hin

TK:

Türkei verhaftet acht marokkanische "Schutzsuchende"

Suspected ‘radical Islamist’ kills 2 soldiers, injures 3 in Sarajevo, Bosnia

 

FINANZSYSTEM: Die Destabilisierung Europas über die Finanzsysteme und den neuen Terror

Alles Manipulation: Trotz Terrorangst: Jahresendrally beim DAX  --  DAX: Anstieg könnte als Strohfeuer enden

»Krieg gegen das Bargeld« an allen Fronten  Ob in Afrika, Europa, Asien, Nordamerika: Überall scheinen sich die Regierungen einig zu sein, dass Bargeld unbedingt abgeschafft werden muss. Natürlich vertreten sie damit nicht die Interessen der Bürger, sondern von Banken, Marketing-Unternehmen, Versicherungen und Geheimdiensten.

 

Mike Maloney: Es wird absolutes Chaos herrschen; Gold als Krisenversicherung

China und Hongkong erhalten 76 Tonnen Gold aus der Schweiz»

US-Startup züchtet echte Diamanten  Ein kalifornisches Start-Up hat ein Rezept entwickelt, um binnen zwei Wochen echte neunkarätige Diamanten zu züchten. Sie sollen in Reinheit und Struktur nicht von den Originalen aus der Natur zu unterscheiden sein. Zahlreiche Milliardäre haben bereits investiert.

 

»Obama, D.C.«: Ein neuer Name für Washington, D.C.?  Der amerikanische Autor Mark Dice ist schon öfter durch ungewöhnliche Aktionen aufgefallen. Jetzt hat er wieder zugeschlagen und einmal kalifornische Passanten gebeten, eine Petition zu unterschreiben, die sich für eine Umbenennung der US-Hauptstadt einsetzen will. Nur ein kleiner Test, der aber tiefer blicken lässt

Hochinteressant: Warum 85.000 US-Studenten ihre Schulden erlassen bekommen

 

Die EZB wundert sich über die Folgen ihre eigenen Politik  Mit einem Wort: Praet ist überrascht, dass die Märkte sich wie Lemminge verhalten und jedes Wort der EZB auf die Goldwage legen. Warum ist es überraschend, dass der Euro fällt und die Renditen für Staatsanleihen fallen, wenn die EZB signalisiert, „all in“ zu gehen und die EInlagezinsen weiter zu senken

Das Ende von Schengen: Frankreich will Pass-Kontrollen in ganz Europa  Frankreich fordert die Wiedereinführung von Pass-Kontrollen im gesamten Schengen-Raum. Nur so könne sichergestellt werden, dass Syrien-Rückkehrer erfasst werden.

EU bestraft Serbien für gute Beziehungen zu Russland Die Europäische Union fährt seit der Ukrainekrise und dem Anschluss der Krim an Russland einen harten Sanktionskurs gegen die Russische Föderation. Gleiches verlangt sie von den Ländern, die perspektivisch in die EU eintreten wollen. Serbien hat sich diesem Kurs bisher verweigert, da es nicht nur mit der EU, sondern auch mit Russland starke wirtschaftliche Kontakte pflegt. Für viele Menschen nur ein Beweis für den serbischen Russlandfetisch, für andere ein Widerspruch zur EU.

Merke: EU = EUSA

Sicherheit hat keine Priorität  Bei Euro- und Flüchtlingskrise musste alles ganz schnell gehen. Über Nacht, ohne die üblichen EU-Prozeduren, wurden neue Hilfen und Regeln aus dem Boden gestanzt. Doch beim Kampf gegen den Terror lässt sich Brüssel viel Zeit.

Neues Geld und neue Befugnisse für EU-Streitkräfte wegen Paris-Terror  Die EU will Frankreich nach den Anschägen in Paris erlauben, den wirtschaftlichen Stabilitätspakt zu ignorieren, um mehr Geld für Sicherheit auszugeben. Paris beabsichtigt, 17.000 weitere Leute anzuheuern für die Terrorbekämpfung.

Frankreichs Misstrauen gegen die NATO läutet neue europäische Politik ein   Vor lauter Terroralarm und Migrantenproblemen geht die eigentliche Sensation von historischer Bedeutung unter: Frankreich misstraut der NATO und ruft den innereuropäischen Bündnisfall aus. Der Artikel 42, Absatz 7 des sogenannten Lissabon-Vertrags wird erstmals aufgerufen. Er verpflichtet die europäischen Partner zu militärischer Hilfeleistung, wenn ein europäischer Staat angegriffen wird und – wie jetzt Frankreich – darum bittet. Warum ruft Frankreich nicht den NATO-Bündnisfall aus?

Russlands Erfolg in Syrien zwingt die USA zum umdenken

Nato: Attentate, politische Morde und Staatsstreiche  Vor unseren Augen baut sich das Netzwerk Gladio wieder auf; es erlaubte der Nato, durch Attentate, politische Morde und Staatsstreiche die osteuropäischen Länder daran zu hindern, sich der UdSSR anzunähern. Doch es gibt keinen Kommunismus mehr, nur Russland, das seinen Kampf gegen den Imperialismus fortsetzt. Schlimmer noch: Alle Parteien der westeuropäischen Linken haben das Ziel aufgegeben, die Souveränität ihres Landes wiederherzustellen und aus der Nato auszutreten.

Die NATO soll nur die Drecksarbeit für die USA erledigen

Anti-Terror-Maßnahmen: EU-Kommission setzt auf strengeres Waffenrecht  Als Reaktion auf die Anschläge von Paris will die EU-Kommission den Kauf von Waffen erschweren

Offene Grenzen und unkontrollierte Massenzuwanderung einschließlich Waffenschmuggel sind für die EU-Kommision offensichtlich kein Problem!

Resümee des G20-Gipfels: Neue Beziehungsmuster zwischen Russland und dem Westen

 

Drei Monate lang: Frankreich bleibt im Ausnahmezustand

Paris-Terror: Aus für liberale Fremdenpolitik

Francois Hollande: Je Suis Plem Plem, begrüsst weitere 30.000 “Flüchtlinge” trotz Attentat...

 

Freiheitsstrafe für ehemaligen Finanzminister in Griechenland  Griechenlands ehemaliger Finanzminister Giannos Papantoniou und seine Ehefrau Stavroula Kourakou wurden wegen der Verheimlichung eines bei der HSBC in der Schweiz geführten und über die Lagarde-Liste entdeckten Millionenguthabens zu einer Freiheitsstrafe von jeweils 4 Jahren verurteilt.

 

Nach Anschlägen in Paris: Dänemark verschärft erneut Asylrecht

 

Srpska, Bosnien: EU-Beitritt immer unattraktiver

 

16-Jährige für Brexit: Oberhaus senkt Mindestalter für EU-Referendum

 

Merkel macht Deutschland zum Sicherheitsrisiko  --  AfD gibt Merkel Mitschuld am Terror  In einem Sicherheits- und Asyl-Papier drängt der AfD-Vorstand auf radikale Änderungen in der Asyl- und Sicherheitspolitik. Mit den Flüchtlingen kämen Terroristen nach Deutschland

Gauland greift verbal daneben AfD-Vize nennt Flüchtlingshelfer "nützliche Idioten"  --  Sich "Merkels Wahnsinn" entgegen stellen: Gauland fordert sofortigen Asylstopp

Kriegsszenario im Tal  Das Manöver ist vom 22. bis zum 26. November geplant. Vor allem im nördlichen Landkreis fahren die Soldaten mit Radfahrzeugen, fliegen in Hubschraubern und verschießen Rauch- und Nebelmunition. Im Tegernseer Tal wird vor allem in Gmund und in Waakirchen, der „gespielte Krieg" stattfinden

Sollte uns das nicht zu denken geben? Ich denke: ja! Spätestens seit Paris soll wirklich der Naivste wissen, dass wenn immer es Übungen (militärisch/Notfall etc) von staatlich organisierten Einheiten gibt, es rein zufällig auch in Echt krachen kann! Übungen an 9/11, beim London-Terror und letzte Woche in Paris! Demnächst Deutschland!

Französin verbitte sich Solidaritätsbekundung von Merkel zu den Pariser Anschlägen

Wegen Asylanten: Sicherheitskräfte schützen Krankenschwestern

Und das nennt der Staat "Sicherheit":  Münchner Polizei: Keine Zeit zum Fangen von Dieben - „Bitte selber festhalten!“   --  Tiefpunkt bei Aufklärungsquote: Bremerhaven kapituliert vor den Einbrechern

Wo Straftaten als Freizeitbeschäftigung gelten  Ein vertraulicher Polizeibericht schockiert die Duisburger: Ganze Stadtteile würden von Familienclans beherrscht, Schutzgelderpressungen und Gewalt gehörten zum Alltag. Die Politik reagiert hilflos

Grenzübergang Wegscheid (Bayern): Mehr als Tausend Flüchtlinge pro Tag

Interview mit CSU-ler an Deutschlands schutzloser Grenze durch die Analphabeten strömen  Es gibt an deutschen offenen Grenzen keine rechtsstaatlichen Zustände mehr sondern an deutschen Grenzen triumphiert das Unrecht der Rechtswidrigkeit dessen Willkür unter dem Merkel-Regime täglich tausendfach in fortgesetzter Handlung begangen wird. Das Merkel-Regime gefährdet in fortgesetzter Handlung die Sicherheitslage Deutschlands

Linksradikale griffen Lichterkette an - Festnahmen

Muslimische Gemeinde fordert Überwachung von Moscheen

Welt-Flüchtlingsheim Deutschland? Wollen das die Bürger?  --  Leverkusen erhält neues Asylantenheim für 800 Insassen

Anti-Asyl-Proteste in Dresden: Widerstand gegen Flüchtlingsheim

Nach Terror in Paris: Deutsche Verteidigungspolitiker fordern Bundeswehreinsatz gegen den IS

„Stuttgart 21“: Polizeigewalt gegen Demonstranten war rechtswidrig  Sieben Geschädigte haben gegen den brutalen Polizeieinsatz vor fünf Jahren geklagt. Ein Gericht gibt ihnen nun Recht. Jetzt geht es um Schadenersatz.

NSU: Die Anstalt informiert über Russlungen-Lüge von BKA-Chef Ziercke!   Großes Kompliment an die Kabarett-Gruppe "die Anstalt". In ihrer letzten Aufführung informierte sie als erstes Massenmedium überhaupt über die Lüge des ehemaligen BKA-Chefs Jörg Ziercke, die Obduktion hätte in der Lunge des (angeblichen) NSU-Mörders Uwe Mundlos Brandruß festgestellt.

 

Gottloser Westen spielt Putin, dem Antichristen, in die Hände  Eine Kolumnistin und Journalistin des Dänischen Staatsrundfunks hat in Russia Today einen Artikel geschrieben, in dem darauf aufmerksam gemacht wird, dass Putin nun durch sein Eingreifen in Syrien die Sympathie der Christen in Nahost und der Welt gewinnt.
Dadurch könnte er die USA als einzige Weltmacht verdrängen – indem der schlaue Putin – im Gegensatz zum materialistischen Westen – eingesehen hat, dass die NWO ohne eine spirituale dimension nicht machbar ist. Diese Dimension baut Putin in seine Strategie ein, wie er sich als Kämpe der Christenheit erklärt. Die Menschen glauben ihm blind – auch viele Atheisten
Die Frage ist: Ist Putin ein Christ – oder ein Antichrist, dafür geeignet, die Christenheit – genau wie der Antichristen-Papst – in die satanische NWO zu führen?

 

Kriegstreiber:

Panik in der NATO: Die Russen haben die besseren Waffensysteme  In der NATO herrscht Aufregung, ja Panik. Russland setzt in Syrien, wie zuvor schon in der Ukraine, ultramoderne Waffensysteme zur elektronischen Kriegsführung ein und erzielt damit Erfolge, die amerikanische Generale in Erstaunen versetzen

Kreml dementiert: Keine Bodentruppen in Syrien

"Ohne die Türkei, Saudi-Arabien und Katar gäbe es keinen Terror in dieser Größenordnung"  Der Publizist Conrad Schuhler glaubt, dass der Westen die Massaker von Paris nützt, um in der Auseinandersetzung mit Russland über einen massiven Militäreinsatz in Syrien seine geopolitischen Interessen besser vertreten zu können.

Destabilisieren ja - Aufnehmen nein: Syrien-Flüchtlinge nicht willkommen in den USA

Was Sie über den Mittleren Osten wissen müssen Die USA, Frankreich, Saudi-Arabien, die Türkei, Katar und die Golfmonarchien haben alle bis in die jüngste Vergangenheit Al Qaida und/oder den Islamischen Staat / ISIS mit Waffen, Geld und/oder Helfershelfern unterstützt.